Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kleist, Heinrich von: Amphitryon. Dresden, 1807.

Bild:
<< vorherige Seite
Pharissa eingehauen; und mein Lebtag
Hatt' ich noch so wolfmäß'gen Hunger nicht.

Achte Scene.
Merkur. Sosias.
Merkur.
Wohin? Ich glaub', du steckst die Nase auch
hierher?
Durchschnüffler, Unverschämter, du, der Küchen?
Sosias.
Nein! -- Mit Erlaubniß!
Merkur.
Fort! Hinweg dort, sag' ich!
Soll ich die Haube dir zurechte setzen?
Sosias.
Wie? Was? Großmüthiges und edles Ich,
Fass' dich! Verschon' ein wenig den Sosias,
Sosias! Wer wollte immer bitterlich
Erpicht sein, auf sich selber loszuschlagen?
Phariſſa eingehauen; und mein Lebtag
Hatt’ ich noch ſo wolfmaͤß’gen Hunger nicht.

Achte Scene.
Merkur. Soſias.
Merkur.
Wohin? Ich glaub’, du ſteckſt die Naſe auch
hierher?
Durchſchnuͤffler, Unverſchaͤmter, du, der Kuͤchen?
Soſias.
Nein! — Mit Erlaubniß!
Merkur.
Fort! Hinweg dort, ſag’ ich!
Soll ich die Haube dir zurechte ſetzen?
Soſias.
Wie? Was? Großmuͤthiges und edles Ich,
Faſſ’ dich! Verſchon’ ein wenig den Soſias,
Soſias! Wer wollte immer bitterlich
Erpicht ſein, auf ſich ſelber loszuſchlagen?
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <sp who="#SOF">
            <p><pb facs="#f0169" n="153"/>
Phari&#x017F;&#x017F;a eingehauen; und mein Lebtag<lb/>
Hatt&#x2019; ich noch &#x017F;o wolfma&#x0364;ß&#x2019;gen Hunger nicht.</p>
          </sp>
        </div><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#g">Achte Scene</hi>.</head><lb/>
          <stage><hi rendition="#g">Merkur. So&#x017F;ias</hi>.</stage><lb/>
          <sp who="#MER">
            <speaker><hi rendition="#g">Merkur</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Wohin? Ich glaub&#x2019;, du &#x017F;teck&#x017F;t die Na&#x017F;e auch<lb/>
hierher?<lb/>
Durch&#x017F;chnu&#x0364;ffler, Unver&#x017F;cha&#x0364;mter, du, der Ku&#x0364;chen?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SOF">
            <speaker><hi rendition="#g">So&#x017F;ias</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Nein! &#x2014; Mit Erlaubniß!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#MER">
            <speaker><hi rendition="#g">Merkur</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Fort! Hinweg dort, &#x017F;ag&#x2019; ich!<lb/>
Soll ich die Haube dir zurechte &#x017F;etzen?</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#SOF">
            <speaker><hi rendition="#g">So&#x017F;ias</hi>.</speaker><lb/>
            <p>Wie? Was? Großmu&#x0364;thiges und edles Ich,<lb/>
Fa&#x017F;&#x017F;&#x2019; dich! Ver&#x017F;chon&#x2019; ein wenig den So&#x017F;ias,<lb/>
So&#x017F;ias! Wer wollte immer bitterlich<lb/>
Erpicht &#x017F;ein, auf &#x017F;ich &#x017F;elber loszu&#x017F;chlagen?</p>
          </sp><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[153/0169] Phariſſa eingehauen; und mein Lebtag Hatt’ ich noch ſo wolfmaͤß’gen Hunger nicht. Achte Scene. Merkur. Soſias. Merkur. Wohin? Ich glaub’, du ſteckſt die Naſe auch hierher? Durchſchnuͤffler, Unverſchaͤmter, du, der Kuͤchen? Soſias. Nein! — Mit Erlaubniß! Merkur. Fort! Hinweg dort, ſag’ ich! Soll ich die Haube dir zurechte ſetzen? Soſias. Wie? Was? Großmuͤthiges und edles Ich, Faſſ’ dich! Verſchon’ ein wenig den Soſias, Soſias! Wer wollte immer bitterlich Erpicht ſein, auf ſich ſelber loszuſchlagen?

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/kleist_amphytrion_1807
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/kleist_amphytrion_1807/169
Zitationshilfe: Kleist, Heinrich von: Amphitryon. Dresden, 1807, S. 153. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/kleist_amphytrion_1807/169>, abgerufen am 19.08.2022.