Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717.

Bild:
<< vorherige Seite
Contracten und Assecurantzen.

NB. Einen Schiff-Kauffs-Contract, vide in dieses
allzeit-fertigen Handels-Correspondenten ersten
Theil/ pag. 433.

VI. Kurtze Assecurantz-Police.

JCh Ends-benannter bekenne hiemit/ daß ich heute
dato an Herrn Hans Schmidt versichert habe/
fünffhundert Marck Courant Geld auf einen Packen
Lacken/ gezeichnet/ wie in Margine, welcher von den-
selben in Schiffer Jürgen Petersen Schiff ist gela-
den/ und 700. Marck taxiret worden/ und nehme ich
hiemit alle Risigo obgedachter 700. Marck-L. von hier
bis nach Reval gegen 6. pro Cent. Premie (welche ich
dato baar von Herr Schmidten empfangen) über
mich/ und wünsche/ daß GOtt mir solche ohne Scha-
den wolle verdienen lassen; im Fall aber das Gegen-
theil/ welches GOtt verhüten wolle/ erfolgen solte/ als-
dann soll es mit der Haverey und allen übrigen nach
Usance von der Börse von Hamburg gehalten wer-
den. Alles ohne Arge und List/ Lübeck den 10. Septem-
bris Ao.
1700.

VIII.
Von der See-Fahrt/ und was
Kauffleuten und Passagiern davon zu
wissen nöhtig/ in specie von der Euro-
päer Handlung zur See.
Mein Herr!

DAß derselbe als ein Oberländer unserer See-
Fahrt wenig kundig/ und dannenhero grosse
Curiosite habe/ solcher einigermassen beschrieben zu

sehen/
F f f 5
Contracten und Aſſecurantzen.

NB. Einen Schiff-Kauffs-Contract, vide in dieſes
allzeit-fertigen Handels-Correſpondenten erſten
Theil/ pag. 433.

VI. Kurtze Aſſecurantz-Police.

JCh Ends-benannter bekenne hiemit/ daß ich heute
dato an Herrn Hans Schmidt verſichert habe/
fuͤnffhundert Marck Courant Geld auf einen Packen
Lacken/ gezeichnet/ wie in Margine, welcher von den-
ſelben in Schiffer Juͤrgen Peterſen Schiff iſt gela-
den/ und 700. Marck taxiret worden/ und nehme ich
hiemit alle Riſigo obgedachter 700. Marck-L. von hier
bis nach Reval gegen 6. pro Cent. Premie (welche ich
dato baar von Herr Schmidten empfangen) uͤber
mich/ und wuͤnſche/ daß GOtt mir ſolche ohne Scha-
den wolle verdienen laſſen; im Fall aber das Gegen-
theil/ welches GOtt verhuͤten wolle/ erfolgen ſolte/ als-
dann ſoll es mit der Haverey und allen uͤbrigen nach
Uſance von der Boͤrſe von Hamburg gehalten wer-
den. Alles ohne Arge und Liſt/ Luͤbeck den 10. Septem-
bris Ao.
1700.

VIII.
Von der See-Fahrt/ und was
Kauffleuten und Paſſagiern davon zu
wiſſen noͤhtig/ in ſpecie von der Euro-
paͤer Handlung zur See.
Mein Herr!

DAß derſelbe als ein Oberlaͤnder unſerer See-
Fahrt wenig kundig/ und dannenhero groſſe
Curioſitè habe/ ſolcher einigermaſſen beſchrieben zu

