Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Thebesius, Adam: Sterbender Christen Seelen-Schatz. Breslau, 1631.

Bild:
<< vorherige Seite

Der Erbaren/ Ehrenreichen vnd Tugendsamen
Frawen DOROTHEAE, gebohrner
Ludwigin/
So wol
Deme Ehrenvesten/ Wolgelarten/ vnd Wolbenambten
Herren BALTHASARI LANGIO,
vornehmen Juris Practico, vnd deß Wohlawischen
Fürstenthumbs Landesbestallten/
wie auch
Denen Erbaren/ Ehr- vnd Tugendreichen
Frawen MARIAE Langin/
Jungfrawen CATHARINAE
vnnd ELISABETAE,
gebornen Morgenbesserinnen/
So dann
JOHANNI, MICHAELI, LUCAE,
den Morgenbessern/ Gebrüdern
Alß denen
Weyland (cum titulo) Herrn MICH. MORGEN-
BESSERS
hinterlassenen Fr. Wittiben/ H. Aidman
vnd Kindern/

vbergiebet endlichen
als seinen allerseits günstigen Frawen vnd Herren Gefattern
vnd Freunden
diese/ auff dero instendiges begehren Schrifftlich auffgesetzte
Leich-Sermon
M. Ad. Thebesius.

Der Erbaren/ Ehrenreichen vnd Tugendſamen
Frawen DOROTHEÆ, gebohrner
Ludwigin/
So wol
Deme Ehrenveſten/ Wolgelarten/ vnd Wolbenambten
Herren BALTHASARI LANGIO,
vornehmen Juris Practico, vnd deß Wohlawiſchen
Fuͤrſtenthumbs Landesbeſtallten/
wie auch
Denen Erbaren/ Ehr- vnd Tugendreichen
Frawen MARIÆ Langin/
Jungfrawen CATHARINÆ
vnnd ELISABETÆ,
gebornen Morgenbeſſerinnen/
So dann
JOHANNI, MICHAELI, LUCÆ,
den Morgenbeſſern/ Gebruͤdern
Alß denen
Weyland (cum titulo) Herrn MICH. MORGEN-
BESSERS
hinterlaſſenen Fr. Wittiben/ H. Aidman
vnd Kindern/

vbergiebet endlichen
als ſeinen allerſeits guͤnſtigen Frawen vnd Herꝛen Gefattern
vnd Freunden
dieſe/ auff dero inſtendiges begehren Schrifftlich auffgeſetzte
Leich-Sermon
M. Ad. Thebesius.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0002" n="[2]"/>
      <div type="dedication">
        <p> <hi rendition="#c">Der Erbaren/ Ehrenreichen vnd Tugend&#x017F;amen<lb/><hi rendition="#b">Frawen</hi> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">DOROTHEÆ,</hi></hi> <hi rendition="#b">gebohrner</hi><lb/>
Ludwigin/<lb/>
So wol<lb/>
Deme Ehrenve&#x017F;ten/ Wolgelarten/ vnd Wolbenambten<lb/><hi rendition="#b">Herren</hi> <hi rendition="#aq">BALTHASARI LANGIO,</hi><lb/>
vornehmen <hi rendition="#aq">Juris Practico,</hi> vnd deß Wohlawi&#x017F;chen<lb/>
Fu&#x0364;r&#x017F;tenthumbs Landesbe&#x017F;tallten/<lb/>
wie auch<lb/>
Denen Erbaren/ Ehr- vnd Tugendreichen<lb/>
Frawen <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">MARIÆ</hi></hi> Langin/<lb/>
Jungfrawen <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">CATHARINÆ</hi></hi><lb/>
vnnd <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">ELISABETÆ,</hi></hi><lb/>
gebornen Morgenbe&#x017F;&#x017F;erinnen/<lb/>
So dann<lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">JOHANNI, MICHAELI, LUCÆ,</hi></hi><lb/>
den Morgenbe&#x017F;&#x017F;ern/ Gebru&#x0364;dern<lb/>
Alß denen<lb/>
Weyland (<hi rendition="#aq">cum titulo</hi>) Herrn <hi rendition="#aq">MICH. MORGEN-<lb/>
BESSERS</hi> hinterla&#x017F;&#x017F;enen Fr. Wittiben/ H. Aidman<lb/>
vnd Kindern/</hi> </p><lb/>
        <closer>
          <salute> <hi rendition="#c">vbergiebet endlichen<lb/>
als &#x017F;einen aller&#x017F;eits gu&#x0364;n&#x017F;tigen Frawen vnd Her&#xA75B;en Gefattern<lb/>
vnd Freunden<lb/>
die&#x017F;e/ auff dero in&#x017F;tendiges begehren Schrifftlich auffge&#x017F;etzte<lb/>
Leich-<hi rendition="#aq">Sermon<lb/>
M. <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Ad. Thebesius.</hi></hi></hi></hi> </salute>
        </closer>
      </div><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[2]/0002] Der Erbaren/ Ehrenreichen vnd Tugendſamen Frawen DOROTHEÆ, gebohrner Ludwigin/ So wol Deme Ehrenveſten/ Wolgelarten/ vnd Wolbenambten Herren BALTHASARI LANGIO, vornehmen Juris Practico, vnd deß Wohlawiſchen Fuͤrſtenthumbs Landesbeſtallten/ wie auch Denen Erbaren/ Ehr- vnd Tugendreichen Frawen MARIÆ Langin/ Jungfrawen CATHARINÆ vnnd ELISABETÆ, gebornen Morgenbeſſerinnen/ So dann JOHANNI, MICHAELI, LUCÆ, den Morgenbeſſern/ Gebruͤdern Alß denen Weyland (cum titulo) Herrn MICH. MORGEN- BESSERS hinterlaſſenen Fr. Wittiben/ H. Aidman vnd Kindern/ vbergiebet endlichen als ſeinen allerſeits guͤnſtigen Frawen vnd Herꝛen Gefattern vnd Freunden dieſe/ auff dero inſtendiges begehren Schrifftlich auffgeſetzte Leich-Sermon M. Ad. Thebesius.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/523586
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/523586/2
Zitationshilfe: Thebesius, Adam: Sterbender Christen Seelen-Schatz. Breslau, 1631, S. [2]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/523586/2>, abgerufen am 24.07.2024.