Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite

Verkauff-Courant-& c. Rechnungen.
auszuschreibenden Verkauff- und anderer Rechnun-
gen zu weisen.

Folget ein Rabbat-Rechnung/ wann nemlich eine
Parthey Waaren auf 6. oder 12. Monat Zeit (für
welche man hernach 7. oder 13. Monat hinlauffen läßt)
verkaufft/ und gebührenden rabbat, (nemlich für 7.
Monat 4 2/3 . für 13. Monat aber 8 2/3 .) wann contant
bezahlet wird/ dafür abgezogen wird; Welcher rab-
bat
auch bey obligationibus, wann solche vor der
Verfall-Zeit bezahlt/ oder an andere verkaufft wer-
den/ gebräuchlich ist.

VII.

Hr. Nic. Forster & Comp. sollen[irrelevantes Material - 1 Zeichen fehlt][irrelevantes Material - 1 Zeichen fehlt]Pf
an sie verkaufft und geliefert Ziel 13.
Monat/ oder nach Abzug 8 2/3 . p. c.
disconto
(oder Rabbat) Rest con-
tant
in Banco zu bezahlen.
N. 350.78 1/3 .Bratz.
175.543/4.B.
166.65 7/8 .B.
133.491/4.B.
S.248. B. schwartz Jtaliä-
nisch Tafft/ thun 207. Brab.
E. a 40. [irrelevantes Material - 1 Zeichen fehlt] Lübsch [irrelevantes Material - 1 Zeichen fehlt]. 517. 5.
gehet ab per 13. Monat
disconto a 8 2/3 .41. 4.
Rest in Banco[irrelevantes Material - 1 Zeichen fehlt]4761
d. Hn. Dw.
N. N.
VIII.

Verkauff-Courant-& c. Rechnungen.
auszuſchreibenden Verkauff- und anderer Rechnun-
gen zu weiſen.

Folget ein Rabbat-Rechnung/ wann nemlich eine
Parthey Waaren auf 6. oder 12. Monat Zeit (fuͤr
welche man hernach 7. oder 13. Monat hinlauffen laͤßt)
verkaufft/ und gebuͤhrenden rabbat, (nemlich fuͤr 7.
Monat 4⅔. fuͤr 13. Monat aber 8⅔.) wann contant
bezahlet wird/ dafuͤr abgezogen wird; Welcher rab-
bat
auch bey obligationibus, wann ſolche vor der
Verfall-Zeit bezahlt/ oder an andere verkaufft wer-
den/ gebraͤuchlich iſt.

VII.

