Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Silber, Wolfgang: Leichbegängnüß Deß weylandt Ehrenvesten/ Wolgeachten Herrn Thomae Cheswrights. Görlitz, 1616.

Bild:
<< vorherige Seite

aber verborgenem Rath/ Väterlichen Willen
vnd Wolgefallen/ vnlängst Ewren geliebten
Landeßman/ weyland den auch Ehrenvesten
vnd Wolgeachten Herren
Thomam Cheswright
(seligen) aus Engellandt/ hier in der frembde/
auff seiner Reyse/ von seinem Handel/ vnd Kauff-
manschafft/ durch den zeitlichen Todt abgefo-
dert: Dessen
Exequijs die Herren sämptlich in
der Person allhier in Greyfenberg beygewoh-
net/ vnd die gehaltene Predigt/ sampt dem ab-
gelesenem
Encomio öffentlich in der Kirchen
angehöret: Nach verrichtetem Ampte aber/
meine wehnige Person zu sich begehret/ allda
mündtlich gebeten/ so wol durch andere nach-
mals anzuhalten bestellet/ solche Predigt/ wie
sie damals durch Gottes verleyhung geschehen/
von Wort zu Wort auffs Pappier zubringen/
vnd den Herren Jhren Ehrenvesten in schriff-
ten zu
dediciren/ vnd zuzusenden/ die sie auch
selbest in Druck verlegen/ vnd den Jhrigen zu-
senden wolten. Wiewol ich nu allerhandt be-
dencken (als zuerachten) billich hierob getra-
gen: Sonderlich weil es an frembde/ vorneh-
me orte/ darzu ausserhalb Landes/ solle ver-

teylet

aber verborgenem Rath/ Vaͤterlichen Willen
vnd Wolgefallen/ vnlaͤngſt Ewren geliebten
Landeßman/ weyland den auch Ehrenveſten
vñ Wolgeachten Herꝛen
Thomam Cheſwright
(ſeligen) aus Engellandt/ hier in der frembde/
auff ſeiner Reyſe/ võ ſeinem Handel/ vñ Kauff-
manſchafft/ durch den zeitlichen Todt abgefo-
dert: Deſſen
Exequijs die Herren ſaͤmptlich in
der Perſon allhier in Greyfenberg beygewoh-
net/ vnd die gehaltene Predigt/ ſampt dem ab-
geleſenem
Encomio oͤffentlich in der Kirchen
angehoͤret: Nach verrichtetem Ampte aber/
meine wehnige Perſon zu ſich begehret/ allda
muͤndtlich gebeten/ ſo wol durch andere nach-
mals anzuhalten beſtellet/ ſolche Predigt/ wie
ſie damals durch Gottes verleyhung geſchehẽ/
von Wort zu Wort auffs Pappier zubringen/
vnd den Herren Jhren Ehrenveſten in ſchriff-
ten zu
dediciren/ vnd zuzuſenden/ die ſie auch
ſelbeſt in Druck verlegen/ vnd den Jhrigen zu-
ſenden wolten. Wiewol ich nu allerhandt be-
dencken (als zuerachten) billich hierob getra-
gen: Sonderlich weil es an frembde/ vorneh-
me orte/ darzu auſſerhalb Landes/ ſolle ver-

