Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Brentano, Clemens: Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl. Berlin, 1838.

Bild:
<< vorherige Seite
Bei uns sind unter Anderem noch folgende
Schriften erschienen:
Viel Lärmen um Nichts, von Joseph Freiherrn v.
Eichendorff, und: die mehreren Wehmüller und
Ungarischen Nationalgesichter. Von Clemens
Brentano
. Zwei Novellen. 5/6 Thlr.
Barinka, oder: Die rothe Schenke; von Dr. Schiff.
Und: Die drei Nüsse; von Clemens Brentano.
Zwei Volks-Erzählungen. 1/3 Thlr.
Aus dem Leben eines Taugenichts und das Mar¬
morbild
. Zwei Novellen, nebst einem Anhange von Lie¬
dern und Romanzen, von Joseph Freiherrn von Ei¬
chendorff
. 1 2/3 Thlr.
Das Elendsfell. Drei Novellen nach Balzac. (I. Das
Elendsfell. II. Die Herzlose. III. Die Gutherzige.) Von
Dr. Schiff. 1 Thlr.
Agnes Bernauerin. Eine dialogisirte historische No¬
velle. Von Dr. Schiff. 1/2 Thlr.
Die Sterner und die Psitticher. Novelle. Von
K. A. Varnhagen von Ense. 1/2 Thlr.
Das Pomeranzenbäumchen. -- Der goldene Knopf.
-- Das wilde Schwein. Drei historische Erzählungen,
von Gustav Nieritz. 3/4 Thlr.
Der Druckfehler. Eine Erzählung. Von Gustav Nie¬
ritz
. 2/3 Thlr.
Die Erbsünde. Novelle von Emerentius Scävola.
Zwei Theile. 21/2 Thlr.
Gundlingen. -- Johann Faust in Paris. -- Alban
und Alba
. -- Der Crystall. -- Zwei Fliegen mit
einer Klappe
. Novellen und Nicht-Novellen von Dr.
Schiff. 2/3 Thlr.
Erzählungen, Mährchen und Schwänke. Von F. W.
Gubitz. 3/4 Thlr.

Vereins-Buchhandlung.

Bei uns ſind unter Anderem noch folgende
Schriften erſchienen:
Viel Lärmen um Nichts, von Joſeph Freiherrn v.
Eichendorff, und: die mehreren Wehmüller und
Ungariſchen Nationalgeſichter. Von Clemens
Brentano
. Zwei Novellen. ⅚ Thlr.
Barinka, oder: Die rothe Schenke; von Dr. Schiff.
Und: Die drei Nüſſe; von Clemens Brentano.
Zwei Volks-Erzählungen. ⅓ Thlr.
Aus dem Leben eines Taugenichts und das Mar¬
morbild
. Zwei Novellen, nebſt einem Anhange von Lie¬
dern und Romanzen, von Joſeph Freiherrn von Ei¬
chendorff
. 1⅔ Thlr.
Das Elendsfell. Drei Novellen nach Balzac. (I. Das
Elendsfell. II. Die Herzloſe. III. Die Gutherzige.) Von
Dr. Schiff. 1 Thlr.
Agnes Bernauerin. Eine dialogiſirte hiſtoriſche No¬
velle. Von Dr. Schiff. ½ Thlr.
Die Sterner und die Pſitticher. Novelle. Von
K. A. Varnhagen von Enſe. ½ Thlr.
Das Pomeranzenbäumchen. — Der goldene Knopf.
Das wilde Schwein. Drei hiſtoriſche Erzählungen,
von Guſtav Nieritz. ¾ Thlr.
Der Druckfehler. Eine Erzählung. Von Guſtav Nie¬
ritz
. ⅔ Thlr.
Die Erbſünde. Novelle von Emerentius Scävola.
Zwei Theile. 2½ Thlr.
Gundlingen. — Johann Fauſt in Paris. — Alban
und Alba
. — Der Cryſtall. — Zwei Fliegen mit
einer Klappe
. Novellen und Nicht-Novellen von Dr.
Schiff. ⅔ Thlr.
Erzählungen, Mährchen und Schwänke. Von F. W.
Gubitz. ¾ Thlr.

