Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Blum, Joachim Christian: Spatziergänge. Bd. 1. Berlin, 1774.

Bild:
<< vorherige Seite


Einzelne Gedanken.

Die Leidenschaften sind die Flügel einer
Windmühle. Sie bewegen den Stein zum
Mahlen und schleudern den unvorsichtigen
Don Quixote in die Wolken.

Seinen Wahrheitsprediger beschenkte
der König von Babel, den Gott auf der
Wage zu leicht fand. Wie leicht werden
die Könige seyn, die ihre Wahrheitspredi-
ger zur Festung verdammen!

Wer weiss ob oft nicht, uns unbemerkt,
eine höhere Ordnung von Geistern sich be-
schäftigt, Erfahrungen und Beobachtungen
mit uns anzustellen, wie wir es mit den
Thieren thun?

Jch habe eine innigliche Freude so oft
ich einem Manne begegne, der andere für
so ehrlich hält als er selbst ist.



Einzelne Gedanken.

Die Leidenſchaften ſind die Flügel einer
Windmühle. Sie bewegen den Stein zum
Mahlen und ſchleudern den unvorſichtigen
Don Quixote in die Wolken.

Seinen Wahrheitsprediger beſchenkte
der König von Babel, den Gott auf der
Wage zu leicht fand. Wie leicht werden
die Könige ſeyn, die ihre Wahrheitspredi-
ger zur Feſtung verdammen!

Wer weiſs ob oft nicht, uns unbemerkt,
eine höhere Ordnung von Geiſtern ſich be-
ſchäftigt, Erfahrungen und Beobachtungen
mit uns anzuſtellen, wie wir es mit den
Thieren thun?

Jch habe eine innigliche Freude ſo oft
ich einem Manne begegne, der andere für
ſo ehrlich hält als er ſelbſt iſt.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0234" n="226"/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Einzelne Gedanken.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">D</hi>ie Leiden&#x017F;chaften &#x017F;ind die Flügel einer<lb/>
Windmühle. Sie bewegen den Stein zum<lb/>
Mahlen und &#x017F;chleudern den unvor&#x017F;ichtigen<lb/>
Don Quixote in die Wolken.</p><lb/>
          <p>Seinen Wahrheitsprediger be&#x017F;chenkte<lb/>
der König von Babel, den Gott auf der<lb/>
Wage zu leicht fand. Wie leicht werden<lb/>
die Könige &#x017F;eyn, die ihre Wahrheitspredi-<lb/>
ger zur Fe&#x017F;tung verdammen!</p><lb/>
          <p>Wer wei&#x017F;s ob oft nicht, uns unbemerkt,<lb/>
eine höhere Ordnung von Gei&#x017F;tern &#x017F;ich be-<lb/>
&#x017F;chäftigt, Erfahrungen und Beobachtungen<lb/>
mit uns anzu&#x017F;tellen, wie wir es mit den<lb/>
Thieren thun?</p><lb/>
          <p>Jch habe eine innigliche Freude &#x017F;o oft<lb/>
ich einem Manne begegne, der andere für<lb/>
&#x017F;o ehrlich hält als er &#x017F;elb&#x017F;t i&#x017F;t.</p><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[226/0234] Einzelne Gedanken. Die Leidenſchaften ſind die Flügel einer Windmühle. Sie bewegen den Stein zum Mahlen und ſchleudern den unvorſichtigen Don Quixote in die Wolken. Seinen Wahrheitsprediger beſchenkte der König von Babel, den Gott auf der Wage zu leicht fand. Wie leicht werden die Könige ſeyn, die ihre Wahrheitspredi- ger zur Feſtung verdammen! Wer weiſs ob oft nicht, uns unbemerkt, eine höhere Ordnung von Geiſtern ſich be- ſchäftigt, Erfahrungen und Beobachtungen mit uns anzuſtellen, wie wir es mit den Thieren thun? Jch habe eine innigliche Freude ſo oft ich einem Manne begegne, der andere für ſo ehrlich hält als er ſelbſt iſt.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/blum_spatziergaenge01_1774
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/blum_spatziergaenge01_1774/234
Zitationshilfe: Blum, Joachim Christian: Spatziergänge. Bd. 1. Berlin, 1774, S. 226. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/blum_spatziergaenge01_1774/234>, abgerufen am 17.04.2021.