Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[N. N.]: Physikalische Geographie von Heinr. Alex. Freiherr v. Humboldt. [V]orgetragen im Wintersemester 1827/8. [Berlin], [1827/28]. [= Nachschrift der ‚Kosmos-Vorträge‛ Alexander von Humboldts in der Berliner Universität, 3.11.1827–26.4.1828.]

Bild:
<< vorherige Seite

und Foller, die vieles hinzugesetzt haben, was
dieem Verfasser nicht gehört

(?) Lameterie Theorie de la terre: -

Maltebrun geographie universelle.

Bei den Gebrauch dieses letztern Werkes haben
Spätere oft das von Maltebrun gemeinte Ge-
nerelle mit den Speciellen verwechselt und
dadurch falsche Resultate daraus gezogen. -
Eine vorzügliche Aufmerksamkeit hat der Ver-
fasser schon auf das Organische gewandt; es
findet sich in diesem Werke eine Geographie
der Pflanzen und der Thiere so wie Ideen
über die Menschenracen.

Höchstaedt's Grundriß der mathematischen Geo-
graphie und Athmossphärologie |: 1820 :|

Münch
(?) Mund's physische Geographie.

Gelers physikalisches Wörterbuch. Art. Erde, von den
obigen Verfassern

Links. Physikalische Erdbeschreibung.

Betrachtungen aus der Urwelt.

Laplace. Systeme du monde - |: zugleich aus gezeich-
net durch eine außerordentliche Eleganz im Vortrag

?
Schuberts und Listons astronomische Werke.

Anmerkung daß Bode hier nicht genannt wird
geschieht nicht weil Doc: seine Werke etwa noch
weniger brauchbar hielte, sondern weil sie sich

viel

und Foller, die vieles hinzugeſetzt haben, was
dieem Verfaſser nicht gehört

(?) Lameterie Théorie de la terre: –

Maltebrun geographie universelle.

Bei den Gebrauch dieſes letztern Werkes haben
Spätere oft das von Maltebrun gemeinte Ge-
nerelle mit den Speciellen verwechſelt und
dadurch falſche Reſultate daraus gezogen. –
Eine vorzügliche Aufmerkſamkeit hat der Ver-
faſser ſchon auf das Organiſche gewandt; es
findet ſich in dieſem Werke eine Geographie
der Pflanzen und der Thiere ſo wie Ideen
über die Menſchenracen.

Höchstaedt's Grundriß der mathematiſchen Geo-
graphie und Athmosſphärologie |: 1820 :|

Münch
(?) Mund's phyſiſche Geographie.

Gelers phyſikaliſches Wörterbuch. Art. Erde, von den
obigen Verfaſsern

Links. Phyſikaliſche Erdbeſchreibung.

Betrachtungen aus der Urwelt.

Laplace. Syſteme du monde|: zugleich aus gezeich-
net durch eine außerordentliche Eleganz im Vortrag

?
Schuberts und Listons aſtronomiſche Werke.

Anmerkung daß Bode hier nicht genannt wird
geſchieht nicht weil Doc: ſeine Werke etwa noch
weniger brauchbar hielte, ſondern weil ſie ſich

