Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Moser, Johann Jacob: Erste Grundlehren des jezigen Europäischen Völcker-Rechts, in Fridens- und Kriegs-Zeiten. Nürnberg, 1778.

Bild:
<< vorherige Seite
Von Tractaten und Bündnissen, etc.
§. 22.

Die neuere Zeiten seynd ungemein reich an
Bündnissen; und gemeiniglich veranlasset ein
jedes wichtiges Bündniß bald darauf ein Gegen-
Bündniß zwischen anderen Souverainen.

§. 23.

Man hat aber mehrere Beyspile, daß ein
Bundes-Verwandter von einem getroffenen
Bündniß, aus verschidenen Ursachen, wieder-
um abgetretten ist.

*) Hanoverische Allianz; Oesterreichische
Sanctio pragmatica.


Verträge.
§. 24.

Verträge über Sachen, welche vorhin strei-
tig waren, bekommen zuweilen ihre eigene Na-
men von dem Innhalt derselbigen, z. E. Gränz-
verträge.



Andere Vergleiche.
§. 25.

So auch öffters Vergleiche über nicht strei-
tigen, sondern willkührlichen, Sachen, z. E.
ein Barriere-Handlungs-Schifffahrts-Trac-
tat, u. s. w.

§. 26.

Von Cartels und Handlungs-Tractaten etc.
habe ich schon geredet, und die Subsidien-auch

Neu-
N 4
Von Tractaten und Buͤndniſſen, ꝛc.
§. 22.

Die neuere Zeiten ſeynd ungemein reich an
Buͤndniſſen; und gemeiniglich veranlaſſet ein
jedes wichtiges Buͤndniß bald darauf ein Gegen-
Buͤndniß zwiſchen anderen Souverainen.

§. 23.

Man hat aber mehrere Beyſpile, daß ein
Bundes-Verwandter von einem getroffenen
Buͤndniß, aus verſchidenen Urſachen, wieder-
um abgetretten iſt.

*) Hanoveriſche Allianz; Oeſterreichiſche
Sanctio pragmatica.


Vertraͤge.
§. 24.

Vertraͤge uͤber Sachen, welche vorhin ſtrei-
tig waren, bekommen zuweilen ihre eigene Na-
men von dem Innhalt derſelbigen, z. E. Graͤnz-
vertraͤge.



Andere Vergleiche.
§. 25.

So auch oͤffters Vergleiche uͤber nicht ſtrei-
tigen, ſondern willkuͤhrlichen, Sachen, z. E.
ein Barriere-Handlungs-Schifffahrts-Trac-
tat, u. ſ. w.

§. 26.

Von Cartels und Handlungs-Tractaten ꝛc.
habe ich ſchon geredet, und die Subſidien-auch

Neu-
N 4
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0211" n="199"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Von Tractaten und Bu&#x0364;ndni&#x017F;&#x017F;en, &#xA75B;c.</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 22.</head><lb/>
            <p>Die neuere Zeiten &#x017F;eynd ungemein reich an<lb/>
Bu&#x0364;ndni&#x017F;&#x017F;en; und gemeiniglich veranla&#x017F;&#x017F;et ein<lb/>
jedes wichtiges Bu&#x0364;ndniß bald darauf ein Gegen-<lb/>
Bu&#x0364;ndniß zwi&#x017F;chen anderen Souverainen.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 23.</head><lb/>
            <p>Man hat aber mehrere Bey&#x017F;pile, daß ein<lb/>
Bundes-Verwandter von einem getroffenen<lb/>
Bu&#x0364;ndniß, aus ver&#x017F;chidenen Ur&#x017F;achen, wieder-<lb/>
um abgetretten i&#x017F;t.</p><lb/>
            <note place="end" n="*)">Hanoveri&#x017F;che Allianz; Oe&#x017F;terreichi&#x017F;che<lb/><hi rendition="#aq">Sanctio pragmatica</hi>.</note>
          </div>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#fr"><hi rendition="#g">Vertra&#x0364;ge</hi>.</hi> </head><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 24.</head><lb/>
            <p>Vertra&#x0364;ge u&#x0364;ber Sachen, welche vorhin &#x017F;trei-<lb/>
tig waren, bekommen zuweilen ihre eigene Na-<lb/>
men von dem Innhalt der&#x017F;elbigen, z. E. Gra&#x0364;nz-<lb/>
vertra&#x0364;ge.</p>
          </div>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#fr">Andere Vergleiche.</hi> </head><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 25.</head><lb/>
            <p>So auch o&#x0364;ffters Vergleiche u&#x0364;ber nicht &#x017F;trei-<lb/>
tigen, &#x017F;ondern willku&#x0364;hrlichen, Sachen, z. E.<lb/>
ein Barriere-Handlungs-Schifffahrts-Trac-<lb/>
tat, u. &#x017F;. w.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 26.</head><lb/>
            <p>Von Cartels und Handlungs-Tractaten &#xA75B;c.<lb/>
habe ich &#x017F;chon geredet, und die Sub&#x017F;idien-auch<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">N 4</fw><fw place="bottom" type="catch">Neu-</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[199/0211] Von Tractaten und Buͤndniſſen, ꝛc. §. 22. Die neuere Zeiten ſeynd ungemein reich an Buͤndniſſen; und gemeiniglich veranlaſſet ein jedes wichtiges Buͤndniß bald darauf ein Gegen- Buͤndniß zwiſchen anderen Souverainen. §. 23. Man hat aber mehrere Beyſpile, daß ein Bundes-Verwandter von einem getroffenen Buͤndniß, aus verſchidenen Urſachen, wieder- um abgetretten iſt. *⁾ Hanoveriſche Allianz; Oeſterreichiſche Sanctio pragmatica. Vertraͤge. §. 24. Vertraͤge uͤber Sachen, welche vorhin ſtrei- tig waren, bekommen zuweilen ihre eigene Na- men von dem Innhalt derſelbigen, z. E. Graͤnz- vertraͤge. Andere Vergleiche. §. 25. So auch oͤffters Vergleiche uͤber nicht ſtrei- tigen, ſondern willkuͤhrlichen, Sachen, z. E. ein Barriere-Handlungs-Schifffahrts-Trac- tat, u. ſ. w. §. 26. Von Cartels und Handlungs-Tractaten ꝛc. habe ich ſchon geredet, und die Subſidien-auch Neu- N 4

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/moser_grundlehren_1778
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/moser_grundlehren_1778/211
Zitationshilfe: Moser, Johann Jacob: Erste Grundlehren des jezigen Europäischen Völcker-Rechts, in Fridens- und Kriegs-Zeiten. Nürnberg, 1778, S. 199. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/moser_grundlehren_1778/211>, abgerufen am 23.10.2019.