Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pütter, Johann Stephan: Historische Entwickelung der heutigen Staatsverfassung des Teutschen Reichs. Bd. 2: Von 1558 bis 1740. Göttingen, 1786.

Bild:
<< vorherige Seite

Inhalt.


Sechstes Buch der neueren Zeiten dritter
Abschnitt von Carls des V. Abdankung bis zum
Westphälischen Frieden 1558-1648. S. 1-48.
I. Von Ferdinand dem I. und Max dem II.
1558-1576. S. 1-8.
I. Erstes Beyspiel einer Resignation des regierenden
Kaisers. S. 1. -- II. Erneuerung der Wahlcapitulation
und Churverein. S. 2. -- III. Abgang der Kaiserkrönung
zu Rom. S. 3. -- IV. V. Ende der Kirchenversammlung
zu Trient. S. 3. -- VI. Unabgestellt gebliebene Mißbräu-
che der catholischen Kirche. S. 4. -- VII. Gegenseitige
Beschwerden der Catholischen und Protestanten. S. 6. --
VIII. Wilhelms von Grumbach Unternehmungen gegen
Würzburg, und damit verbundene Gothaische Unruhen.
S. 6. -- IX. Dadurch veranlaßter Deputationstag und
gemeinsamer Reichskreistag. S. 7.
II. Von den ersten Jahren der Regierung K.
Rudolfs des II. 1576-1582. Recht der Erstgebuhrt
im Hause Oesterreich und mehr anderen Häusern;
und Veränderungen in den Stimmen des Reichs-
fürstenrathes mit dem Jahre 1582. S. 9-13.
I. Einführung des Rechts der Erstgebuhrt im Hause
Oesterreich, allem Ansehen nach von Max dem II. S. 9. --
II. Eben
a 3

Inhalt.