viel
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="session" n="9">
        <div n="1">
          <div n="2">
            <p><pb facs="#f0058" n="50"/>
und <hi rendition="#aq"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/120333163">Foller</persName></hi><note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>Vollmer, Johann Jakob Wilhelm: Immanuel Kants physische Geographie. 4 Bde. 2. Aufl. Mainz u. Hamburg [1808]&#x2013;1817.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nnc1.0021074178">Band 1, Columbia University, abgerufen am 13.07.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nnc1.0021074160">Band 2, Columbia University, abgerufen am 13.07.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nnc1.0021074186">Band 3, Columbia University, abgerufen am 13.07.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nnc1.0021074194">Band 4, Columbia University, abgerufen am 13.07.2015</ref>.</note>, die vieles hinzuge&#x017F;etzt haben, was<lb/>
d<subst><del rendition="#ow">ie</del><add place="across">em</add></subst> Verfa&#x017F;ser nicht gehört</p><lb/>
            <p><metamark>(?)</metamark><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/116653531">Lameterie</persName></hi> Théorie de la terre</hi><note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>La Métherie, Jean-Claude de: Théorie de la Terre. 5 Bde. 2. Aufl. Paris 1797.</bibl> Online verfügbar: <ref target="https://books.google.de/books?id=rPcTAAAAQAAJ">Band 1, Google Books, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="https://books.google.de/books?id=5fcTAAAAQAAJ">Band 2, Google Books, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="https://books.google.de/books?id=AvgTAAAAQAAJ">Band 3, Google Books, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="https://books.google.de/books?id=MvgTAAAAQAAJ">Band 4, Google Books, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="https://books.google.de/books?id=W_gTAAAAQAAJ">Band 5, Google Books, abgerufen am 16.07.2015</ref>.</note>: &#x2013;</p><lb/>
            <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/11754096X">Maltebrun</persName></hi> geographie universelle</hi>.<note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>Malte-Brun, Conrad: Précis de la géographie universelle: ou description de toutes les parties du monde, sur un plan nouveau. 8 Bde. Paris 1810&#x2013;1829.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714489-3">Band 1, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714490-1">Band 2, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714491-6">Band 3, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714492-2">Band 4, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714493-7">Band 5, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714494-2">Band 6, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714495-8">Band 7, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10714496-3">Band 8, MDZ München, abgerufen am 16.07.2015</ref>.</note></p><lb/>
            <p>Bei den Gebrauch die&#x017F;es letztern Werkes haben<lb/>
Spätere oft das von <hi rendition="#aq"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/11754096X">Maltebrun</persName></hi> gemeinte Ge-<lb/>
nerelle mit den Speciellen verwech&#x017F;elt und<lb/>
dadurch fal&#x017F;che Re&#x017F;ultate daraus gezogen. &#x2013;<lb/>
Eine vorzügliche Aufmerk&#x017F;amkeit hat der Ver-<lb/>
fa&#x017F;ser &#x017F;chon auf das Organi&#x017F;che gewandt; es<lb/>
findet &#x017F;ich in die&#x017F;em Werke eine Geographie<lb/>
der Pflanzen und der Thiere &#x017F;o wie Ideen<lb/>
über die Men&#x017F;chenracen.</p><lb/>
            <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/116921617">Höchstaedt's</persName></hi></hi> Grundriß der mathemati&#x017F;chen Geo-<lb/>
graphie und Athmo<subst><del rendition="#ow">s</del><add place="across">&#x017F;</add></subst>phärologie <metamark>|:</metamark> 1820 <metamark>:|</metamark><note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>Hochstetter, Ernst Friedrich: Allgemeine mathematische und physikalische Erdbeschreibung: zur Belehrung über die merkwürdigsten Eigenschaften unseres Planeten, und zur Beförderung eines lebendigen Sinnes für die Natur überhaupt. 4 Bde. Stuttgart 1820&#x2013;1823.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://data.onb.ac.at/ABO/%2BZ171895008">Band 1, ÖNB Wien, abgerufen am 05.08.2015</ref>, <ref target="http://data.onb.ac.at/ABO/%2BZ171894909">Band 2, ÖNB Wien, abgerufen am 05.08.2015</ref>, <ref target="https://books.google.de/books?id=pzZSAAAAcAAJ">Band 2&#x2013;3, Google Books, abgerufen am 05.08.2015</ref>, <ref target="https://books.google.de/books?id=RjdSAAAAcAAJ">Band 3&#x2013;4, Google Books, abgerufen am 05.08.2015</ref>.</note></p><lb/>
            <p><note place="left" hand="#pencil"><hi rendition="#aq"><persName resp="#SB" ref="http://d-nb.info/gnd/117181641">Münch</persName></hi><lb/></note><metamark>(?)</metamark><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/117181641">Mund</persName>'s</hi></hi> phy&#x017F;i&#x017F;che Geographie.<note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>Muncke, Georg Wilhelm: Anfangsgründe der mathematischen und physischen Geographie nebst Atmosphaerologie: zum Gebrauche öffentlicher Vorlesungen. Heidelberg, 1820 (= Anfangsgründe der Naturlehre: zum Gebrauche academischer Vorlesungen, Bd. 2).</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10131609-7">MDZ München, abgerufen am 05.08.2015</ref>.</note></p><lb/>
            <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/100347371">Gelers</persName></hi></hi> phy&#x017F;ikali&#x017F;ches Wörterbuch. Art. Erde, von den<lb/>
obigen <choice><sic>Verfa&#x017F;ser</sic><corr resp="#CT">Verfa&#x017F;sern</corr></choice><note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>M[uncke, Georg Wilhelm]: Erde. In: Brandes, Heinrich Wilhelm; Gmelin, Leopold; Horner, Johann Caspar; Ders.; Pfaff, Christoph H.: Johann Samuel Traugott Gehler&#x2019;s Physikalisches Wörterbuch: neu berarbeitet. 3. Band: E. Leipzig 1827, S. 825&#x2013;1141.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb10131084_00835.html">MDZ München, abgerufen am 11.12.2015</ref>.</note></p><lb/>
