Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Ebeling, Johann Justus: Andächtige Betrachtungen aus dem Buche der Natur und Schrift. Bd. 2. Hildesheim, 1747.

Bild:
<< vorherige Seite
Gedanken über eines frommen Predigers.
Gedanken
über eines frommen Predigers J.C.H.
Beitrag zum irdischen Vergnügen.
[Abbildung]
Ein Herz das seinen Schöpfer liebt,
Das sich in reiner Andacht übt,
Das kan auf Bergen in den Grün-
den,

Jn Gärten, Auen, Wald und Feld,
Jn allen Dingen dieser Welt,
Ein Feur zum Andachtsopfer finden.
Jch seh dein Buch O! werther Mann!
Davon als den Beweisthum an;
Jch wünsche daß desselben Lehren,
Des Lesers Herze dahin ziehn,
Sich so wie du stets zu bemühn,
Den Schöpfer im Geschöpf zu ehren.


Anre-
Zweyter Theil. P
Gedanken uͤber eines frommen Predigers.
Gedanken
uͤber eines frommen Predigers J.C.H.
Beitrag zum irdiſchen Vergnuͤgen.
[Abbildung]
Ein Herz das ſeinen Schoͤpfer liebt,
Das ſich in reiner Andacht uͤbt,
Das kan auf Bergen in den Gruͤn-
den,

Jn Gaͤrten, Auen, Wald und Feld,
Jn allen Dingen dieſer Welt,
Ein Feur zum Andachtsopfer finden.
Jch ſeh dein Buch O! werther Mann!
Davon als den Beweisthum an;
Jch wuͤnſche daß deſſelben Lehren,
Des Leſers Herze dahin ziehn,
Sich ſo wie du ſtets zu bemuͤhn,
Den Schoͤpfer im Geſchoͤpf zu ehren.


Anre-
Zweyter Theil. P
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0237" n="225"/>
      <fw place="top" type="header">Gedanken u&#x0364;ber eines frommen Predigers.</fw><lb/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Gedanken</hi><lb/>
u&#x0364;ber eines frommen Predigers J.C.H.<lb/>
Beitrag zum irdi&#x017F;chen Vergnu&#x0364;gen.</hi> </head><lb/>
        <lg type="poem">
          <figure/>
          <l><hi rendition="#in">E</hi>in Herz das &#x017F;einen Scho&#x0364;pfer liebt,</l><lb/>
          <l>Das &#x017F;ich in reiner Andacht u&#x0364;bt,</l><lb/>
          <l>Das kan auf Bergen in den Gru&#x0364;n-<lb/><hi rendition="#et">den,</hi></l><lb/>
          <l>Jn Ga&#x0364;rten, Auen, Wald und Feld,</l><lb/>
          <l>Jn allen Dingen die&#x017F;er Welt,</l><lb/>
          <l>Ein Feur zum Andachtsopfer finden.</l><lb/>
          <l>Jch &#x017F;eh dein Buch <hi rendition="#fr">O! werther Mann!</hi></l><lb/>
          <l>Davon als den Beweisthum an;</l><lb/>
          <l>Jch wu&#x0364;n&#x017F;che daß de&#x017F;&#x017F;elben Lehren,</l><lb/>
          <l>Des Le&#x017F;ers Herze dahin ziehn,</l><lb/>
          <l>Sich &#x017F;o wie du &#x017F;tets zu bemu&#x0364;hn,</l><lb/>
          <l>Den Scho&#x0364;pfer im Ge&#x017F;cho&#x0364;pf zu ehren.</l>
        </lg>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <fw place="bottom" type="sig"><hi rendition="#fr">Zweyter Theil.</hi> P</fw>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#b">Anre-</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[225/0237] Gedanken uͤber eines frommen Predigers. Gedanken uͤber eines frommen Predigers J.C.H. Beitrag zum irdiſchen Vergnuͤgen. [Abbildung] Ein Herz das ſeinen Schoͤpfer liebt, Das ſich in reiner Andacht uͤbt, Das kan auf Bergen in den Gruͤn- den, Jn Gaͤrten, Auen, Wald und Feld, Jn allen Dingen dieſer Welt, Ein Feur zum Andachtsopfer finden. Jch ſeh dein Buch O! werther Mann! Davon als den Beweisthum an; Jch wuͤnſche daß deſſelben Lehren, Des Leſers Herze dahin ziehn, Sich ſo wie du ſtets zu bemuͤhn, Den Schoͤpfer im Geſchoͤpf zu ehren. Anre- Zweyter Theil. P

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/ebeling_betrachtungen02_1747
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/ebeling_betrachtungen02_1747/237
Zitationshilfe: Ebeling, Johann Justus: Andächtige Betrachtungen aus dem Buche der Natur und Schrift. Bd. 2. Hildesheim, 1747, S. 225. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/ebeling_betrachtungen02_1747/237>, abgerufen am 06.05.2021.