ſehen/
F f f 5
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <pb facs="#f0841" n="825"/>
              <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Contracten</hi></hi> und <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">A&#x017F;&#x017F;ecuran</hi></hi>tzen.</hi> </fw><lb/>
              <postscript>
                <p><hi rendition="#aq">NB.</hi> Einen Schiff-Kauffs-<hi rendition="#aq">Contract, vide</hi> in die&#x017F;es<lb/>
allzeit-fertigen Handels-<hi rendition="#aq">Corre&#x017F;ponden</hi>ten er&#x017F;ten<lb/>
Theil/ <hi rendition="#aq">pag.</hi> 433.</p>
              </postscript>
            </div><lb/>
            <div n="4">
              <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">VI.</hi> Kurtze <hi rendition="#aq">A&#x017F;&#x017F;ecuran</hi>tz-<hi rendition="#aq">Police.</hi></hi> </head><lb/>
              <p><hi rendition="#in">J</hi>Ch Ends-benannter bekenne hiemit/ daß ich heute<lb/><hi rendition="#aq">dato</hi> an Herrn Hans Schmidt ver&#x017F;ichert habe/<lb/>
fu&#x0364;nffhundert Marck <hi rendition="#aq">Courant</hi> Geld auf einen Packen<lb/>
Lacken/ gezeichnet/ wie in <hi rendition="#aq">Margine,</hi> welcher von den-<lb/>
&#x017F;elben in Schiffer Ju&#x0364;rgen Peter&#x017F;en Schiff i&#x017F;t gela-<lb/>
den/ und 700. Marck <hi rendition="#aq">taxi</hi>ret worden/ und nehme ich<lb/>
hiemit alle <hi rendition="#aq">Ri&#x017F;igo</hi> obgedachter 700. Marck-L. von hier<lb/>
bis nach Reval gegen 6. <hi rendition="#aq">pro Cent. Premie</hi> (welche ich<lb/><hi rendition="#aq">dato</hi> baar von Herr Schmidten empfangen) u&#x0364;ber<lb/>
mich/ und wu&#x0364;n&#x017F;che/ daß GOtt mir &#x017F;olche ohne Scha-<lb/>
den wolle verdienen la&#x017F;&#x017F;en; im Fall aber das Gegen-<lb/>
theil/ welches GOtt verhu&#x0364;ten wolle/ erfolgen &#x017F;olte/ als-<lb/>
dann &#x017F;oll es mit der Haverey und allen u&#x0364;brigen nach<lb/><hi rendition="#aq">U&#x017F;ance</hi> von der Bo&#x0364;r&#x017F;e von Hamburg gehalten wer-<lb/>
den. Alles ohne Arge und Li&#x017F;t/ Lu&#x0364;beck den 10. <hi rendition="#aq">Septem-<lb/>
bris Ao.</hi> 1700.</p>
            </div>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#aq">VIII.</hi><lb/>
Von der See-Fahrt/ und was<lb/>
Kauffleuten und <hi rendition="#aq">Pa&#x017F;&#x017F;agiern</hi> davon zu<lb/>
wi&#x017F;&#x017F;en no&#x0364;htig/ <hi rendition="#aq">in &#x017F;pecie</hi> von der Euro-<lb/>
pa&#x0364;er Handlung zur See.</hi> </head><lb/>
            <salute> <hi rendition="#fr">Mein Herr!</hi> </salute><lb/>
            <p><hi rendition="#in">D</hi>Aß der&#x017F;elbe als ein Oberla&#x0364;nder un&#x017F;erer See-<lb/>
Fahrt wenig kundig/ und dannenhero gro&#x017F;&#x017F;e<lb/><hi rendition="#aq">Curio&#x017F;itè</hi> habe/ &#x017F;olcher einigerma&#x017F;&#x017F;en be&#x017F;chrieben zu<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">F f f 5</fw><fw place="bottom" type="catch">&#x017F;ehen/</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[825/0841] Contracten und Aſſecurantzen. NB. Einen Schiff-Kauffs-Contract, vide in dieſes allzeit-fertigen Handels-Correſpondenten erſten Theil/ pag. 433. VI. Kurtze Aſſecurantz-Police. JCh Ends-benannter bekenne hiemit/ daß ich heute dato an Herrn Hans Schmidt verſichert habe/ fuͤnffhundert Marck Courant Geld auf einen Packen Lacken/ gezeichnet/ wie in Margine, welcher von den- ſelben in Schiffer Juͤrgen Peterſen Schiff iſt gela- den/ und 700. Marck taxiret worden/ und nehme ich hiemit alle Riſigo obgedachter 700. Marck-L. von hier bis nach Reval gegen 6. pro Cent. Premie (welche ich dato baar von Herr Schmidten empfangen) uͤber mich/ und wuͤnſche/ daß GOtt mir ſolche ohne Scha- den wolle verdienen laſſen; im Fall aber das Gegen- theil/ welches GOtt verhuͤten wolle/ erfolgen ſolte/ als- dann ſoll es mit der Haverey und allen uͤbrigen nach Uſance von der Boͤrſe von Hamburg gehalten wer- den. Alles ohne Arge und Liſt/ Luͤbeck den 10. Septem- bris Ao. 1700. VIII. Von der See-Fahrt/ und was Kauffleuten und Paſſagiern davon zu wiſſen noͤhtig/ in ſpecie von der Euro- paͤer Handlung zur See. Mein Herr! DAß derſelbe als ein Oberlaͤnder unſerer See- Fahrt wenig kundig/ und dannenhero groſſe Curioſitè habe/ ſolcher einigermaſſen beſchrieben zu ſehen/ F f f 5

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Grundlage der vorliegenden digitalen Ausgabe bild… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/841
Zitationshilfe: Marperger, Paul Jacob: Der allzeit-fertige Handels-Correspondent. 4. Aufl. Hamburg, 1717, S. 825. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marperger_correspondent_1717/841>, abgerufen am 15.11.2019.