Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Lavater, Johann Caspar: Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Bd. 1. Leipzig u. a., 1775.

Bild:
<< vorherige Seite
Verzeichniß
dererjenigen, welche auf dieses Werk unterzeichnet haben.


Regierende Herren und Fürsten.
[Spaltenumbruch]
Seine Majestät, der König von Dännemark.
(Auf ein deutsches und auf ein französisches
Exemplar.)
Jhro Majestät die verwittwete Königinn Juliana
Maria von Dännemark. (Auf ein französisches
Exemplar.)
Seine Königliche Hoheit der Erbprinz Friedrich von
Dännemark. (Auf ein französisches Exemplar.)
Seine Durchlaucht der regierende Fürst von Anhalt-
Bernburg in Ballenstadt.
Seine Durchlaucht der Churfürst von Bayern.
Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von
Braunschweig. (Auf ein deutsches und auf ein
französisches Exemplar.)
Seine Durchlaucht, der Herzog Ferdinand von
Braunschweig.
Seine Durchlaucht, der Churfürst von Cölln.
Seine Hochfürstliche Gnaden, der Bischof zu
Fulda.
Seine Durchlaucht, der Landgraf von Hessen-
Cassel.
Seine Durchlaucht, der Landgraf von Hessen-Hom-
burg.
[Spaltenumbruch]
Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von Hol-
stein, Bischof von Lübeck in Eutin.
Jhre Durchlaucht, die regierende Herzoginn von
Holstein in Eutin.
Seine Durchlaucht, der regierende Fürst zu Jsen-
burg-Bierstein.
Seine Erlaucht, der regierende Graf zu Lippe-Dett-
mold.
Seine Durchlaucht, der Prinz Carl von Mecklenburg
Strelitz in Hannover.
Seine Durchlaucht, der regierende Herzog zu Sach-
sen-Gotha und Altenburg.
Seine Durchlaucht, der Prinz August von Sachsen-
Gotha und Altenburg.
Seine Erlaucht, der regierende Graf von Stollberg-
Wernigerode.
Seine Durchlaucht, der regierende Fürst von Wal-
deck in Arolsen.
Jhre Durchlaucht, die verwittwete Fürstinn von
Waldeck in Arolsen.
Jhre Durchlaucht, die Herzoginn von Weimar.
Seine Durchlaucht, der Erbprinz Carl August von
Weimar.
Andere Subscribenten.
[Spaltenumbruch]
Die Herren Ammann und Gaupp in Schafhau-
sen. (Auf drey Exemplare.)
Herr von Arnim von Boitzenburg.
Fräulein Sophia von Bennigsen in Zelle.
Freyherr von Berlepsch, Churhannöverischer Re-
gierungsrath in Ratzeburg.
[Spaltenumbruch]
Seine Excellenz, der Königlich Dänische geheime
Conferenzrath und Staasminister Graf von
Bernstorf in Koppenhagen.
Seine Excellenz der Churhannöverische geheime
Rath Graf [von] Bernstorf zu Gartau im Lüne-
burgischen.
Herr
N n 3
Verzeichniß
dererjenigen, welche auf dieſes Werk unterzeichnet haben.


Regierende Herren und Fuͤrſten.
[Spaltenumbruch]
Seine Majeſtaͤt, der Koͤnig von Daͤnnemark.
(Auf ein deutſches und auf ein franzoͤſiſches
Exemplar.)
Jhro Majeſtaͤt die verwittwete Koͤniginn Juliana
Maria von Daͤnnemark. (Auf ein franzoͤſiſches
Exemplar.)
Seine Koͤnigliche Hoheit der Erbprinz Friedrich von
Daͤnnemark. (Auf ein franzoͤſiſches Exemplar.)
Seine Durchlaucht der regierende Fuͤrſt von Anhalt-
Bernburg in Ballenſtadt.
Seine Durchlaucht der Churfuͤrſt von Bayern.
Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von
Braunſchweig. (Auf ein deutſches und auf ein
franzoͤſiſches Exemplar.)
Seine Durchlaucht, der Herzog Ferdinand von
Braunſchweig.
Seine Durchlaucht, der Churfuͤrſt von Coͤlln.
Seine Hochfuͤrſtliche Gnaden, der Biſchof zu
Fulda.
Seine Durchlaucht, der Landgraf von Heſſen-
Caſſel.
Seine Durchlaucht, der Landgraf von Heſſen-Hom-
burg.
[Spaltenumbruch]
Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von Hol-
ſtein, Biſchof von Luͤbeck in Eutin.
Jhre Durchlaucht, die regierende Herzoginn von
Holſtein in Eutin.
Seine Durchlaucht, der regierende Fuͤrſt zu Jſen-
burg-Bierſtein.
Seine Erlaucht, der regierende Graf zu Lippe-Dett-
mold.
Seine Durchlaucht, der Prinz Carl von Mecklenburg
Strelitz in Hannover.