            <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/104268190">Link</persName>s</hi></hi>. Phy&#x017F;ikali&#x017F;che Erdbe&#x017F;chreibung.<note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>Link, Heinrich Friedrich: Handbuch der physikalischen Erdbeschreibung. 2 Bde [nur Band 1 und 2,1 erschienen]. Berlin 1826&#x2013;1830.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10134169-8">Band 1, MDZ München, abgerufen am 11.12.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10134170-1">Band 2, MDZ München, abgerufen am 11.12.2015</ref>.</note></p><lb/>
            <p>Betrachtungen aus der Urwelt.<note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>Link, Heinrich Friedrich: Die Urwelt und das Alterthum: erläutert durch die Naturkunde. 2 Bde. Berlin 1821&#x2013;1822.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://data.onb.ac.at/ABO/%2BZ176191408">Band 1, ÖNB Wien, abgerufen am 11.12.2015</ref>, <ref target="http://data.onb.ac.at/ABO/%2BZ176191500">Band 2, ÖNB Wien, abgerufen am 11.12.2015</ref>.</note></p><lb/>
            <p><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/118726536">Laplace</persName></hi></hi>. Sy&#x017F;teme du monde<note resp="#BF" type="editorial">Vgl. <bibl>Laplace, Pierre Simon de: Exposition du Système du Monde. 6. Aufl. Brüssel 1827.</bibl> Online verfügbar: <ref target="https://books.google.de/books?id=dJXJiIfxDW8C">Google Books, abgerufen am 13.12.2015</ref>.</note> &#x2013; <metamark>|:</metamark> zugleich aus gezeich-<lb/>
net durch eine außerordentliche Eleganz im Vortrag<metamark><choice><sic/><corr resp="#BF"> :|</corr></choice></metamark></p><lb/>
            <p><note place="left" hand="#pencil">?<metamark/><lb/></note><hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/117108278">Schuberts</persName></hi></hi><note resp="#BF" type="editorial">Es bleibt unklar, ob Humboldt eine bestimmte oder die Gesamtheit der astronomischen Schriften Schuberts meint. Daher werden hier seine zwei wichtigsten Monographien und seine &#x201E;Vermischten Schriften&#x201C; aufgeführt. Vgl. <bibl>Schubert, Friedrich Theodor von: Populäre Astronomie. 3 Bde. Sankt Petersburg 1804&#x2013;1810.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061136-7">Band 1, MDZ München, abgerufen am 13.12.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061137-2">Band 2, MDZ München, abgerufen am 13.12.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061138-7">Band 3, MDZ München, abgerufen am 13.12.2015</ref>. Vgl. <bibl>Schubert, Friedrich Theodor von: Traité d&#x2019;astronomie théorique. 3 Bde. Sankt Petersburg 1822.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=uc1.$b525548">Band 1, University of California, abgerufen am 13.12.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=uc1.$b525549">Band 2, University of California, abgerufen am 13.12.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=uc1.$b525550">Band 3, University of California, abgerufen am 13.12.2015</ref>. Vgl. <bibl>Schubert, Friedrich Theodor von: Vermischte Schriften. 4 Bde. Stuttgart und Tübingen 1823&#x2013;1826.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nyp.33433090899505">Band 1, New York Public Library, abgerufen am 13.12.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nyp.33433090899547">Band 2, New York Public Library, abgerufen am 13.12.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nyp.33433090899588">Band 3, New York Public Library, abgerufen am 13.12.2015</ref>, <ref target="http://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id=nyp.33433090899620">Band 4, New York Public Library, abgerufen am 13.12.2015</ref>.</note> und <hi rendition="#aq"><hi rendition="#u"><persName resp="#CT" ref="http://d-nb.info/gnd/117085405">Listons</persName></hi></hi><note resp="#BF" type="editorial">Auch von Littrow hatte bis 1827 mehrere Werke zur Astronomie publiziert, es kommen allerdings nur zwei Monographien in Frage. Vgl. <bibl>Littrow, Joseph Johann von: Theoretische und practische Astronomie. 3 Bde. Wien 1821&#x2013;1827.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061023-0">Band 1, MDZ München, abgerufen am 19.12.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061024-6">Band 2, MDZ München, abgerufen am 19.12.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061025-1">Band 3, MDZ München, abgerufen am 19.12.2015</ref>. Vgl. <bibl>Littrow, Joseph Johann von: Populäre Astronomie. 3 Bde. Wien 1825.</bibl> Online verfügbar: <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061013-5">Band 1, MDZ München, abgerufen am 19.12.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061014-0">Band 2, MDZ München, abgerufen am 19.12.2015</ref>, <ref target="http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10061015-6">Band 3, MDZ München, abgerufen am 19.12.2015</ref>.</note> a&#x017F;tronomi&#x017F;che Werke.</p><lb/>
            <p><hi rendition="#u">Anmerkung</hi> daß <hi rendition="#aq"><persName resp="#BF" ref="http://d-nb.info/gnd/116215372">Bode</persName></hi> hier nicht genannt wird<lb/>
ge&#x017F;chieht nicht weil <hi rendition="#aq">Doc</hi>: &#x017F;eine Werke etwa noch<lb/>
weniger brauchbar hielte, &#x017F;ondern weil &#x017F;ie &#x017F;ich<lb/>
<fw type="catch" place="bottom"><hi rendition="#u">viel</hi></fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[50/0058] und Foller, die vieles hinzugeſetzt haben, was dem Verfaſser nicht gehört (?) Lameterie Théorie de la terre: – Maltebrun geographie universelle. Bei den Gebrauch dieſes letztern Werkes haben Spätere oft das von Maltebrun gemeinte Ge- nerelle mit den Speciellen verwechſelt und dadurch falſche Reſultate daraus gezogen. – Eine vorzügliche Aufmerkſamkeit hat der Ver- faſser ſchon auf das Organiſche gewandt; es findet ſich in dieſem Werke eine Geographie der Pflanzen und der Thiere ſo wie Ideen über die Menſchenracen. Höchstaedt's Grundriß der mathematiſchen Geo- graphie und Athmoſphärologie |: 1820 :| (?) Mund's phyſiſche Geographie. Münch Gelers phyſikaliſches Wörterbuch. Art. Erde, von den obigen Verfaſsern Links. Phyſikaliſche Erdbeſchreibung. Betrachtungen aus der Urwelt. Laplace. Syſteme du monde – |: zugleich aus gezeich- net durch eine außerordentliche Eleganz im Vortrag :| Schuberts und Listons aſtronomiſche Werke. ? Anmerkung daß Bode hier nicht genannt wird geſchieht nicht weil Doc: ſeine Werke etwa noch weniger brauchbar hielte, ſondern weil ſie ſich viel