teylet
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="preface" n="1">
        <p>
          <pb facs="#f0004" n="[4]"/> <hi rendition="#fr">aber verborgenem Rath/ Va&#x0364;terlichen Willen<lb/>
vnd Wolgefallen/ vnla&#x0364;ng&#x017F;t Ewren geliebten<lb/>
Landeßman/ weyland den auch Ehrenve&#x017F;ten<lb/>
vn&#x0303; Wolgeachten Her&#xA75B;en</hi> <hi rendition="#aq">Thomam Che&#x017F;wright</hi><lb/> <hi rendition="#fr">(&#x017F;eligen) aus Engellandt/ hier in der frembde/<lb/>
auff &#x017F;einer Rey&#x017F;e/ vo&#x0303; &#x017F;einem Handel/ vn&#x0303; Kauff-<lb/>
man&#x017F;chafft/ durch den zeitlichen Todt abgefo-<lb/>
dert: De&#x017F;&#x017F;en</hi> <hi rendition="#aq">Exequijs</hi> <hi rendition="#fr">die Herren &#x017F;a&#x0364;mptlich in<lb/>
der Per&#x017F;on allhier in Greyfenberg beygewoh-<lb/>
net/ vnd die gehaltene Predigt/ &#x017F;ampt dem ab-<lb/>
gele&#x017F;enem</hi> <hi rendition="#aq">Encomio</hi> <hi rendition="#fr">o&#x0364;ffentlich in der Kirchen<lb/>
angeho&#x0364;ret: Nach verrichtetem Ampte aber/<lb/>
meine wehnige Per&#x017F;on zu &#x017F;ich begehret/ allda<lb/>
mu&#x0364;ndtlich gebeten/ &#x017F;o wol durch andere nach-<lb/>
mals anzuhalten be&#x017F;tellet/ &#x017F;olche Predigt/ wie<lb/>
&#x017F;ie damals durch Gottes verleyhung ge&#x017F;chehe&#x0303;/<lb/>
von Wort zu Wort auffs Pappier zubringen/<lb/>
vnd den Herren Jhren Ehrenve&#x017F;ten in &#x017F;chriff-<lb/>
ten zu</hi> <hi rendition="#aq">dediciren/</hi> <hi rendition="#fr">vnd zuzu&#x017F;enden/ die &#x017F;ie auch<lb/>
&#x017F;elbe&#x017F;t in Druck verlegen/ vnd den Jhrigen zu-<lb/>
&#x017F;enden wolten. Wiewol ich nu allerhandt be-<lb/>
dencken (als zuerachten) billich hierob getra-<lb/>
gen: Sonderlich weil es an frembde/ vorneh-<lb/>
me orte/ darzu au&#x017F;&#x017F;erhalb Landes/ &#x017F;olle ver-</hi><lb/>
          <fw type="catch" place="bottom">teylet</fw><lb/>
        </p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[4]/0004] aber verborgenem Rath/ Vaͤterlichen Willen vnd Wolgefallen/ vnlaͤngſt Ewren geliebten Landeßman/ weyland den auch Ehrenveſten vñ Wolgeachten Herꝛen Thomam Cheſwright (ſeligen) aus Engellandt/ hier in der frembde/ auff ſeiner Reyſe/ võ ſeinem Handel/ vñ Kauff- manſchafft/ durch den zeitlichen Todt abgefo- dert: Deſſen Exequijs die Herren ſaͤmptlich in der Perſon allhier in Greyfenberg beygewoh- net/ vnd die gehaltene Predigt/ ſampt dem ab- geleſenem Encomio oͤffentlich in der Kirchen angehoͤret: Nach verrichtetem Ampte aber/ meine wehnige Perſon zu ſich begehret/ allda muͤndtlich gebeten/ ſo wol durch andere nach- mals anzuhalten beſtellet/ ſolche Predigt/ wie ſie damals durch Gottes verleyhung geſchehẽ/ von Wort zu Wort auffs Pappier zubringen/ vnd den Herren Jhren Ehrenveſten in ſchriff- ten zu dediciren/ vnd zuzuſenden/ die ſie auch ſelbeſt in Druck verlegen/ vnd den Jhrigen zu- ſenden wolten. Wiewol ich nu allerhandt be- dencken (als zuerachten) billich hierob getra- gen: Sonderlich weil es an frembde/ vorneh- me orte/ darzu auſſerhalb Landes/ ſolle ver- teylet

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/523650
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/523650/4
Zitationshilfe: Silber, Wolfgang: Leichbegängnüß Deß weylandt Ehrenvesten/ Wolgeachten Herrn Thomae Cheswrights. Görlitz, 1616, S. [4]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/523650/4>, abgerufen am 25.06.2022.