Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Spee, Friedrich von: Gewissens-Buch: Von Processen Gegen die Hexen. Bremen, 1647.

Bild:
<< vorherige Seite

zu purgiren/ so reiß du denn proces ab/ mach an
daß examen ein end/ laß die angeberin ohne fer-
nere audienz flux an jhren ort bringen: expo-
stulire
mit der angegebenen auff daß bitterste:
sag jhr/ sie müsse wieder an die pein/ vnd wenn sie
schon nicht bekenn/ so wollstu sie als ein halßstar-
rige lebendig lassen brennen/ (daß heißt hernach
confrontiret) spargire die aussag vnter den pöf-
fel/ schreib sie ins Protocoll/ sag aber nicht wie
du es gemacht hast/ laß ein consilium vber dein
confrontiren stellen: gewiß alle Theologen
vnd Doctores müssen dich absolviren. Nun
Gott weiß es/ daß mans also practiciret. Haec
est hodierna praxis.

Daß iii. Modell: Nimm daß newe also
extorquirte indicium alsdann zu hülff/ laß
den Teuffel an deren die sich nicht daran kehren
will beschweren: endere denn ort der gefengniß/
foltere von newen/ so hastu die verzauberte still-
schwiegenheit ja vberwunden. Haec est hodi-
erna praxis.

Die 25. Streit-rede.
Ob ein Verzaubertes stillschweigen

für ein newes indicium zu halten: vnnd man
deswegen/ die tortur wieder vornehmen
oder continuiren möge?

EIn Verzeubertes stillschweigen/ heissen sie
daß: wenn man sich mit verbottenen vnd bö-

sen

zu purgiren/ ſo reiß du denn proces ab/ mach an
daß examen ein end/ laß die angeberin ohne fer-
nere audienz flux an jhren ort bringen: expo-
ſtulire
mit der angegebenen auff daß bitterſte:
ſag jhr/ ſie muͤſſe wieder an die pein/ vnd wenn ſie
ſchon nicht bekenn/ ſo wollſtu ſie als ein halßſtar-
rige lebendig laſſen brennen/ (daß heißt hernach
confrontiret) ſpargire die auſſag vnter den poͤf-
fel/ ſchreib ſie ins Protocoll/ ſag aber nicht wie
du es gemacht haſt/ laß ein conſilium vber dein
confrontiren ſtellen: gewiß alle Theologen
vnd Doctores muͤſſen dich abſolviren. Nun
Gott weiß es/ daß mans alſo practiciret. Hæc
eſt hodierna praxis.

Daß iii. Modell: Nimm daß newe alſo
extorquirte indicium alsdann zu huͤlff/ laß
den Teuffel an deren die ſich nicht daran kehren
will beſchweren: endere denn ort der gefengniß/
foltere von newen/ ſo haſtu die verzauberte ſtill-
ſchwiegenheit ja vberwunden. Hæc eſt hodi-
erna praxis.

Die 25. Streit-rede.
Ob ein Verzaubertes ſtillſchweigen

fuͤr ein newes indicium zu halten: vnnd man
deswegen/ die tortur wieder vornehmen
oder continuiren moͤge?

EIn Verzeubertes ſtillſchweigen/ heiſſen ſie
daß: wenn man ſich mit verbottenen vnd boͤ-

