Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Moser, Johann Jacob: Erste Grundlehren des jezigen Europäischen Völcker-Rechts, in Fridens- und Kriegs-Zeiten. Nürnberg, 1778.

Bild:
<< vorherige Seite
20. Capitel.
§. 44.

Zuweilen aber muß man sie als ein eigenes
Corps agiren lassen.

§. 45.

Oder man darff sie doch nicht von einander
trennen.

§. 46.

Der Articul wegen der Recroutirung ist bey
dergleichen Tractaten einer derer wichtigsten.

§. 47.

Es entstehen auch leicht Streitigkeiten we-
gen des Ober- und subalternen Commando.

§. 48.

Ingleichem wegen des Rangs derer Corps
und Officiers bey Actionen und sonst.

§. 49.

So auch wegen der Stellung auf die ge-
fährlichste Posten.

§. 50.

Ferner wegen der Quartiere, und sonsten.

§. 51.

Ob, wann Hülffsvölcker nicht richtig be-
zahlet werden, ihre Verbindlichkeit zum Dienst
aufhöre? kommt auf die Umstände an.

*) Vattel 3, 17.
§. 52.

Was in Ansehung der Mannschafft zu Land
gemeldet worden ist, gilt auch in Rücksicht auf
Schiffe und Flotten.

Ein
20. Capitel.
§. 44.

Zuweilen aber muß man ſie als ein eigenes
Corps agiren laſſen.

§. 45.

Oder man darff ſie doch nicht von einander
trennen.

§. 46.

Der Articul wegen der Recroutirung iſt bey
dergleichen Tractaten einer derer wichtigſten.

§. 47.

Es entſtehen auch leicht Streitigkeiten we-
gen des Ober- und ſubalternen Commando.

§. 48.

Ingleichem wegen des Rangs derer Corps
und Officiers bey Actionen und ſonſt.

§. 49.

So auch wegen der Stellung auf die ge-
faͤhrlichſte Poſten.

§. 50.

Ferner wegen der Quartiere, und ſonſten.

§. 51.

Ob, wann Huͤlffsvoͤlcker nicht richtig be-
zahlet werden, ihre Verbindlichkeit zum Dienſt
aufhoͤre? kommt auf die Umſtaͤnde an.

*) Vattel 3, 17.
§. 52.

Was in Anſehung der Mannſchafft zu Land
gemeldet worden iſt, gilt auch in Ruͤckſicht auf
Schiffe und Flotten.

Ein
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0276" n="264"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">20. Capitel.</hi> </fw><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 44.</head><lb/>
            <p>Zuweilen aber muß man &#x017F;ie als ein eigenes<lb/>
Corps agiren la&#x017F;&#x017F;en.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 45.</head><lb/>
            <p>Oder man darff &#x017F;ie doch nicht von einander<lb/>
trennen.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 46.</head><lb/>
            <p>Der Articul wegen der Recroutirung i&#x017F;t bey<lb/>
dergleichen Tractaten einer derer wichtig&#x017F;ten.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 47.</head><lb/>
            <p>Es ent&#x017F;tehen auch leicht Streitigkeiten we-<lb/>
gen des Ober- und &#x017F;ubalternen Commando.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 48.</head><lb/>
            <p>Ingleichem wegen des Rangs derer Corps<lb/>
und Officiers bey Actionen und &#x017F;on&#x017F;t.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 49.</head><lb/>
            <p>So auch wegen der Stellung auf die ge-<lb/>
fa&#x0364;hrlich&#x017F;te Po&#x017F;ten.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 50.</head><lb/>
            <p>Ferner wegen der Quartiere, und &#x017F;on&#x017F;ten.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 51.</head><lb/>
            <p>Ob, wann Hu&#x0364;lffsvo&#x0364;lcker nicht richtig be-<lb/>
zahlet werden, ihre Verbindlichkeit zum Dien&#x017F;t<lb/>
aufho&#x0364;re? kommt auf die Um&#x017F;ta&#x0364;nde an.</p><lb/>
            <note place="end" n="*)"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">Vattel</hi></hi> 3, 17.</note>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 52.</head><lb/>
            <p>Was in An&#x017F;ehung der Mann&#x017F;chafft zu Land<lb/>
gemeldet worden i&#x017F;t, gilt auch in Ru&#x0364;ck&#x017F;icht auf<lb/>
Schiffe und Flotten.</p>
          </div>
        </div>
      </div><lb/>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#fr">Ein</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[264/0276] 20. Capitel. §. 44. Zuweilen aber muß man ſie als ein eigenes Corps agiren laſſen. §. 45. Oder man darff ſie doch nicht von einander trennen. §. 46. Der Articul wegen der Recroutirung iſt bey dergleichen Tractaten einer derer wichtigſten. §. 47. Es entſtehen auch leicht Streitigkeiten we- gen des Ober- und ſubalternen Commando. §. 48. Ingleichem wegen des Rangs derer Corps und Officiers bey Actionen und ſonſt. §. 49. So auch wegen der Stellung auf die ge- faͤhrlichſte Poſten. §. 50. Ferner wegen der Quartiere, und ſonſten. §. 51. Ob, wann Huͤlffsvoͤlcker nicht richtig be- zahlet werden, ihre Verbindlichkeit zum Dienſt aufhoͤre? kommt auf die Umſtaͤnde an. *⁾ Vattel 3, 17. §. 52. Was in Anſehung der Mannſchafft zu Land gemeldet worden iſt, gilt auch in Ruͤckſicht auf Schiffe und Flotten. Ein

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/moser_grundlehren_1778
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/moser_grundlehren_1778/276
Zitationshilfe: Moser, Johann Jacob: Erste Grundlehren des jezigen Europäischen Völcker-Rechts, in Fridens- und Kriegs-Zeiten. Nürnberg, 1778, S. 264. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/moser_grundlehren_1778/276>, abgerufen am 21.08.2018.