Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pufendorf, Samuel von: Einleitung zu der Historie der Vornehmsten Reiche und Staaten. Frankfurt (Main), 1682.

Bild:
<< vorherige Seite

von Dennemarck.
ihm sein ander Bruder Ericus II. folgete/
welcher Julin, damahls eine mächtige
Stadt in Pommern/ einnahm; und starb
auf Cypern in der Wallfahrt nach Jeru-
salem Anno 1105.

§. 2.

Nach dieser Zeit ist grosse Verwir-
rung im Reich gewesen/ sonderlich da sich
auf einmal ihrer drey nehmlich Sueno III.
Canutus VI.
und Waldemarus I. umb dieVValde-
marus I.

Krone viel Jahr zancketen: welche endlich
sich vereinigten das Reich in drey Parten
zu theilen. Aber bald ward Canutus von
Suenone mit betrug/ Sueno aber von Wal-
demaro
in öffentlicher Feldschlacht umb-
gebracht/ und blieb also diesem das Reich
alleine/ A. 1157. welcher die Ruganer und
Wandaln/ so bißhero Dennemarck gros-
sen Schaden gethan hatten/ bezwungen/
und die Stadt Julin zerstöret A. 1164. soll
er einen Anfang gemacht haben die Stadt
Dantzig zu erbauen. Unter diesem König
hub auch Bischoff Absalon von Roe-
schild an Coppenhagen aufzubauen. Wal-
demar
starb Anno 1182. dem sein Sohn
Canutus VI. folgte/ der viel Kriege mitCanutus
VI.

den Wandaln geführet/ und sie endlich ge-
zwungen/ daß ihre Fürsten das Lehn
von ihm nehmen musten/ führete auch
den Titel eines Königs der Wandaln o-
der Slaven. Er nahm auch Graf A-
dolfo
von Holstein unter andern Oertern

Ham-
Rr jv

von Dennemarck.
ihm ſein ander Bruder Ericus II. folgete/
welcher Julin, damahls eine maͤchtige
Stadt in Pommern/ einnahm; und ſtarb
auf Cypern in der Wallfahrt nach Jeru-
ſalem Anno 1105.

§. 2.

Nach dieſer Zeit iſt groſſe Verwir-
rung im Reich geweſen/ ſonderlich da ſich
auf einmal ihreꝛ drey nehmlich Sueno III.
Canutus VI.
und Waldemarus I. umb dieVValde-
marus I.

Krone viel Jahr zancketen: welche endlich
ſich vereinigten das Reich in drey Parten
zu theilen. Aber bald ward Canutus von
Suenone mit betrug/ Sueno abeꝛ von Wal-
demaro
in oͤffentlicher Feldſchlacht umb-
gebracht/ und blieb alſo dieſem das Reich
alleine/ A. 1157. welcher die Ruganer und
Wandaln/ ſo bißhero Dennemarck groſ-
ſen Schaden gethan hatten/ bezwungen/
und die Stadt Julin zerſtoͤret A. 1164. ſoll
er einen Anfang gemacht haben die Stadt
Dantzig zu erbauen. Unter dieſem Koͤnig
hub auch Biſchoff Abſalon von Roe-
ſchild an Coppenhagen aufzubauẽ. Wal-
demar
ſtarb Anno 1182. dem ſein Sohn
Canutus VI. folgte/ der viel Kriege mitCanutus
VI.

den Wandaln gefuͤhret/ und ſie endlich ge-
zwungen/ daß ihre Fuͤrſten das Lehn
von ihm nehmen muſten/ fuͤhrete auch
den Titel eines Koͤnigs der Wandaln o-
der Slaven. Er nahm auch Graf A-
dolfo
von Holſtein unter andern Oerteꝛn

