Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wedekind, Frank: Erdgeist. Paris; Leipzig, 1895.

Bild:
<< vorherige Seite
Lulu.
Laß ...
Alwa.
Ich habe sie bis heute nur im Handschuh ge-
sehen. -- Ich habe dich bis heute nur ...
Lulu.
Sieh mich nicht so an -- um Gottes willen!
Alwa.
Ich habe dich in meinem Leben nicht angesehen!!
Lulu (sich erhebend).
Laß uns lieber gehen, ehe es zu spät ist.
Alwa.
Mignon! -- Mignon ...
Lulu.
Du bist ein verworfener Mensch!
Alwa (auf sie zugehend).
Und du? -- die du mich ...?
Lulu (flehentlich).
Hab Erbarmen! -- Hab Erbarmen! -- Du
machst uns unglücklich.
Alwa.
Ich sagte dir ja, ich bin der niederträchtigste
Schurke ...
Lulu.
Das sehe ich!!
Lulu.
Laß …
Alwa.
Ich habe ſie bis heute nur im Handſchuh ge-
ſehen. — Ich habe dich bis heute nur …
Lulu.
Sieh mich nicht ſo an — um Gottes willen!
Alwa.
Ich habe dich in meinem Leben nicht angeſehen!!
Lulu (ſich erhebend).
Laß uns lieber gehen, ehe es zu ſpät iſt.
Alwa.
Mignon! — Mignon …
Lulu.
Du biſt ein verworfener Menſch!
Alwa (auf ſie zugehend).
Und du? — die du mich …?
Lulu (flehentlich).
Hab Erbarmen! — Hab Erbarmen! — Du
machſt uns unglücklich.
Alwa.
Ich ſagte dir ja, ich bin der niederträchtigſte
Schurke …
Lulu.
Das ſehe ich!!
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0202" n="196"/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Laß &#x2026;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ALW">
            <speaker> <hi rendition="#b">Alwa.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ich habe &#x017F;ie bis heute nur im Hand&#x017F;chuh ge-<lb/>
&#x017F;ehen. &#x2014; Ich habe dich bis heute nur &#x2026;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Sieh mich nicht &#x017F;o an &#x2014; um Gottes willen!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ALW">
            <speaker> <hi rendition="#b">Alwa.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ich habe dich in meinem Leben nicht ange&#x017F;ehen!!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu</hi> </speaker>
            <stage>(&#x017F;ich erhebend).</stage><lb/>
            <p>Laß uns lieber gehen, ehe es zu &#x017F;pät i&#x017F;t.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ALW">
            <speaker> <hi rendition="#b">Alwa.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Mignon! &#x2014; Mignon &#x2026;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Du bi&#x017F;t ein verworfener Men&#x017F;ch!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ALW">
            <speaker> <hi rendition="#b">Alwa</hi> </speaker>
            <stage>(auf &#x017F;ie zugehend).</stage><lb/>
            <p>Und du? &#x2014; die du mich &#x2026;?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu</hi> </speaker>
            <stage>(flehentlich).</stage><lb/>
            <p>Hab Erbarmen! &#x2014; Hab Erbarmen! &#x2014; Du<lb/>
mach&#x017F;t uns unglücklich.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#ALW">
            <speaker> <hi rendition="#b">Alwa.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ich &#x017F;agte dir ja, ich bin der niederträchtig&#x017F;te<lb/>
Schurke &#x2026;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#LUL">
            <speaker> <hi rendition="#b">Lulu.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Das &#x017F;ehe ich!!</p>
          </sp><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[196/0202] Lulu. Laß … Alwa. Ich habe ſie bis heute nur im Handſchuh ge- ſehen. — Ich habe dich bis heute nur … Lulu. Sieh mich nicht ſo an — um Gottes willen! Alwa. Ich habe dich in meinem Leben nicht angeſehen!! Lulu (ſich erhebend). Laß uns lieber gehen, ehe es zu ſpät iſt. Alwa. Mignon! — Mignon … Lulu. Du biſt ein verworfener Menſch! Alwa (auf ſie zugehend). Und du? — die du mich …? Lulu (flehentlich). Hab Erbarmen! — Hab Erbarmen! — Du machſt uns unglücklich. Alwa. Ich ſagte dir ja, ich bin der niederträchtigſte Schurke … Lulu. Das ſehe ich!!

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895/202
Zitationshilfe: Wedekind, Frank: Erdgeist. Paris; Leipzig, 1895, S. 196. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wedekind_erdgeist_1895/202>, abgerufen am 05.08.2020.