Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heinitz, Samuel: De Voluntate Dei, Von Gottes Willen. Oels, 1622.

Bild:
erste Seite
De Voluntate Dei,
Von Gottes Willen/
Eine Christliche Leich vnd Ehrenpredigt.
Bey Volckreicher Begräb-
nüß der Gottliebenden/ Erbarn vnd

Ehren Tugendsamen Frawen Barbara
Schmidin:
Des Ehrenvesten/ Wolweisen vnd
Wolgelehrten Herren

Johannis Keppichii, in
der Fürstl: Stadt Olsse RathsEltesten/
Ehelichen Haußfrawen:
Welche dieses jetzo lauffenden 1622. Jahres/
den 20. Febr. War der Sontag Reminiscere, vmb [3/4].
nach Mittage zur Olsse im Herrn entschlaffen/ vnd folgends
den 24. als am Tag des H. Apostels Matthiae/ daselbst in die Schloß vnd
Pfarrkirchen Christlich in jhr Ruhekämmerlein begleytet vnd
geleget worden.
Fel, Mel, Velle Dei, ad Velle malum at bonum.

Gedruckt zur Olsse.

De Voluntate Dei,
Von Gottes Willen/
Eine Chꝛiſtliche Leich vnd Ehꝛenpredigt.
Bey Volckreicher Begꝛäb-
nuͤß der Gottliebenden/ Erbarn vnd

Ehren Tugendſamen Frawen Barbara
Schmidin:
Des Ehrenveſten/ Wolweiſen vnd
Wolgelehrten Herꝛen

Johannis Keppichii, in
der Fuͤrſtl: Stadt Olſſe RathsElteſten/
Ehelichen Haußfrawen:
Welche dieſes jetzo lauffenden 1622. Jahres/
den 20. Febr. War der Sontag Reminiſcere, vmb [¾].
nach Mittage zur Olſſe im Herrn entſchlaffen/ vnd folgends
den 24. als am Tag des H. Apoſtels Matthiæ/ daſelbſt in die Schloß vnd
Pfarꝛkirchen Chriſtlich in jhr Ruhekaͤmmerlein begleytet vnd
geleget worden.
Fel, Mel, Velle Dei, ad Velle malum atꝙ bonum.

Gedruckt zur Olſſe.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#g"> <hi rendition="#k">De Voluntate Dei,</hi> </hi> </hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub"><hi rendition="#b">Von Gottes Willen/</hi><lb/>
Eine Ch&#xA75B;i&#x017F;tliche Leich vnd Eh&#xA75B;enpredigt.</titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#b">Bey Volckreicher Beg&#xA75B;äb-<lb/>
nu&#x0364;ß der Gottliebenden/ Erbarn vnd</hi><lb/>
Ehren Tugend&#x017F;amen Frawen <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Barbara</hi></hi></hi></hi><lb/>
Schmidin:<lb/><hi rendition="#b">Des Ehrenve&#x017F;ten/ Wolwei&#x017F;en vnd<lb/>
Wolgelehrten Her&#xA75B;en</hi><lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Johannis Keppichii,</hi></hi></hi> in<lb/>
der Fu&#x0364;r&#x017F;tl: Stadt Ol&#x017F;&#x017F;e RathsElte&#x017F;ten/<lb/>
Ehelichen Haußfrawen:<lb/>
Welche die&#x017F;es jetzo lauffenden 1622. Jahres/<lb/>
den 20. <hi rendition="#aq">Febr.</hi> War der Sontag <hi rendition="#aq">Remini&#x017F;cere,</hi> vmb <supplied>¾</supplied>.<lb/>
nach Mittage zur Ol&#x017F;&#x017F;e im <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Herrn</hi></hi> ent&#x017F;chlaffen/ vnd folgends<lb/>
den 24. als am Tag des H. Apo&#x017F;tels Matthi<hi rendition="#aq">æ/</hi> da&#x017F;elb&#x017F;t in die Schloß vnd<lb/>
Pfar&#xA75B;kirchen Chri&#x017F;tlich in jhr Ruheka&#x0364;mmerlein <choice><sic>beleytet</sic><corr>begleytet</corr></choice> vnd<lb/>
geleget worden.</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>Gehalten durch<lb/><docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#i"><hi rendition="#k">M. Samuelem Heinnitz</hi></hi></hi></hi></docAuthor><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">,</hi></hi> Fu&#x0364;r&#x017F;tlichen<lb/>
Olßni&#x017F;chen Hoffprediger/ Pfar&#xA75B;ern vnd<lb/><hi rendition="#aq">Superintendenten.</hi></byline><lb/>
        <epigraph>
          <cit>
            <quote>
              <quote> <hi rendition="#aq"> <hi rendition="#i">Fel, Mel, <hi rendition="#k">Velle Dei,</hi> ad Velle malum at&#xA759; bonum.</hi> </hi> </quote>
            </quote>
            <bibl/>
          </cit>
        </epigraph><lb/>
        <docImprint>Gedruckt zur <pubPlace>Ol&#x017F;&#x017F;e</pubPlace>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] De Voluntate Dei, Von Gottes Willen/ Eine Chꝛiſtliche Leich vnd Ehꝛenpredigt. Bey Volckreicher Begꝛäb- nuͤß der Gottliebenden/ Erbarn vnd Ehren Tugendſamen Frawen Barbara Schmidin: Des Ehrenveſten/ Wolweiſen vnd Wolgelehrten Herꝛen Johannis Keppichii, in der Fuͤrſtl: Stadt Olſſe RathsElteſten/ Ehelichen Haußfrawen: Welche dieſes jetzo lauffenden 1622. Jahres/ den 20. Febr. War der Sontag Reminiſcere, vmb ¾. nach Mittage zur Olſſe im Herrn entſchlaffen/ vnd folgends den 24. als am Tag des H. Apoſtels Matthiæ/ daſelbſt in die Schloß vnd Pfarꝛkirchen Chriſtlich in jhr Ruhekaͤmmerlein begleytet vnd geleget worden. Gehalten durch M. Samuelem Heinnitz, Fuͤrſtlichen Olßniſchen Hoffprediger/ Pfarꝛern vnd Superintendenten. Fel, Mel, Velle Dei, ad Velle malum atꝙ bonum. Gedruckt zur Olſſe.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/508236
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/508236/1
Zitationshilfe: Heinitz, Samuel: De Voluntate Dei, Von Gottes Willen. Oels, 1622, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/508236/1>, abgerufen am 28.11.2021.