Ham-
Rr jv
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0661" n="631"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">von Dennemarck.</hi></fw><lb/>
ihm &#x017F;ein ander Bruder <hi rendition="#aq">Ericus II.</hi> folgete/<lb/>
welcher <hi rendition="#aq">Julin,</hi> damahls eine ma&#x0364;chtige<lb/>
Stadt in Pommern/ einnahm; und &#x017F;tarb<lb/>
auf Cypern in der Wallfahrt nach Jeru-<lb/>
&#x017F;alem <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1105.</p>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 2.</head>
            <p>Nach die&#x017F;er Zeit i&#x017F;t gro&#x017F;&#x017F;e Verwir-<lb/>
rung im Reich gewe&#x017F;en/ &#x017F;onderlich da &#x017F;ich<lb/>
auf einmal ihre&#xA75B; drey nehmlich <hi rendition="#aq">Sueno III.<lb/>
Canutus VI.</hi> und <hi rendition="#aq">Waldemarus I.</hi> umb die<note place="right"><hi rendition="#aq">VValde-<lb/>
marus I.</hi></note><lb/>
Krone viel Jahr zancketen: welche endlich<lb/>
&#x017F;ich vereinigten das Reich in drey Parten<lb/>
zu theilen. Aber bald ward <hi rendition="#aq">Canutus</hi> von<lb/><hi rendition="#aq">Suenone</hi> mit betrug/ <hi rendition="#aq">Sueno</hi> abe&#xA75B; von <hi rendition="#aq">Wal-<lb/>
demaro</hi> in o&#x0364;ffentlicher Feld&#x017F;chlacht umb-<lb/>
gebracht/ und blieb al&#x017F;o die&#x017F;em das Reich<lb/>
alleine/ <hi rendition="#aq">A.</hi> 1157. welcher die Ruganer und<lb/>
Wandaln/ &#x017F;o bißhero Dennemarck gro&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en Schaden gethan hatten/ bezwungen/<lb/>
und die Stadt <hi rendition="#aq">Julin</hi> zer&#x017F;to&#x0364;ret <hi rendition="#aq">A.</hi> 1164. &#x017F;oll<lb/>
er einen Anfang gemacht haben die Stadt<lb/>
Dantzig zu erbauen. Unter die&#x017F;em Ko&#x0364;nig<lb/>
hub auch Bi&#x017F;choff Ab&#x017F;alon von Roe-<lb/>
&#x017F;child an Coppenhagen aufzubaue&#x0303;. <hi rendition="#aq">Wal-<lb/>
demar</hi> &#x017F;tarb <hi rendition="#aq">Anno</hi> 1182. dem &#x017F;ein Sohn<lb/><hi rendition="#aq">Canutus VI.</hi> folgte/ der viel Kriege mit<note place="right"><hi rendition="#aq">Canutus<lb/>
VI.</hi></note><lb/>
den Wandaln gefu&#x0364;hret/ und &#x017F;ie endlich ge-<lb/>
zwungen/ daß ihre Fu&#x0364;r&#x017F;ten das Lehn<lb/>
von ihm nehmen mu&#x017F;ten/ fu&#x0364;hrete auch<lb/>
den Titel eines Ko&#x0364;nigs der Wandaln o-<lb/>
der Slaven. Er nahm auch Graf <hi rendition="#aq">A-<lb/>
dolfo</hi> von Hol&#x017F;tein unter andern Oerte&#xA75B;n<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">Rr jv</fw><fw place="bottom" type="catch">Ham-</fw><lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[631/0661] von Dennemarck. ihm ſein ander Bruder Ericus II. folgete/ welcher Julin, damahls eine maͤchtige Stadt in Pommern/ einnahm; und ſtarb auf Cypern in der Wallfahrt nach Jeru- ſalem Anno 1105. §. 2. Nach dieſer Zeit iſt groſſe Verwir- rung im Reich geweſen/ ſonderlich da ſich auf einmal ihreꝛ drey nehmlich Sueno III. Canutus VI. und Waldemarus I. umb die Krone viel Jahr zancketen: welche endlich ſich vereinigten das Reich in drey Parten zu theilen. Aber bald ward Canutus von Suenone mit betrug/ Sueno abeꝛ von Wal- demaro in oͤffentlicher Feldſchlacht umb- gebracht/ und blieb alſo dieſem das Reich alleine/ A. 1157. welcher die Ruganer und Wandaln/ ſo bißhero Dennemarck groſ- ſen Schaden gethan hatten/ bezwungen/ und die Stadt Julin zerſtoͤret A. 1164. ſoll er einen Anfang gemacht haben die Stadt Dantzig zu erbauen. Unter dieſem Koͤnig hub auch Biſchoff Abſalon von Roe- ſchild an Coppenhagen aufzubauẽ. Wal- demar ſtarb Anno 1182. dem ſein Sohn Canutus VI. folgte/ der viel Kriege mit den Wandaln gefuͤhret/ und ſie endlich ge- zwungen/ daß ihre Fuͤrſten das Lehn von ihm nehmen muſten/ fuͤhrete auch den Titel eines Koͤnigs der Wandaln o- der Slaven. Er nahm auch Graf A- dolfo von Holſtein unter andern Oerteꝛn Ham- VValde- marus I. Canutus VI. Rr jv

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pufendorf_einleitung_1682
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pufendorf_einleitung_1682/661
Zitationshilfe: Pufendorf, Samuel von: Einleitung zu der Historie der Vornehmsten Reiche und Staaten. Frankfurt (Main), 1682, S. 631. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pufendorf_einleitung_1682/661>, abgerufen am 18.04.2019.