Vereins-Buchhandlung.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0078"/>
    </body>
    <back>
      <div type="advertisement" n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Bei uns &#x017F;ind unter Anderem noch folgende<lb/>
Schriften er&#x017F;chienen:</hi> </head><lb/>
        <list>
          <item><hi rendition="#g">Viel Lärmen um Nichts</hi>, von <hi rendition="#g">Jo&#x017F;eph Freiherrn v</hi>.<lb/><hi rendition="#g">Eichendorff</hi>, und: <hi rendition="#g">die mehreren Wehmüller</hi> und<lb/><hi rendition="#g">Ungari&#x017F;chen Nationalge&#x017F;ichter</hi>. Von <hi rendition="#g">Clemens<lb/>
Brentano</hi>. Zwei Novellen. &#x215A; Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Barinka</hi>, oder: <hi rendition="#g">Die rothe Schenke</hi>; von <hi rendition="#aq #g">Dr</hi>. <hi rendition="#g">Schiff</hi>.<lb/>
Und: <hi rendition="#g">Die drei Nü&#x017F;&#x017F;e</hi>; von <hi rendition="#g">Clemens Brentano</hi>.<lb/>
Zwei Volks-Erzählungen. &#x2153; Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Aus dem Leben eines Taugenichts und das Mar¬<lb/>
morbild</hi>. Zwei Novellen, neb&#x017F;t einem Anhange von Lie¬<lb/>
dern und Romanzen, von <hi rendition="#g">Jo&#x017F;eph Freiherrn von Ei¬<lb/>
chendorff</hi>. 1&#x2154; Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Das Elendsfell</hi>. Drei Novellen nach Balzac. (<hi rendition="#aq">I</hi>. Das<lb/>
Elendsfell. <hi rendition="#aq">II</hi>. Die Herzlo&#x017F;e. <hi rendition="#aq">III</hi>. Die Gutherzige.) Von<lb/><hi rendition="#aq #g">Dr</hi>. <hi rendition="#g">Schiff</hi>. 1 Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Agnes Bernauerin</hi>. Eine dialogi&#x017F;irte hi&#x017F;tori&#x017F;che No¬<lb/>
velle. Von <hi rendition="#aq #g">Dr</hi>. <hi rendition="#g">Schiff</hi>. ½ Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Die Sterner und die P&#x017F;itticher</hi>. Novelle. Von<lb/><hi rendition="#g">K</hi>. <hi rendition="#g">A</hi>. <hi rendition="#g">Varnhagen von En&#x017F;e</hi>. ½ Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Das Pomeranzenbäumchen</hi>. &#x2014; <hi rendition="#g">Der goldene Knopf</hi>.<lb/>
&#x2014; <hi rendition="#g">Das wilde Schwein</hi>. Drei hi&#x017F;tori&#x017F;che Erzählungen,<lb/>
von <hi rendition="#g">Gu&#x017F;tav Nieritz</hi>. ¾ Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Der Druckfehler</hi>. Eine Erzählung. Von <hi rendition="#g">Gu&#x017F;tav Nie¬<lb/>
ritz</hi>. &#x2154; Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Die Erb&#x017F;ünde</hi>. Novelle von <hi rendition="#g">Emerentius Scävola</hi>.<lb/>
Zwei Theile. 2½ Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Gundlingen</hi>. &#x2014; <hi rendition="#g">Johann Fau&#x017F;t in Paris</hi>. &#x2014; <hi rendition="#g">Alban<lb/>
und Alba</hi>. &#x2014; <hi rendition="#g">Der Cry&#x017F;tall</hi>. &#x2014; <hi rendition="#g">Zwei Fliegen mit<lb/>
einer Klappe</hi>. Novellen und Nicht-Novellen von <hi rendition="#aq #g">Dr</hi>.<lb/><hi rendition="#g">Schiff</hi>. &#x2154; Thlr.</item><lb/>
          <item><hi rendition="#g">Erzählungen</hi>, <hi rendition="#g">Mährchen und Schwänke</hi>. Von F. W.<lb/><hi rendition="#g">Gubitz</hi>. ¾ Thlr.</item>
        </list><lb/>
        <p rendition="#right">Vereins-Buchhandlung.</p>
      </div><lb/>
    </back>
  </text>
</TEI>
[0078] Bei uns ſind unter Anderem noch folgende Schriften erſchienen: Viel Lärmen um Nichts, von Joſeph Freiherrn v. Eichendorff, und: die mehreren Wehmüller und Ungariſchen Nationalgeſichter. Von Clemens Brentano. Zwei Novellen. ⅚ Thlr. Barinka, oder: Die rothe Schenke; von Dr. Schiff. Und: Die drei Nüſſe; von Clemens Brentano. Zwei Volks-Erzählungen. ⅓ Thlr. Aus dem Leben eines Taugenichts und das Mar¬ morbild. Zwei Novellen, nebſt einem Anhange von Lie¬ dern und Romanzen, von Joſeph Freiherrn von Ei¬ chendorff. 1⅔ Thlr. Das Elendsfell. Drei Novellen nach Balzac. (I. Das Elendsfell. II. Die Herzloſe. III. Die Gutherzige.) Von Dr. Schiff. 1 Thlr. Agnes Bernauerin. Eine dialogiſirte hiſtoriſche No¬ velle. Von Dr. Schiff. ½ Thlr. Die Sterner und die Pſitticher. Novelle. Von K. A. Varnhagen von Enſe. ½ Thlr. Das Pomeranzenbäumchen. — Der goldene Knopf. — Das wilde Schwein. Drei hiſtoriſche Erzählungen, von Guſtav Nieritz. ¾ Thlr. Der Druckfehler. Eine Erzählung. Von Guſtav Nie¬ ritz. ⅔ Thlr. Die Erbſünde. Novelle von Emerentius Scävola. Zwei Theile. 2½ Thlr. Gundlingen. — Johann Fauſt in Paris. — Alban und Alba. — Der Cryſtall. — Zwei Fliegen mit einer Klappe. Novellen und Nicht-Novellen von Dr. Schiff. ⅔ Thlr. Erzählungen, Mährchen und Schwänke. Von F. W. Gubitz. ¾ Thlr. Vereins-Buchhandlung.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/brentano_kasperl_1838
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/brentano_kasperl_1838/78
Zitationshilfe: Brentano, Clemens: Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl. Berlin, 1838, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/brentano_kasperl_1838/78>, abgerufen am 08.08.2022.