Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wesenigk, Georg: Das Spiel-süchtige/ sieben-fächtige Polysigma der Bösen Spiel-Sieben. Dresden, 1702.

Bild:
<< vorherige Seite
Register.
Mäuter ermordet einen Zimmerman   137
Mord umb eine Nuß   136
Mummerey und Fast-Nachts-Spiel/   8
Mutter/ zum p[unleserliches Material - 1 Zeichen fehlt]e[unleserliches Material - 1 Zeichen fehlt]enden Sohne/ 23. Ver-
zärtelt die Söhne   43
N.
Narren-Spiel will Raum haben   77
Neunerley kindliche Ehrbezeugungen   160
Nuß halben wird einer ermordet   136
O.
Obriste Lieutenant G.   139
Occide ein Spiel-Sprüchwort/ verursa-
chet Mord/   64
P.
Parther/ wie sie ihren Feinden obstigen/
   93
Pfarrer vergist die Kirchen-Agenda,   53
Pasch-Brüder/   109
Personen/ welche ein Christ agiren soll/
   173
Philo stirbet vor Freuden auff dem Spiel-
Pletze/   80
Polysigma der Spiel-schande/ 7. der Spiel-
sünde/ 30. des Spiel-schertzes/ 56. der
Spiel-schäden/ 94. der Spiel-straffen/

113. der
Regiſter.
Maͤuter ermordet einen Zimmerman   137
Mord umb eine Nuß   136
Mummerey und Faſt-Nachts-Spiel/   8
Mutter/ zum p[unleserliches Material – 1 Zeichen fehlt]e[unleserliches Material – 1 Zeichen fehlt]enden Sohne/ 23. Ver-
zaͤrtelt die Soͤhne   43
N.
Narren-Spiel will Raum haben   77
Neunerley kindliche Ehrbezeugungen   160
Nuß halben wird einer ermordet   136
O.
Obriſte Lieutenant G.   139
Occide ein Spiel-Spruͤchwort/ verurſa-
chet Mord/   64
P.
Parther/ wie ſie ihren Feinden obſtigen/
   93
Pfarrer vergiſt die Kirchen-Agenda,   53
Paſch-Bruͤder/   109
Perſonen/ welche ein Chriſt agiren ſoll/
   173
Philo ſtirbet vor Freuden auff dem Spiel-
Pletze/   80
Polyſigma der Spiel-ſchande/ 7. der Spiel-
ſuͤnde/ 30. des Spiel-ſchertzes/ 56. der
Spiel-ſchaͤden/ 94. der Spiel-ſtraffen/

113. der
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="index" n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <pb facs="#f0186"/>
            <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Regi&#x017F;ter.</hi> </fw><lb/>
            <item>Ma&#x0364;uter ermordet einen Zimmerman<space dim="horizontal"/><ref>137</ref></item><lb/>
            <item>Mord umb eine Nuß<space dim="horizontal"/><ref>136</ref></item><lb/>
            <item>Mummerey und Fa&#x017F;t-Nachts-Spiel/<space dim="horizontal"/><ref>8</ref></item><lb/>
            <item>Mutter/ zum p<gap reason="illegible" unit="chars" quantity="1"/>e<gap reason="illegible" unit="chars" quantity="1"/>enden Sohne/ 23. Ver-<lb/><hi rendition="#et">za&#x0364;rtelt die So&#x0364;hne</hi><space dim="horizontal"/><ref>43</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">N.</hi> </head><lb/>
            <item>Narren-Spiel will Raum haben<space dim="horizontal"/><ref>77</ref></item><lb/>
            <item>Neunerley kindliche Ehrbezeugungen<space dim="horizontal"/><ref>160</ref></item><lb/>
            <item>Nuß halben wird einer ermordet<space dim="horizontal"/><ref>136</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">O.</hi> </head><lb/>
            <item>Obri&#x017F;te Lieutenant G.<space dim="horizontal"/><ref>139</ref></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Occide</hi> ein Spiel-Spru&#x0364;chwort/ verur&#x017F;a-<lb/><hi rendition="#et">chet Mord/</hi><space dim="horizontal"/><ref>64</ref></item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <list>
            <head> <hi rendition="#b">P.</hi> </head><lb/>
            <item>Parther/ wie &#x017F;ie ihren Feinden ob&#x017F;tigen/<lb/><space dim="horizontal"/><ref>93</ref></item><lb/>
            <item>Pfarrer vergi&#x017F;t die Kirchen-<hi rendition="#aq">Agenda,</hi><space dim="horizontal"/><ref>53</ref></item><lb/>
            <item>Pa&#x017F;ch-Bru&#x0364;der/<space dim="horizontal"/><ref>109</ref></item><lb/>
            <item>Per&#x017F;onen/ welche ein Chri&#x017F;t agiren &#x017F;oll/<lb/><space dim="horizontal"/><ref>173</ref></item><lb/>
            <item>Philo &#x017F;tirbet vor Freuden auff dem Spiel-<lb/><hi rendition="#et">Pletze/</hi><space dim="horizontal"/><ref>80</ref></item><lb/>
            <item><hi rendition="#aq">Poly&#x017F;igma</hi> der Spiel-&#x017F;chande/ 7. der Spiel-<lb/><hi rendition="#et">&#x017F;u&#x0364;nde/ 30. des Spiel-&#x017F;chertzes/ 56. der<lb/>
Spiel-&#x017F;cha&#x0364;den/ 94. der Spiel-&#x017F;traffen/</hi><lb/>
<fw place="bottom" type="catch">113. der</fw><lb/></item>
          </list>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0186] Regiſter. Maͤuter ermordet einen Zimmerman 137 Mord umb eine Nuß 136 Mummerey und Faſt-Nachts-Spiel/ 8 Mutter/ zum p_e_enden Sohne/ 23. Ver- zaͤrtelt die Soͤhne 43 N. Narren-Spiel will Raum haben 77 Neunerley kindliche Ehrbezeugungen 160 Nuß halben wird einer ermordet 136 O. Obriſte Lieutenant G. 139 Occide ein Spiel-Spruͤchwort/ verurſa- chet Mord/ 64 P. Parther/ wie ſie ihren Feinden obſtigen/ 93 Pfarrer vergiſt die Kirchen-Agenda, 53 Paſch-Bruͤder/ 109 Perſonen/ welche ein Chriſt agiren ſoll/ 173 Philo ſtirbet vor Freuden auff dem Spiel- Pletze/ 80 Polyſigma der Spiel-ſchande/ 7. der Spiel- ſuͤnde/ 30. des Spiel-ſchertzes/ 56. der Spiel-ſchaͤden/ 94. der Spiel-ſtraffen/ 113. der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702/186
Zitationshilfe: Wesenigk, Georg: Das Spiel-süchtige/ sieben-fächtige Polysigma der Bösen Spiel-Sieben. Dresden, 1702, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/wesenigk_polysigma_1702/186>, abgerufen am 19.11.2019.