Seine Durchlaucht, der regierende Herzog zu Sach-
ſen-Gotha und Altenburg.
Seine Durchlaucht, der Prinz Auguſt von Sachſen-
Gotha und Altenburg.
Seine Erlaucht, der regierende Graf von Stollberg-
Wernigerode.
Seine Durchlaucht, der regierende Fuͤrſt von Wal-
deck in Arolſen.
Jhre Durchlaucht, die verwittwete Fuͤrſtinn von
Waldeck in Arolſen.
Jhre Durchlaucht, die Herzoginn von Weimar.
Seine Durchlaucht, der Erbprinz Carl Auguſt von
Weimar.
Andere Subſcribenten.
[Spaltenumbruch]
Die Herren Ammann und Gaupp in Schafhau-
ſen. (Auf drey Exemplare.)
Herr von Arnim von Boitzenburg.
Fraͤulein Sophia von Bennigſen in Zelle.
Freyherr von Berlepſch, Churhannoͤveriſcher Re-
gierungsrath in Ratzeburg.
[Spaltenumbruch]
Seine Excellenz, der Koͤniglich Daͤniſche geheime
Conferenzrath und Staasminiſter Graf von
Bernstorf in Koppenhagen.
Seine Excellenz der Churhannoͤveriſche geheime
Rath Graf [von] Bernstorf zu Gartau im Luͤne-
burgiſchen.
Herr
N n 3
<TEI>
  <text>
    <back>
      <pb facs="#f0437" n="[277]"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Verzeichniß</hi><lb/>
dererjenigen, welche auf die&#x017F;es Werk unterzeichnet haben.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Regierende Herren und Fu&#x0364;r&#x017F;ten.</hi> </head><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item><hi rendition="#in">S</hi>eine Maje&#x017F;ta&#x0364;t, der Ko&#x0364;nig von Da&#x0364;nnemark.<lb/>
(Auf ein deut&#x017F;ches und auf ein franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;ches<lb/>
Exemplar.)</item><lb/>
            <item>Jhro Maje&#x017F;ta&#x0364;t die verwittwete Ko&#x0364;niginn Juliana<lb/>
Maria von Da&#x0364;nnemark. (Auf ein franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;ches<lb/>
Exemplar.)</item><lb/>
            <item>Seine Ko&#x0364;nigliche Hoheit der Erbprinz Friedrich von<lb/>
Da&#x0364;nnemark. (Auf ein franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;ches Exemplar.)</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht der regierende Fu&#x0364;r&#x017F;t von Anhalt-<lb/>
Bernburg in Ballen&#x017F;tadt.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht der Churfu&#x0364;r&#x017F;t von Bayern.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von<lb/>
Braun&#x017F;chweig. (Auf ein deut&#x017F;ches und auf ein<lb/>
franzo&#x0364;&#x017F;i&#x017F;ches Exemplar.)</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der Herzog Ferdinand von<lb/>
Braun&#x017F;chweig.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der Churfu&#x0364;r&#x017F;t von Co&#x0364;lln.</item><lb/>
            <item>Seine Hochfu&#x0364;r&#x017F;tliche Gnaden, der Bi&#x017F;chof zu<lb/>
Fulda.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der Landgraf von He&#x017F;&#x017F;en-<lb/>
Ca&#x017F;&#x017F;el.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der Landgraf von He&#x017F;&#x017F;en-Hom-<lb/>
burg.</item>
          </list><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item>Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von Hol-<lb/>
&#x017F;tein, Bi&#x017F;chof von Lu&#x0364;beck in Eutin.</item><lb/>
            <item>Jhre Durchlaucht, die regierende Herzoginn von<lb/>
Hol&#x017F;tein in Eutin.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der regierende Fu&#x0364;r&#x017F;t zu J&#x017F;en-<lb/>
burg-Bier&#x017F;tein.</item><lb/>
            <item>Seine Erlaucht, der regierende Graf zu Lippe-Dett-<lb/>
mold.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der Prinz Carl von Mecklenburg<lb/>
Strelitz in Hannover.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der regierende Herzog zu Sach-<lb/>
&#x017F;en-Gotha und Altenburg.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der Prinz Augu&#x017F;t von Sach&#x017F;en-<lb/>
Gotha und Altenburg.</item><lb/>
            <item>Seine Erlaucht, der regierende Graf von Stollberg-<lb/>
Wernigerode.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der regierende Fu&#x0364;r&#x017F;t von Wal-<lb/>
deck in Arol&#x017F;en.</item><lb/>
            <item>Jhre Durchlaucht, die verwittwete Fu&#x0364;r&#x017F;tinn von<lb/>
