Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heusler, Johann: Eine Leichpredigt. Liegnitz, 1593.

Bild:
<< vorherige Seite

SO viel aber anlangende/ dieser
vorblichenen seligen Leiche A-
deliche ankunfft/ derselben Acht Ah-
nen/ Als ist gewesen vnd hat geheis-
sen derselbten Herr Vater Christoff
Schindel von Dromßdorff vnd Let-
pe.

Jres Herrn Vatern Frau Mut-
ter/ Eine Schweintzin von Pilgerß-
dorff.

Jres Herrn Vatern Frau Mut-
ter mutter/ Eine Lüttwitzin von
Deichssel.

Jres Herrn Großuatern Frau
Mutter/ Eine Schellendorffin von
Adelsdorff.

Jre leibliche Frau Mutter/ Eine
Sommerfeldin von Falckenhain.

Jrer Frau Mutter mutter/ Eine
Prittwitzin von Hertzogewalde.

Jrer
K iij

SO viel aber anlangende/ dieſer
vorblichenen ſeligen Leiche A-
deliche ankunfft/ derſelben Acht Ah-
nen/ Als iſt geweſen vnd hat geheiſ-
ſen derſelbten Herr Vater Chriſtoff
Schindel von Dromßdorff vnd Let-
pe.

Jres Herrn Vatern Frau Mut-
ter/ Eine Schweintzin von Pilgerß-
dorff.

Jres Herrn Vatern Frau Mut-
ter mutter/ Eine Luͤttwitzin von
Deichſſel.

Jres Herrn Großuatern Frau
Mutter/ Eine Schellendorffin von
Adelsdorff.

Jre leibliche Frau Mutter/ Eine
Sommerfeldin von Falckenhain.

Jrer Frau Mutter mutter/ Eine
Prittwitzin von Hertzogewalde.

Jrer
K iij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <pb facs="#f0077" n="[77]"/>
        <div type="fsPersonalia" n="2">
          <head/>
          <p> <hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">S</hi>O viel aber anlangende/ die&#x017F;er<lb/>
vorblichenen &#x017F;eligen Leiche A-<lb/>
deliche ankunfft/ der&#x017F;elben Acht Ah-<lb/>
nen/ Als i&#x017F;t gewe&#x017F;en vnd hat gehei&#x017F;-<lb/>
&#x017F;en der&#x017F;elbten Herr Vater Chri&#x017F;toff<lb/>
Schindel von Dromßdorff vnd Let-<lb/>
pe.</hi> </p><lb/>
          <p> <hi rendition="#fr">Jres Herrn Vatern Frau Mut-<lb/>
ter/ Eine Schweintzin von Pilgerß-<lb/>
dorff.</hi> </p><lb/>
          <p> <hi rendition="#fr">Jres Herrn Vatern Frau Mut-<lb/>
ter mutter/ Eine Lu&#x0364;ttwitzin von<lb/>
Deich&#x017F;&#x017F;el.</hi> </p><lb/>
          <p> <hi rendition="#fr">Jres Herrn Großuatern Frau<lb/>
Mutter/ Eine Schellendorffin von<lb/>
Adelsdorff.</hi> </p><lb/>
          <p> <hi rendition="#fr">Jre leibliche Frau Mutter/ Eine<lb/>
Sommerfeldin von Falckenhain.</hi> </p><lb/>
          <p> <hi rendition="#fr">Jrer Frau Mutter mutter/ Eine<lb/>
Prittwitzin von Hertzogewalde.</hi> </p><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig">K iij</fw>
          <fw place="bottom" type="catch">Jrer</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[77]/0077] SO viel aber anlangende/ dieſer vorblichenen ſeligen Leiche A- deliche ankunfft/ derſelben Acht Ah- nen/ Als iſt geweſen vnd hat geheiſ- ſen derſelbten Herr Vater Chriſtoff Schindel von Dromßdorff vnd Let- pe. Jres Herrn Vatern Frau Mut- ter/ Eine Schweintzin von Pilgerß- dorff. Jres Herrn Vatern Frau Mut- ter mutter/ Eine Luͤttwitzin von Deichſſel. Jres Herrn Großuatern Frau Mutter/ Eine Schellendorffin von Adelsdorff. Jre leibliche Frau Mutter/ Eine Sommerfeldin von Falckenhain. Jrer Frau Mutter mutter/ Eine Prittwitzin von Hertzogewalde. Jrer K iij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/528095
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/528095/77
Zitationshilfe: Heusler, Johann: Eine Leichpredigt. Liegnitz, 1593, S. [77]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/528095/77>, abgerufen am 07.12.2021.