Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wesenigk, Georg: Das Spiel-süchtige/ sieben-fächtige Polysigma der Bösen Spiel-Sieben. Dresden, 1702.

Bild:
<< vorherige Seite
Register.
Spieler Sünden-Schertz 56. von der
Spieler Schäden 95. von ihren Straf-
fen 114 von Spiel-Schlägen 131. von
Spiel-Sprüchen/
   150
Duppler und Spieler Straffe bey den
Türcken.   119
E.
Edelmann verspielet seine Güter.   107
Epitaphium eines versoffenen Spielers.
   151
Erdbeben zu Sparta.   50
F.
Fasten-Spiele des Pabstes.   54
Fleischer-Knecht ersticht einen über dem
Spiel.   137
Fluchender Spieler von Teuffel geholet.
   122
Fluchende Knaben im Kegel-Spiel.   118
Fluchender Spieler wird erstochen.   148
Franciscus de Bourbon stürtzt den Hals im
Freuden-Spiel.   79
Freyherr verspielt seine Herrschafft.   108
G.
Glücklicher und vorsichtiger Spieler.   164
GOtt dem HErrn spielen.   158
Gött-
M 2
Regiſter.
Spieler Suͤnden-Schertz 56. von der
Spieler Schaͤden 95. von ihren Straf-
fen 114 von Spiel-Schlaͤgen 131. von
Spiel-Spruͤchen/
   150
Duppler und Spieler Straffe bey den
Tuͤrcken.   119
E.
Edelmann verſpielet ſeine Guͤter.   107
Epitaphium eines verſoffenen Spielers.
   151
Erdbeben zu Sparta.   50
F.
Faſten-Spiele des Pabſtes.   54
Fleiſcher-Knecht erſticht einen uͤber dem
Spiel.   137
Fluchender Spieler von Teuffel geholet.
   122
Fluchende Knaben im Kegel-Spiel.   118
Fluchender Spieler wird erſtochen.   148
Franciſcus de Bourbon ſtuͤrtzt den Hals im
Freuden-Spiel.   79
Freyherr verſpielt ſeine Herrſchafft.   108
G.
Gluͤcklicher und vorſichtiger Spieler.   164
GOtt dem HErrn ſpielen.   158
Goͤtt-
M 2
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="index" n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <item>
              <pb facs="#f0183"/>
              <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Regi&#x017F;ter.</hi> </fw><lb/> <hi rendition="#et">Spieler Su&#x0364;nden-Schertz 56. von der<lb/>
Spieler Scha&#x0364;den 95. von ihren Straf-<lb/>
fen 114 von Spiel-Schla&#x0364;gen 131. von<lb/>
Spiel-Spru&#x0364;chen/</hi> <space dim="horizontal"/>
              <ref>150</ref>
            </item><lb/>
            <item>Duppler und Spieler Straffe bey den<lb/>
Tu&#x0364;rcken.<space dim="horizontal"/><ref>119</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">E.</hi> </head><lb/>
            <item>Edelmann ver&#x017F;pielet &#x017F;eine Gu&#x0364;ter.<space dim="horizontal"/><ref>107</ref></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Epitaphium</hi> eines ver&#x017F;offenen Spielers.<lb/><space dim="horizontal"/><ref>151</ref></item><lb/>
            <item>Erdbeben zu Sparta.<space dim="horizontal"/><ref>50</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">F.</hi> </head><lb/>
            <item>Fa&#x017F;ten-Spiele des Pab&#x017F;tes.<space dim="horizontal"/><ref>54</ref></item><lb/>
            <item>Flei&#x017F;cher-Knecht er&#x017F;ticht einen u&#x0364;ber dem<lb/><hi rendition="#et">Spiel.</hi><space dim="horizontal"/><ref>137</ref></item><lb/>
            <item>Fluchender Spieler von Teuffel geholet.<lb/><space dim="horizontal"/><ref>122</ref></item><lb/>
            <item>Fluchende Knaben im Kegel-Spiel.<space dim="horizontal"/><ref>118</ref></item><lb/>
            <item>Fluchender Spieler wird er&#x017F;tochen.<space dim="horizontal"/><ref>148</ref></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Franci&#x017F;cus de Bourbon</hi> &#x017F;tu&#x0364;rtzt den Hals im<lb/><hi rendition="#et">Freuden-Spiel.</hi><space dim="horizontal"/><ref>79</ref></item><lb/>
            <item>Freyherr ver&#x017F;pielt &#x017F;eine Herr&#x017F;chafft.<space dim="horizontal"/><ref>108</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">G.</hi> </head><lb/>
            <item>Glu&#x0364;cklicher und vor&#x017F;ichtiger Spieler.<space dim="horizontal"/><ref>164</ref></item><lb/>
            <item>GOtt dem HErrn &#x017F;pielen.<space dim="horizontal"/><ref>158</ref></item><lb/>
            <fw place="bottom" type="sig">M 2</fw>
            <fw place="bottom" type="catch">Go&#x0364;tt-</fw><lb/>
          </list>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0183] Regiſter. Spieler Suͤnden-Schertz 56. von der Spieler Schaͤden 95. von ihren Straf- fen 114 von Spiel-Schlaͤgen 131. von Spiel-Spruͤchen/ 150 Duppler und Spieler Straffe bey den Tuͤrcken. 119 E. Edelmann verſpielet ſeine Guͤter. 107 Epitaphium eines verſoffenen Spielers. 151 Erdbeben zu Sparta. 50 F. Faſten-Spiele des Pabſtes. 54 Fleiſcher-Knecht erſticht einen uͤber dem Spiel. 137 Fluchender Spieler von Teuffel geholet. 122 Fluchende Knaben im Kegel-Spiel. 118 Fluchender Spieler wird erſtochen. 148 Franciſcus de Bourbon ſtuͤrtzt den Hals im Freuden-Spiel. 79 Freyherr verſpielt ſeine Herrſchafft. 108 G. Gluͤcklicher und vorſichtiger Spieler. 164 GOtt dem HErrn ſpielen. 158 Goͤtt- M 2

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702/183
Zitationshilfe: Wesenigk, Georg: Das Spiel-süchtige/ sieben-fächtige Polysigma der Bösen Spiel-Sieben. Dresden, 1702, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702/183>, abgerufen am 22.08.2019.