Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Allerhand Arten.

POur moy oder (wenn ihrer mehr als einer seyn) Pour nous
payes le contenu de cette lettre,
oder de l' autre part, a Mr.
George Wolters, valeur de luy meme,
oder valeur receüe en
deniers Comptans,
oder/ en Marchandises, Paris le 6 Fevr. 1716.

David Moller.

Oder also:

POur moy payez la somme contenue dans cette lettre a Mr.
Christopher Hartmann, Valeur de luy meme,
oder/ de Mr.
Jurgen Wolters,
oder/ valeur en moy meme, Hambourg, le 6.
Fevr.
1716.

David Moller.

Auf Jtaliänisch also:

PEr me, oder/ per noi, pagate la somma di qvesta lettera di
Cambio al Sigr. Georgio Wolters, Valuta da lui, Hambur-
go le 6. Fev.
1716.

David Moller.

Wann ein acceptirter und verfallener Banco-
Wechsel jetzt soll bezahlt werden/ so schreibt der Jnha-
ber desselben gleichsam statt einer assignirenden ordre
und qvitance darauf: Jnhalt dieses geliebe der Herr
auf meine Rechnung in Banco abzuschreiben/ soll mir
valediren.

IV. Wechsel-Brief/ in welchem 4. Personen
benennet werden.

AUso geliebe der Herr auf diesen meinen Sola-Wechsel-Brief
zu bezahlen an Herrn Hartwig Stahl oder ordre, die sum-
ma
von hundert fünffzig Reichsthaler in courant, den Wehrt
von Hn. Jeronymo Glücksdorff empfangen. Der Herr thue
gute Zahlung/ und stelle es a Conto, laut Adviso.

[Spaltenumbruch]

Hr. Cajo Sempronlo
ggst. in
Sola Lübeck.

[Spaltenumbruch]
Des Herrn Dienstwilligster
Jacob Mevius.

Jn diesem Wechsel ist der Geber des Geldes/ oder der Remit-
tent, Jeronymus
Glücksdorff.
Der Nehmer des Geldes/ Trassent oder Trecker/ Jacob Mevius.

Der
Allerhand Arten.

POur moy oder (wenn ihrer mehr als einer ſeyn) Pour nous
payés le contenu de cette lettre,
oder de l’ autre part, à Mr.
George Wolters, valeur de luy meme,
oder valeur receüe en
deniers Comptans,
oder/ en Marchandiſes, Paris le 6 Fevr. 1716.

David Moller.

Oder alſo:

POur moy payez la ſomme contenuë dans cette lettre à Mr.
Chriſtopher Hartmann, Valeur de luy meme,
oder/ de Mr.
Jurgen Wolters,
oder/ valeur en moy meme, Hambourg, le 6.
Fevr.
1716.

David Moller.

Auf Jtaliaͤniſch alſo:

PEr me, oder/ per noi, pagate la ſomma di qveſta lettera di
Cambio al Sigr. Georgio Wolters, Valuta da lui, Hambur-
go le 6. Fev.
1716.

David Moller.

Wann ein acceptirter und verfallener Banco-
Wechſel jetzt ſoll bezahlt werden/ ſo ſchreibt der Jnha-
ber deſſelben gleichſam ſtatt einer aſſignirenden ordre
und qvitance darauf: Jnhalt dieſes geliebe der Herr
auf meine Rechnung in Banco abzuſchreiben/ ſoll mir
valediren.

IV. Wechſel-Brief/ in welchem 4. Perſonen
benennet werden.

AUſo geliebe der Herr auf dieſen meinen Sola-Wechſel-Brief
zu bezahlen an Herrn Hartwig Stahl oder ordre, die ſum-
ma
von hundert fuͤnffzig Reichsthaler in courant, den Wehrt
von Hn. Jeronymo Gluͤcksdorff empfangen. Der Herr thue
gute Zahlung/ und ſtelle es à Conto, laut Adviſo.

[Spaltenumbruch]

Hr. Cajo Sempronlo
ggſt. in
Sola Luͤbeck.

