Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Lehmann, Johann Gottlob: Versuch einer Geschichte von Flötz-Gebürgen. Berlin, 1756.

Bild:
<< vorherige Seite


Vorerinnerung.

Da ich mich an die Untersuchung
derer Berge, und besonders
der Flötz-Gebürge, und derer
darinn befindlichen Flötze wa-
ge, so muß ich zum voraus anführen, daß mich
zu dieser Arbeit nichts bewogen, als einige
kleine Entdeckungen, die ich auf denenselben
seit einigen Jahren zu machen, Gelegenheit
gehabt. Jch habe geglaubt, ich thäte sehr un-
recht, wenn ich solche nicht den Liebhabern der
Natur-Geschichte mittheilte, um so viel mehr,
da meines Wissens noch kein Schriftsteller sich
die Mühe gegeben, besonders die Flötz-Gebürge
eigentlich zu beobachten. Zwar haben schon
verschiedene hier und da, einige Anmerkungen
von denenselben ihren Schriften einverleibet,
allein ein jeder hat dabey, nur eines oder das

andere
A


Vorerinnerung.

Da ich mich an die Unterſuchung
derer Berge, und beſonders
der Floͤtz-Gebuͤrge, und derer
darinn befindlichen Floͤtze wa-
ge, ſo muß ich zum voraus anfuͤhren, daß mich
zu dieſer Arbeit nichts bewogen, als einige
kleine Entdeckungen, die ich auf denenſelben
ſeit einigen Jahren zu machen, Gelegenheit
gehabt. Jch habe geglaubt, ich thaͤte ſehr un-
recht, wenn ich ſolche nicht den Liebhabern der
Natur-Geſchichte mittheilte, um ſo viel mehr,
da meines Wiſſens noch kein Schriftſteller ſich
die Muͤhe gegeben, beſonders die Floͤtz-Gebuͤrge
eigentlich zu beobachten. Zwar haben ſchon
verſchiedene hier und da, einige Anmerkungen
von denenſelben ihren Schriften einverleibet,
allein ein jeder hat dabey, nur eines oder das

andere
A
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0079" n="[1]"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Vorerinnerung.</hi> </head><lb/>
        <p><hi rendition="#in">D</hi>a ich mich an die Unter&#x017F;uchung<lb/>
derer Berge, und be&#x017F;onders<lb/>
der Flo&#x0364;tz-Gebu&#x0364;rge, und derer<lb/>
darinn befindlichen Flo&#x0364;tze wa-<lb/>
ge, &#x017F;o muß ich zum voraus anfu&#x0364;hren, daß mich<lb/>
zu die&#x017F;er Arbeit nichts bewogen, als einige<lb/>
kleine Entdeckungen, die ich auf denen&#x017F;elben<lb/>
&#x017F;eit einigen Jahren zu machen, Gelegenheit<lb/>
gehabt. Jch habe geglaubt, ich tha&#x0364;te &#x017F;ehr un-<lb/>
recht, wenn ich &#x017F;olche nicht den Liebhabern der<lb/>
Natur-Ge&#x017F;chichte mittheilte, um &#x017F;o viel mehr,<lb/>
da meines Wi&#x017F;&#x017F;ens noch kein Schrift&#x017F;teller &#x017F;ich<lb/>
die Mu&#x0364;he gegeben, be&#x017F;onders die Flo&#x0364;tz-Gebu&#x0364;rge<lb/>
eigentlich zu beobachten. Zwar haben &#x017F;chon<lb/>
ver&#x017F;chiedene hier und da, einige Anmerkungen<lb/>
von denen&#x017F;elben ihren Schriften einverleibet,<lb/>
allein ein jeder hat dabey, nur eines oder das<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">A</fw><fw place="bottom" type="catch">andere</fw><lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0079] Vorerinnerung. Da ich mich an die Unterſuchung derer Berge, und beſonders der Floͤtz-Gebuͤrge, und derer darinn befindlichen Floͤtze wa- ge, ſo muß ich zum voraus anfuͤhren, daß mich zu dieſer Arbeit nichts bewogen, als einige kleine Entdeckungen, die ich auf denenſelben ſeit einigen Jahren zu machen, Gelegenheit gehabt. Jch habe geglaubt, ich thaͤte ſehr un- recht, wenn ich ſolche nicht den Liebhabern der Natur-Geſchichte mittheilte, um ſo viel mehr, da meines Wiſſens noch kein Schriftſteller ſich die Muͤhe gegeben, beſonders die Floͤtz-Gebuͤrge eigentlich zu beobachten. Zwar haben ſchon verſchiedene hier und da, einige Anmerkungen von denenſelben ihren Schriften einverleibet, allein ein jeder hat dabey, nur eines oder das andere A

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/lehmann_versuch_1756
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/lehmann_versuch_1756/79
Zitationshilfe: Lehmann, Johann Gottlob: Versuch einer Geschichte von Flötz-Gebürgen. Berlin, 1756, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/lehmann_versuch_1756/79>, abgerufen am 24.04.2024.