Waldeck in Arol&#x017F;en.</item><lb/>
            <item>Jhre Durchlaucht, die Herzoginn von Weimar.</item><lb/>
            <item>Seine Durchlaucht, der Erbprinz Carl Augu&#x017F;t von<lb/>
Weimar.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Andere Sub&#x017F;cribenten.</hi> </head><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item>Die Herren <hi rendition="#fr">Ammann</hi> und <hi rendition="#fr">Gaupp</hi> in Schafhau-<lb/>
&#x017F;en. (Auf drey Exemplare.)</item><lb/>
            <item>Herr von <hi rendition="#fr">Arnim</hi> von Boitzenburg.</item><lb/>
            <item>Fra&#x0364;ulein Sophia von <hi rendition="#fr">Bennig&#x017F;en</hi> in Zelle.</item><lb/>
            <item>Freyherr von <hi rendition="#fr">Berlep&#x017F;ch,</hi> Churhanno&#x0364;veri&#x017F;cher Re-<lb/>
gierungsrath in Ratzeburg.</item>
          </list><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item>Seine Excellenz, der Ko&#x0364;niglich Da&#x0364;ni&#x017F;che geheime<lb/>
Conferenzrath und Staasmini&#x017F;ter Graf von<lb/><hi rendition="#fr">Bernstorf</hi> in Koppenhagen.</item><lb/>
            <item>Seine Excellenz der Churhanno&#x0364;veri&#x017F;che geheime<lb/>
Rath Graf <supplied>von</supplied> <hi rendition="#fr">Bernstorf</hi> zu Gartau im Lu&#x0364;ne-<lb/>
burgi&#x017F;chen.</item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig">N n 3</fw>
          <fw place="bottom" type="catch">Herr</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[[277]/0437] Verzeichniß dererjenigen, welche auf dieſes Werk unterzeichnet haben. Regierende Herren und Fuͤrſten. Seine Majeſtaͤt, der Koͤnig von Daͤnnemark. (Auf ein deutſches und auf ein franzoͤſiſches Exemplar.) Jhro Majeſtaͤt die verwittwete Koͤniginn Juliana Maria von Daͤnnemark. (Auf ein franzoͤſiſches Exemplar.) Seine Koͤnigliche Hoheit der Erbprinz Friedrich von Daͤnnemark. (Auf ein franzoͤſiſches Exemplar.) Seine Durchlaucht der regierende Fuͤrſt von Anhalt- Bernburg in Ballenſtadt. Seine Durchlaucht der Churfuͤrſt von Bayern. Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von Braunſchweig. (Auf ein deutſches und auf ein franzoͤſiſches Exemplar.) Seine Durchlaucht, der Herzog Ferdinand von Braunſchweig. Seine Durchlaucht, der Churfuͤrſt von Coͤlln. Seine Hochfuͤrſtliche Gnaden, der Biſchof zu Fulda. Seine Durchlaucht, der Landgraf von Heſſen- Caſſel. Seine Durchlaucht, der Landgraf von Heſſen-Hom- burg. Seine Durchlaucht, der regierende Herzog von Hol- ſtein, Biſchof von Luͤbeck in Eutin. Jhre Durchlaucht, die regierende Herzoginn von Holſtein in Eutin. Seine Durchlaucht, der regierende Fuͤrſt zu Jſen- burg-Bierſtein. Seine Erlaucht, der regierende Graf zu Lippe-Dett- mold. Seine Durchlaucht, der Prinz Carl von Mecklenburg Strelitz in Hannover. Seine Durchlaucht, der regierende Herzog zu Sach- ſen-Gotha und Altenburg. Seine Durchlaucht, der Prinz Auguſt von Sachſen- Gotha und Altenburg. Seine Erlaucht, der regierende Graf von Stollberg- Wernigerode. Seine Durchlaucht, der regierende Fuͤrſt von Wal- deck in Arolſen. Jhre Durchlaucht, die verwittwete Fuͤrſtinn von Waldeck in Arolſen. Jhre Durchlaucht, die Herzoginn von Weimar. Seine Durchlaucht, der Erbprinz Carl Auguſt von Weimar. Andere Subſcribenten. Die Herren Ammann und Gaupp in Schafhau- ſen. (Auf drey Exemplare.) Herr von Arnim von Boitzenburg. Fraͤulein Sophia von Bennigſen in Zelle. Freyherr von Berlepſch, Churhannoͤveriſcher Re- gierungsrath in Ratzeburg. Seine Excellenz, der Koͤniglich Daͤniſche geheime Conferenzrath und Staasminiſter Graf von Bernstorf in Koppenhagen. Seine Excellenz der Churhannoͤveriſche geheime Rath Graf von Bernstorf zu Gartau im Luͤne- burgiſchen. Herr N n 3

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/lavater_fragmente01_1775
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/lavater_fragmente01_1775/437
Zitationshilfe: Lavater, Johann Caspar: Physiognomische Fragmente, zur Beförderung der Menschenkenntniß und Menschenliebe. Bd. 1. Leipzig u. a., 1775, S. [277]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/lavater_fragmente01_1775/437>, abgerufen am 04.03.2021.