Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Pufendorf, Samuel von: Einleitung zur Sitten- und Staats-Lehre. Leipzig, 1691.

Bild:
<< vorherige Seite

sechstes Capitel.
vermuthlich die hiezu diensame Mit-
tel verordnet/ und anzuwenden be-
fiehlet/ so verstehet sichs/ daß der gros-
se GOtt dem nunmehro anwachsen-
den menschlichen Geschlechte vermit-
telst der gesunden Vernunfft schon
zuvoraus befohlen habe/ die bürgerl.
Gesellschafften/ welche/ so zu sagen/
ihre Seele und Leben von der hohen
Staats-Gewalt haben/ in die Welt
einzuführen. Dannenhero er auch
diesen Stand in der heiligen Schrifft
außdrücklich approbiret/ desselben
Hochachtung durch sonderbahre Ge-
setze anbefiehlet/ und/ wie hoch er
sich denselben angelegen seyn lasse/
hin und wiedtr bezeu-
get.

Das
X 2

ſechſtes Capitel.
vermuthlich die hiezu dienſame Mit-
tel verordnet/ und anzuwenden be-
fiehlet/ ſo verſtehet ſichs/ daß der groſ-
ſe GOtt dem nunmehro anwachſen-
den menſchlichen Geſchlechte vermit-
telſt der geſunden Vernunfft ſchon
zuvoraus befohlen habe/ die buͤrgerl.
Geſellſchafften/ welche/ ſo zu ſagen/
ihre Seele und Leben von der hohen
Staats-Gewalt haben/ in die Welt
einzufuͤhren. Dannenhero er auch
dieſen Stand in der heiligen Schrifft
außdruͤcklich approbiret/ deſſelben
Hochachtung durch ſonderbahre Ge-
ſetze anbefiehlet/ und/ wie hoch er
ſich denſelben angelegen ſeyn laſſe/
hin und wiedtr bezeu-
get.

Das
X 2
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0535" n="471"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">&#x017F;ech&#x017F;tes Capitel.</hi></fw><lb/>
vermuthlich die hiezu dien&#x017F;ame Mit-<lb/>
tel verordnet/ und anzuwenden be-<lb/>
fiehlet/ &#x017F;o ver&#x017F;tehet &#x017F;ichs/ daß der gro&#x017F;-<lb/>
&#x017F;e GOtt dem nunmehro anwach&#x017F;en-<lb/>
den men&#x017F;chlichen Ge&#x017F;chlechte vermit-<lb/>
tel&#x017F;t der ge&#x017F;unden Vernunfft &#x017F;chon<lb/>
zuvoraus befohlen habe/ die bu&#x0364;rgerl.<lb/>
Ge&#x017F;ell&#x017F;chafften/ welche/ &#x017F;o zu &#x017F;agen/<lb/>
ihre Seele und Leben von der hohen<lb/>
Staats-Gewalt haben/ in die Welt<lb/>
einzufu&#x0364;hren. Dannenhero er auch<lb/>
die&#x017F;en Stand in der heiligen Schrifft<lb/>
außdru&#x0364;cklich <hi rendition="#aq">approbi</hi>ret/ de&#x017F;&#x017F;elben<lb/>
Hochachtung durch &#x017F;onderbahre Ge-<lb/>
&#x017F;etze anbefiehlet/ und/ wie hoch er<lb/>
&#x017F;ich den&#x017F;elben angelegen &#x017F;eyn la&#x017F;&#x017F;e/<lb/><hi rendition="#c">hin und wiedtr bezeu-<lb/>
get.</hi></p>
          </div>
        </div><lb/>
        <fw place="bottom" type="sig">X 2</fw>
        <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b">Das</hi> </fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[471/0535] ſechſtes Capitel. vermuthlich die hiezu dienſame Mit- tel verordnet/ und anzuwenden be- fiehlet/ ſo verſtehet ſichs/ daß der groſ- ſe GOtt dem nunmehro anwachſen- den menſchlichen Geſchlechte vermit- telſt der geſunden Vernunfft ſchon zuvoraus befohlen habe/ die buͤrgerl. Geſellſchafften/ welche/ ſo zu ſagen/ ihre Seele und Leben von der hohen Staats-Gewalt haben/ in die Welt einzufuͤhren. Dannenhero er auch dieſen Stand in der heiligen Schrifft außdruͤcklich approbiret/ deſſelben Hochachtung durch ſonderbahre Ge- ſetze anbefiehlet/ und/ wie hoch er ſich denſelben angelegen ſeyn laſſe/ hin und wiedtr bezeu- get. Das X 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/pufendorf_einleitung_1691
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/pufendorf_einleitung_1691/535
Zitationshilfe: Pufendorf, Samuel von: Einleitung zur Sitten- und Staats-Lehre. Leipzig, 1691, S. 471. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/pufendorf_einleitung_1691/535>, abgerufen am 21.10.2019.