Sechſtes Buch der neueren Zeiten dritter
Abſchnitt von Carls des V. Abdankung bis zum
Weſtphaͤliſchen Frieden 1558-1648. S. 1-48.
I. Von Ferdinand dem I. und Max dem II.
1558-1576. S. 1-8.
I. Erſtes Beyſpiel einer Reſignation des regierenden
Kaiſers. S. 1. — II. Erneuerung der Wahlcapitulation
und Churverein. S. 2. — III. Abgang der Kaiſerkroͤnung
zu Rom. S. 3. — IV. V. Ende der Kirchenverſammlung
zu Trient. S. 3. — VI. Unabgeſtellt gebliebene Mißbraͤu-
che der catholiſchen Kirche. S. 4. — VII. Gegenſeitige
Beſchwerden der Catholiſchen und Proteſtanten. S. 6. —
VIII. Wilhelms von Grumbach Unternehmungen gegen
Wuͤrzburg, und damit verbundene Gothaiſche Unruhen.
S. 6. — IX. Dadurch veranlaßter Deputationstag und
gemeinſamer Reichskreistag. S. 7.
II. Von den erſten Jahren der Regierung K.
Rudolfs des II. 1576-1582. Recht der Erſtgebuhrt
im Hauſe Oeſterreich und mehr anderen Haͤuſern;
und Veraͤnderungen in den Stimmen des Reichs-
fuͤrſtenrathes mit dem Jahre 1582. S. 9-13.
I. Einfuͤhrung des Rechts der Erſtgebuhrt im Hauſe
Oeſterreich, allem Anſehen nach von Max dem II. S. 9. —
II. Eben
a 3
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0013"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <div type="contents">
        <head> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Inhalt</hi>.</hi> </hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <list>
          <item><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Sech&#x017F;tes Buch</hi></hi> der neueren Zeiten dritter<lb/>
Ab&#x017F;chnitt von Carls des <hi rendition="#aq">V.</hi> Abdankung bis zum<lb/>
We&#x017F;tpha&#x0364;li&#x017F;chen Frieden 1558-1648. S. 1-48.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">I.</hi> Von Ferdinand dem <hi rendition="#aq">I.</hi> und Max dem <hi rendition="#aq">II.</hi><lb/>
1558-1576. S. 1-8.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">I.</hi> Er&#x017F;tes Bey&#x017F;piel einer Re&#x017F;ignation des regierenden<lb/>
Kai&#x017F;ers. S. 1. &#x2014; <hi rendition="#aq">II.</hi> Erneuerung der Wahlcapitulation<lb/>
und Churverein. S. 2. &#x2014; <hi rendition="#aq">III.</hi> Abgang der Kai&#x017F;erkro&#x0364;nung<lb/>
zu Rom. S. 3. &#x2014; <hi rendition="#aq">IV. V.</hi> Ende der Kirchenver&#x017F;ammlung<lb/>
zu Trient. S. 3. &#x2014; <hi rendition="#aq">VI.</hi> Unabge&#x017F;tellt gebliebene Mißbra&#x0364;u-<lb/>
che der catholi&#x017F;chen Kirche. S. 4. &#x2014; <hi rendition="#aq">VII.</hi> Gegen&#x017F;eitige<lb/>
Be&#x017F;chwerden der Catholi&#x017F;chen und Prote&#x017F;tanten. S. 6. &#x2014;<lb/><hi rendition="#aq">VIII.</hi> Wilhelms von Grumbach Unternehmungen gegen<lb/>
Wu&#x0364;rzburg, und damit verbundene Gothai&#x017F;che Unruhen.<lb/>
S. 6. &#x2014; <hi rendition="#aq">IX.</hi> Dadurch veranlaßter Deputationstag und<lb/>
gemein&#x017F;amer Reichskreistag. S. 7.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">II.</hi> Von den er&#x017F;ten Jahren der Regierung K.<lb/>
Rudolfs des <hi rendition="#aq">II.</hi> 1576-1582. Recht der Er&#x017F;tgebuhrt<lb/>
im Hau&#x017F;e Oe&#x017F;terreich und mehr anderen Ha&#x0364;u&#x017F;ern;<lb/>
und Vera&#x0364;nderungen in den Stimmen des Reichs-<lb/>
fu&#x0364;r&#x017F;tenrathes mit dem Jahre 1582. S. 9-13.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#aq">I.</hi> Einfu&#x0364;hrung des Rechts der Er&#x017F;tgebuhrt im Hau&#x017F;e<lb/>
Oe&#x017F;terreich, allem An&#x017F;ehen nach von Max dem <hi rendition="#aq">II.</hi> S. 9. &#x2014;<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">a 3</fw><fw place="bottom" type="catch"><hi rendition="#aq">II.</hi> Eben</fw><lb/></item>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0013] Inhalt. Sechſtes Buch der neueren Zeiten dritter Abſchnitt von Carls des V. Abdankung bis zum Weſtphaͤliſchen Frieden 1558-1648. S. 1-48. I. Von Ferdinand dem I. und Max dem II. 1558-1576. S. 1-8. I. Erſtes Beyſpiel einer Reſignation des regierenden Kaiſers. S. 1. — II. Erneuerung der Wahlcapitulation und Churverein. S. 2. — III. Abgang der Kaiſerkroͤnung zu Rom. S. 3. — IV. V. Ende der Kirchenverſammlung zu Trient. S. 3. — VI. Unabgeſtellt gebliebene Mißbraͤu- che der catholiſchen Kirche. S. 4. — VII. Gegenſeitige Beſchwerden der Catholiſchen und Proteſtanten. S. 6. — VIII. Wilhelms von Grumbach Unternehmungen gegen Wuͤrzburg, und damit verbundene Gothaiſche Unruhen. S. 6. — IX. Dadurch veranlaßter Deputationstag und gemeinſamer Reichskreistag. S. 7. II. Von den erſten Jahren der Regierung K. Rudolfs des II. 1576-1582. Recht der Erſtgebuhrt im Hauſe Oeſterreich und mehr anderen Haͤuſern; und Veraͤnderungen in den Stimmen des Reichs- fuͤrſtenrathes mit dem Jahre 1582. S. 9-13. I. Einfuͤhrung des Rechts der Erſtgebuhrt im Hauſe Oeſterreich, allem Anſehen nach von Max dem II. S. 9. — II. Eben a 3

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/puetter_staatsverfassung02_1786
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/puetter_staatsverfassung02_1786/13
Zitationshilfe: Pütter, Johann Stephan: Historische Entwickelung der heutigen Staatsverfassung des Teutschen Reichs. Bd. 2: Von 1558 bis 1740. Göttingen, 1786, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/puetter_staatsverfassung02_1786/13>, abgerufen am 26.05.2020.