[Spaltenumbruch]
Des Herrn Dienſtwilligſter
Jacob Mevius.

Jn dieſem Wechſel iſt der Geber des Geldes/ oder der Remit-
tent, Jeronymus
Gluͤcksdorff.
Der Nehmer des Geldes/ Traſſent oder Trecker/ Jacob Mevius.

Der
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0337" n="317"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Allerhand Arten.</hi> </fw><lb/>
          <floatingText>
            <body>
              <div>
                <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#in">P</hi>Our moy</hi> oder (wenn ihrer mehr als einer &#x017F;eyn) <hi rendition="#aq">Pour nous<lb/>
payés le contenu de cette lettre,</hi> oder <hi rendition="#aq">de l&#x2019; autre part, à Mr.<lb/>
George Wolters, valeur de luy meme,</hi> oder <hi rendition="#aq">valeur receüe en<lb/>
deniers Comptans,</hi> oder/ <hi rendition="#aq">en Marchandi&#x017F;es, Paris le 6 Fevr.</hi> 1716.</p><lb/>
                <closer>
                  <salute> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">David Moller.</hi> </hi> </salute>
                </closer>
              </div><lb/>
              <div>
                <p> <hi rendition="#c">Oder al&#x017F;o:</hi> </p><lb/>
                <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#in">P</hi>Our moy payez la &#x017F;omme contenuë dans cette lettre à Mr.<lb/>
Chri&#x017F;topher Hartmann, Valeur de luy meme,</hi> oder/ <hi rendition="#aq">de Mr.<lb/>
Jurgen Wolters,</hi> oder/ <hi rendition="#aq">valeur en moy meme, Hambourg, le 6.<lb/>
Fevr.</hi> 1716.</p><lb/>
                <closer>
                  <salute> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">David Moller.</hi> </hi> </salute>
                </closer>
              </div><lb/>
              <div>
                <p> <hi rendition="#c">Auf Jtalia&#x0364;ni&#x017F;ch al&#x017F;o:</hi> </p><lb/>
                <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#in">P</hi>Er me,</hi> oder/ <hi rendition="#aq">per noi, pagate la &#x017F;omma di qve&#x017F;ta lettera di<lb/>
Cambio al Sigr. Georgio Wolters, Valuta da lui, Hambur-<lb/>
go le 6. Fev.</hi> 1716.</p><lb/>
                <closer>
                  <salute> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">David Moller.</hi> </hi> </salute>
                </closer>
              </div>
            </body>
          </floatingText><lb/>
          <p>Wann ein <hi rendition="#aq">acceptir</hi>ter und verfallener <hi rendition="#aq">Banco-</hi><lb/>
Wech&#x017F;el jetzt &#x017F;oll bezahlt werden/ &#x017F;o &#x017F;chreibt der Jnha-<lb/>
ber de&#x017F;&#x017F;elben gleich&#x017F;am &#x017F;tatt einer <hi rendition="#aq">a&#x017F;&#x017F;igni</hi>renden <hi rendition="#aq">ordre</hi><lb/>
und <hi rendition="#aq">qvitance</hi> darauf: Jnhalt die&#x017F;es geliebe der Herr<lb/>
auf meine Rechnung in <hi rendition="#aq">Banco</hi> abzu&#x017F;chreiben/ &#x017F;oll mir<lb/><hi rendition="#aq">valedi</hi>ren.</p><lb/>
          <floatingText>
            <body>
              <div n="3">
                <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">IV.</hi> Wech&#x017F;el-Brief/ in welchem 4. Per&#x017F;onen<lb/>
benennet werden.</hi> </head><lb/>
                <dateline> <hi rendition="#et">Hamburg/ den 15. <hi rendition="#aq">Maij A. 1716. per</hi> Rthlr. 150. in <hi rendition="#aq">Cour.</hi></hi> </dateline><lb/>