ſen
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0106" n="86"/>
zu <hi rendition="#aq">purgiren/</hi> &#x017F;o reiß du denn <hi rendition="#aq">proces</hi> ab/ mach an<lb/>
daß <hi rendition="#aq">examen</hi> ein end/ laß die angeberin ohne fer-<lb/>
nere <hi rendition="#aq">audienz</hi> flux an jhren ort bringen: <hi rendition="#aq">expo-<lb/>
&#x017F;tulire</hi> mit der angegebenen auff daß bitter&#x017F;te:<lb/>
&#x017F;ag jhr/ &#x017F;ie mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;e wieder an die pein/ vnd wenn &#x017F;ie<lb/>
&#x017F;chon nicht bekenn/ &#x017F;o woll&#x017F;tu &#x017F;ie als ein halß&#x017F;tar-<lb/>
rige lebendig la&#x017F;&#x017F;en brennen/ (daß heißt hernach<lb/><hi rendition="#aq">confrontiret</hi>) &#x017F;pargire die au&#x017F;&#x017F;ag vnter den po&#x0364;f-<lb/>
fel/ &#x017F;chreib &#x017F;ie ins <hi rendition="#aq">Protocoll/</hi> &#x017F;ag aber nicht wie<lb/>
du es gemacht ha&#x017F;t/ laß ein <hi rendition="#aq">con&#x017F;ilium</hi> vber dein<lb/><hi rendition="#aq">confrontiren</hi> &#x017F;tellen: gewiß alle <hi rendition="#aq">Theologen</hi><lb/>
vnd <hi rendition="#aq">Doctores</hi> mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en dich <hi rendition="#aq">ab&#x017F;olviren.</hi> Nun<lb/>
Gott weiß es/ daß mans al&#x017F;o <hi rendition="#aq">practiciret. Hæc<lb/>
e&#x017F;t hodierna praxis.</hi></p><lb/>
          <p>Daß <hi rendition="#aq"><hi rendition="#k">iii.</hi> Modell:</hi> Nimm daß newe al&#x017F;o<lb/><hi rendition="#aq">extorquirte indicium</hi> alsdann zu hu&#x0364;lff/ laß<lb/>
den Teuffel an deren die &#x017F;ich nicht daran kehren<lb/>
will be&#x017F;chweren: endere denn ort der gefengniß/<lb/>
foltere von newen/ &#x017F;o ha&#x017F;tu die verzauberte &#x017F;till-<lb/>
&#x017F;chwiegenheit ja vberwunden. <hi rendition="#aq">Hæc e&#x017F;t hodi-<lb/>
erna praxis.</hi></p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#b">Die 25. Streit-rede.<lb/>
Ob ein Verzaubertes &#x017F;till&#x017F;chweigen</hi><lb/>
fu&#x0364;r ein newes <hi rendition="#aq">indicium</hi> zu halten: vnnd man<lb/>
deswegen/ die <hi rendition="#aq">tortur</hi> wieder vornehmen<lb/>
oder <hi rendition="#aq">continuiren</hi> mo&#x0364;ge?</head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">E</hi>In Verzeubertes &#x017F;till&#x017F;chweigen/ hei&#x017F;&#x017F;en &#x017F;ie<lb/>
daß: wenn man &#x017F;ich mit verbottenen vnd bo&#x0364;-<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">&#x017F;en</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[86/0106] zu purgiren/ ſo reiß du denn proces ab/ mach an daß examen ein end/ laß die angeberin ohne fer- nere audienz flux an jhren ort bringen: expo- ſtulire mit der angegebenen auff daß bitterſte: ſag jhr/ ſie muͤſſe wieder an die pein/ vnd wenn ſie ſchon nicht bekenn/ ſo wollſtu ſie als ein halßſtar- rige lebendig laſſen brennen/ (daß heißt hernach confrontiret) ſpargire die auſſag vnter den poͤf- fel/ ſchreib ſie ins Protocoll/ ſag aber nicht wie du es gemacht haſt/ laß ein conſilium vber dein confrontiren ſtellen: gewiß alle Theologen vnd Doctores muͤſſen dich abſolviren. Nun Gott weiß es/ daß mans alſo practiciret. Hæc eſt hodierna praxis. Daß iii. Modell: Nimm daß newe alſo extorquirte indicium alsdann zu huͤlff/ laß den Teuffel an deren die ſich nicht daran kehren will beſchweren: endere denn ort der gefengniß/ foltere von newen/ ſo haſtu die verzauberte ſtill- ſchwiegenheit ja vberwunden. Hæc eſt hodi- erna praxis. Die 25. Streit-rede. Ob ein Verzaubertes ſtillſchweigen fuͤr ein newes indicium zu halten: vnnd man deswegen/ die tortur wieder vornehmen oder continuiren moͤge? EIn Verzeubertes ſtillſchweigen/ heiſſen ſie daß: wenn man ſich mit verbottenen vnd boͤ- ſen

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/spee_cautio_1647
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/spee_cautio_1647/106
Zitationshilfe: Spee, Friedrich von: Gewissens-Buch: Von Processen Gegen die Hexen. Bremen, 1647, S. 86. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/spee_cautio_1647/106>, abgerufen am 27.05.2018.