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Christian Thomas: Herausgeber
Sandra Balck, Benjamin Fiechter, Christian Thomas: Bearbeiter
Ibero-Amerikanisches Institut Berlin – Preußischer Kulturbesitz: Bereitstellen der Digitalisierungsvorlage; Bilddigitalisierung

Weitere Informationen:

Anmerkungen zur Edition: Im Manuskript fehlt ein Blatt (S. 359–360), aus technischen Gründen wurde auf die Einschaltung von zwei Leerseiten im Digitalisat verzichtet. Ein entsprechendes Tag weist an der betreffenden Stelle darauf hin.

Zwei Blätter sind vom Schreiber falsch paginiert und falsch gebunden (S. 291–294). Die Reihenfolge der Bilder wurde korrigiert, die dementsprechend korrigierten Seitenzahlen wurden durch eckige Klammern gekennzeichnet.

Vom Schreiber selbst berichtigte Seitenzahlen wurden ebenfalls durch eckige Klammern gekennzeichnet.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/nn_n0171w1_1828
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/nn_n0171w1_1828/58
Zitationshilfe: [N. N.]: Physikalische Geographie von Heinr. Alex. Freiherr v. Humboldt. [V]orgetragen im Wintersemester 1827/8. [Berlin], [1827/28]. [= Nachschrift der ‚Kosmos-Vorträge‛ Alexander von Humboldts in der Berliner Universität, 3.11.1827–26.4.1828.], S. 50. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/nn_n0171w1_1828/58>, abgerufen am 21.03.2019.