Hr. Nic. Forſter & Comp. ſollen[irrelevantes Material – 1 Zeichen fehlt][irrelevantes Material – 1 Zeichen fehlt]
an ſie verkaufft und geliefert Ziel 13.
Monat/ oder nach Abzug 8⅔. p. c.
diſconto
(oder Rabbat) Reſt con-
tant
in Banco zu bezahlen.
N. 350.78⅓.Bratz.
175.54¾.B.
166.65⅞.B.
133.49¼.B.
S.248. B. ſchwartz Jtaliaͤ-
niſch Tafft/ thun 207. Brab.
E. à 40. [irrelevantes Material – 1 Zeichen fehlt] Luͤbſch [irrelevantes Material – 1 Zeichen fehlt]. 517. 5.
gehet ab per 13. Monat
diſconto à 8⅔.41. 4.
Reſt in Banco[irrelevantes Material – 1 Zeichen fehlt]4761
d. Hn. Dw.
N. N.
VIII.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0483" n="463"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">Verkauff-<hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Courant-&amp; c.</hi></hi> Rechnungen.</hi></fw><lb/>
auszu&#x017F;chreibenden Verkauff- und anderer Rechnun-<lb/>
gen zu wei&#x017F;en.</p><lb/>
            <p>Folget ein <hi rendition="#aq">Rabbat-</hi>Rechnung/ wann nemlich eine<lb/>
Parthey Waaren auf 6. oder 12. Monat Zeit (fu&#x0364;r<lb/>
welche man hernach 7. oder 13. Monat hinlauffen la&#x0364;ßt)<lb/>
verkaufft/ und gebu&#x0364;hrenden <hi rendition="#aq">rabbat,</hi> (nemlich fu&#x0364;r 7.<lb/>
Monat 4&#x2154;. fu&#x0364;r 13. Monat aber 8&#x2154;.) wann <hi rendition="#aq">contant</hi><lb/>
bezahlet wird/ dafu&#x0364;r abgezogen wird; Welcher <hi rendition="#aq">rab-<lb/>
bat</hi> auch bey <hi rendition="#aq">obligationibus,</hi> wann &#x017F;olche vor der<lb/>
Verfall-Zeit bezahlt/ oder an andere verkaufft wer-<lb/>
den/ gebra&#x0364;uchlich i&#x017F;t.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#aq">VII.</hi> </head><lb/>
            <dateline> <hi rendition="#et">Hamburg/ den 6. <hi rendition="#aq">Nov.</hi> 1716.</hi> </dateline><lb/>
            <table>
              <row>
                <cell cols="4"><hi rendition="#fr">Hr. Nic. For&#x017F;ter</hi> &amp; <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Comp.</hi></hi> &#x017F;ollen</cell>
                <cell>
                  <gap reason="insignificant" unit="chars" quantity="1"/>
                </cell>
                <cell>
                  <gap reason="insignificant" unit="chars" quantity="1"/>
                </cell>
                <cell>&#x20B0;</cell>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="4">an &#x017F;ie verkaufft und geliefert Ziel 13.<lb/>
Monat/ oder nach Abzug 8&#x2154;. <hi rendition="#aq">p. c.<lb/>
di&#x017F;conto</hi> (oder <hi rendition="#aq">Rabbat</hi>) Re&#x017F;t <hi rendition="#aq">con-<lb/>
tant</hi> in <hi rendition="#aq">Banco</hi> zu bezahlen.</cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell><hi rendition="#aq">N.</hi> 350.</cell>
                <cell>78&#x2153;.</cell>
                <cell>Bratz.</cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell>175.</cell>
                <cell>54¾.</cell>
                <cell>B.</cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell>166.</cell>
                <cell>65&#x215E;.</cell>
                <cell>B.</cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell> <hi rendition="#u">133.</hi> </cell>
                <cell> <hi rendition="#u">49¼.</hi> </cell>
                <cell> <hi rendition="#u">B.</hi> </cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell> <hi rendition="#aq">S.</hi> </cell>
                <cell cols="3">248<formula notation="TeX">\frac{3}{2}</formula><formula notation="TeX">\frac{5}{4}</formula>. B. &#x017F;chwartz Jtalia&#x0364;-<lb/>
ni&#x017F;ch Tafft/ thun 207. Brab.<lb/>
E. <hi rendition="#aq">à</hi> 40. <gap reason="insignificant" unit="chars" quantity="1"/> Lu&#x0364;b&#x017F;ch <gap reason="insignificant" unit="chars" quantity="1"/>. 517. 5.</cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="3">gehet ab <hi rendition="#aq">per</hi> 13. Monat</cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell cols="3"> <hi rendition="#et"> <hi rendition="#aq">di&#x017F;conto à</hi> <hi rendition="#u">8&#x2154;.</hi> </hi> </cell>
                <cell> <hi rendition="#u">41. 4.</hi> </cell>
                <cell/>
                <cell/>
                <cell/>
              </row><lb/>
              <row>
                <cell/>
                <cell cols="2"> <hi rendition="#et">Re&#x017F;t in <hi rendition="#aq">Banco</hi></hi> </cell>
                <cell>
                  <gap reason="insignificant" unit="chars" quantity="1"/>
                </cell>
                <cell>476</cell>
                <cell>1</cell>
                <cell/>
              </row><lb/>
            </table>
            <closer>
              <salute> <hi rendition="#et">d. Hn. Dw.<lb/><hi rendition="#aq">N. N.</hi></hi> </salute>
            </closer>
          </div><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#aq">VIII.</hi> </fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[463/0483] Verkauff-Courant-& c. Rechnungen. auszuſchreibenden Verkauff- und anderer Rechnun- gen zu weiſen. Folget ein Rabbat-Rechnung/ wann nemlich eine Parthey Waaren auf 6. oder 12. Monat Zeit (fuͤr welche man hernach 7. oder 13. Monat hinlauffen laͤßt) verkaufft/ und gebuͤhrenden rabbat, (nemlich fuͤr 7. Monat 4⅔. fuͤr 13. Monat aber 8⅔.) wann contant bezahlet wird/ dafuͤr abgezogen wird; Welcher rab- bat auch bey obligationibus, wann ſolche vor der Verfall-Zeit bezahlt/ oder an andere verkaufft wer- den/ gebraͤuchlich iſt. VII. Hamburg/ den 6. Nov. 1716. Hr. Nic. Forſter & Comp. ſollen _ _ ₰ an ſie verkaufft und geliefert Ziel 13. Monat/ oder nach Abzug 8⅔. p. c. diſconto (oder Rabbat) Reſt con- tant in Banco zu bezahlen. N. 350. 78⅓. Bratz. 175. 54¾. B. 166. 65⅞. B. 133. 49¼. B. S. 248[FORMEL][FORMEL]. B. ſchwartz Jtaliaͤ- niſch Tafft/ thun 207. Brab. E. à 40. _ Luͤbſch _. 517. 5. gehet ab per 13. Monat diſconto à 8⅔. 41. 4. Reſt in Banco _ 476 1 d. Hn. Dw. N. N. VIII.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/483
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 463. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/483>, abgerufen am 21.11.2019.