                <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#in">A</hi>U&#x017F;o</hi> geliebe der Herr auf die&#x017F;en meinen <hi rendition="#aq">Sola-</hi>Wech&#x017F;el-Brief<lb/>
zu bezahlen an Herrn Hartwig Stahl oder <hi rendition="#aq">ordre,</hi> die <hi rendition="#aq">&#x017F;um-<lb/>
ma</hi> von hundert fu&#x0364;nffzig Reichsthaler in <hi rendition="#aq">courant,</hi> den Wehrt<lb/>
von Hn. <hi rendition="#aq">Jeronymo</hi> Glu&#x0364;cksdorff empfangen. Der Herr thue<lb/>
gute Zahlung/ und &#x017F;telle es <hi rendition="#aq">à Conto,</hi> laut <hi rendition="#aq">Advi&#x017F;o.</hi></p><lb/>
                <cb/>
                <p> <hi rendition="#fr">Hr.</hi> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i">Cajo Sempronlo</hi> </hi><lb/> <hi rendition="#et">gg&#x017F;t. in<lb/><hi rendition="#aq">Sola</hi> <hi rendition="#fr">Lu&#x0364;beck.</hi></hi> </p><lb/>
                <cb/>
                <closer>
                  <salute> <hi rendition="#et">Des Herrn Dien&#x017F;twillig&#x017F;ter<lb/><hi rendition="#aq">Jacob Mevius.</hi></hi> </salute>
                </closer><lb/>
                <postscript>
                  <p>Jn die&#x017F;em Wech&#x017F;el i&#x017F;t der Geber des Geldes/ oder der <hi rendition="#aq">Remit-<lb/>
tent, Jeronymus</hi> Glu&#x0364;cksdorff.<lb/>
Der Nehmer des Geldes/ <hi rendition="#aq">Tra&#x017F;&#x017F;ent</hi> oder Trecker/ <hi rendition="#aq">Jacob Mevius.</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Der</fw><lb/></p>
                </postscript>
              </div>
            </body>
          </floatingText>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[317/0337] Allerhand Arten. POur moy oder (wenn ihrer mehr als einer ſeyn) Pour nous payés le contenu de cette lettre, oder de l’ autre part, à Mr. George Wolters, valeur de luy meme, oder valeur receüe en deniers Comptans, oder/ en Marchandiſes, Paris le 6 Fevr. 1716. David Moller. Oder alſo: POur moy payez la ſomme contenuë dans cette lettre à Mr. Chriſtopher Hartmann, Valeur de luy meme, oder/ de Mr. Jurgen Wolters, oder/ valeur en moy meme, Hambourg, le 6. Fevr. 1716. David Moller. Auf Jtaliaͤniſch alſo: PEr me, oder/ per noi, pagate la ſomma di qveſta lettera di Cambio al Sigr. Georgio Wolters, Valuta da lui, Hambur- go le 6. Fev. 1716. David Moller. Wann ein acceptirter und verfallener Banco- Wechſel jetzt ſoll bezahlt werden/ ſo ſchreibt der Jnha- ber deſſelben gleichſam ſtatt einer aſſignirenden ordre und qvitance darauf: Jnhalt dieſes geliebe der Herr auf meine Rechnung in Banco abzuſchreiben/ ſoll mir valediren. IV. Wechſel-Brief/ in welchem 4. Perſonen benennet werden. Hamburg/ den 15. Maij A. 1716. per Rthlr. 150. in Cour. AUſo geliebe der Herr auf dieſen meinen Sola-Wechſel-Brief zu bezahlen an Herrn Hartwig Stahl oder ordre, die ſum- ma von hundert fuͤnffzig Reichsthaler in courant, den Wehrt von Hn. Jeronymo Gluͤcksdorff empfangen. Der Herr thue gute Zahlung/ und ſtelle es à Conto, laut Adviſo. Hr. Cajo Sempronlo ggſt. in Sola Luͤbeck. Des Herrn Dienſtwilligſter Jacob Mevius. Jn dieſem Wechſel iſt der Geber des Geldes/ oder der Remit- tent, Jeronymus Gluͤcksdorff. Der Nehmer des Geldes/ Traſſent oder Trecker/ Jacob Mevius. Der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/337
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 317. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/337>, abgerufen am 20.11.2019.