Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hartwig, Georg Ludwig: Die physische Erziehung der Kinder. Düsseldorf, 1847.

Bild:
<< vorherige Seite

viele Lobredner findet, und im vollsten Maaße dieses
Lob verdient.

Von Thee, Kaffee und Chocolade dürfen Kinder
gar nichts wissen.

Milch und Brod geben ein ganz vorzügliches
Frühstück. Man muß Kinder nicht zu früh nach dem
Abendessen zu Bett schicken, sonst haben sie einen
unruhigen Schlaf, und man merkt es ihnen am folgenden
Morgen an.



viele Lobredner findet, und im vollſten Maaße dieſes
Lob verdient.

Von Thee, Kaffee und Chocolade duͤrfen Kinder
gar nichts wiſſen.

Milch und Brod geben ein ganz vorzuͤgliches
Fruͤhſtuͤck. Man muß Kinder nicht zu fruͤh nach dem
Abendeſſen zu Bett ſchicken, ſonſt haben ſie einen
unruhigen Schlaf, und man merkt es ihnen am folgenden
Morgen an.



<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0100" n="90"/>
viele Lobredner findet, und im voll&#x017F;ten Maaße die&#x017F;es<lb/>
Lob verdient.</p><lb/>
        <p>Von Thee, Kaffee und Chocolade du&#x0364;rfen Kinder<lb/>
gar nichts wi&#x017F;&#x017F;en.</p><lb/>
        <p>Milch und Brod geben ein ganz vorzu&#x0364;gliches<lb/>
Fru&#x0364;h&#x017F;tu&#x0364;ck. Man muß Kinder nicht zu fru&#x0364;h nach dem<lb/>
Abende&#x017F;&#x017F;en zu Bett &#x017F;chicken, &#x017F;on&#x017F;t haben &#x017F;ie einen<lb/>
unruhigen Schlaf, und man merkt es ihnen am folgenden<lb/>
Morgen an.</p>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[90/0100] viele Lobredner findet, und im vollſten Maaße dieſes Lob verdient. Von Thee, Kaffee und Chocolade duͤrfen Kinder gar nichts wiſſen. Milch und Brod geben ein ganz vorzuͤgliches Fruͤhſtuͤck. Man muß Kinder nicht zu fruͤh nach dem Abendeſſen zu Bett ſchicken, ſonſt haben ſie einen unruhigen Schlaf, und man merkt es ihnen am folgenden Morgen an.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/hartwig_erziehung_1847
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/hartwig_erziehung_1847/100
Zitationshilfe: Hartwig, Georg Ludwig: Die physische Erziehung der Kinder. Düsseldorf, 1847, S. 90. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/hartwig_erziehung_1847/100>, abgerufen am 21.02.2024.