Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Lerchenfeld, Leonhard: Wegweiser Zur Christlichen Vollkommenheit. Ingolstadt, 1644.

Bild:
<< vorherige Seite
vnd Nachfolg Christi.
Sieben Tugendten JEsu
Christi/ zur Nachfolg für-
gestellt.

1. CHristi Demuth. Als der ein
König aller Ehren/ in so ver-
achtlicher Gestallt im Stall
geboren. 2. Wie ein Sünder beschnitten
worden. 3. Wie ein Sünder sich tauf-
fen lassen. 4. Wie ein Knecht seiner
Jünger Füß gewaschen. 5. Den schmäh-
lichsten Tod erlitten.

Lehrstuck. 1. Hat sich der Herr
gedemütiget/ warumb stoltzieret der
Knecht? 2. Warumb will ich besser ge-
halten werden als ich bin? 3. Warumb
ist mir mein Ehr mehr angelegen als
mein Seel? 4. Warumb fliehe ich alle
niderträchtige Empter? 5. Warumm ver-
tusche ich was zu meiner Demütigung
gehört?

2. Christi Gehorsam. 1. Christus ist
gehorsam gewesen biß zum Todt deß

Creu-
vnd Nachfolg Chriſti.
Sieben Tugendten JEſu
Chriſti/ zur Nachfolg fuͤr-
geſtellt.

1. CHriſti Demuth. Als der ein
Koͤnig aller Ehren/ in ſo ver-
achtlicher Geſtallt im Stall
geboren. 2. Wie ein Suͤnder beſchnittẽ
worden. 3. Wie ein Suͤnder ſich tauf-
fen laſſen. 4. Wie ein Knecht ſeiner
Juͤnger Fuͤß gewaſchẽ. 5. Den ſchmaͤh-
lichſten Tod erlitten.

Lehrſtuck. 1. Hat ſich der Herr
gedemuͤtiget/ warumb ſtoltzieret der
Knecht? 2. Warumb will ich beſſer ge-
halten werden als ich bin? 3. Warumb
iſt mir mein Ehr mehr angelegen als
mein Seel? 4. Warumb fliehe ich alle
nidertraͤchtige Empter? 5. Warum̃ ver-
tuſche ich was zu meiner Demuͤtigung
gehoͤrt?

2. Chriſti Gehorſam. 1. Chriſtus iſt
gehorſam geweſen biß zum Todt deß

Creu-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0087" n="63"/>
        <fw type="header" place="top">vnd Nachfolg Chri&#x017F;ti.</fw><lb/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#fr">Sieben Tugendten JE&#x017F;u</hi><lb/>
Chri&#x017F;ti/ zur Nachfolg fu&#x0364;r-<lb/>
ge&#x017F;tellt.</head><lb/>
          <p>1. <hi rendition="#in">C</hi>Hri&#x017F;ti Demuth. Als der ein<lb/>
Ko&#x0364;nig aller Ehren/ in &#x017F;o ver-<lb/>
achtlicher Ge&#x017F;tallt im Stall<lb/>
geboren. 2. Wie ein Su&#x0364;nder be&#x017F;chnitte&#x0303;<lb/>
worden. 3. Wie ein Su&#x0364;nder &#x017F;ich tauf-<lb/>
fen la&#x017F;&#x017F;en. 4. Wie ein Knecht &#x017F;einer<lb/>
Ju&#x0364;nger Fu&#x0364;ß gewa&#x017F;che&#x0303;. 5. Den &#x017F;chma&#x0364;h-<lb/>
lich&#x017F;ten Tod erlitten.</p><lb/>
          <p>Lehr&#x017F;tuck. 1. Hat &#x017F;ich der <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Herr</hi></hi><lb/>
gedemu&#x0364;tiget/ warumb &#x017F;toltzieret der<lb/>
Knecht? 2. Warumb will ich be&#x017F;&#x017F;er ge-<lb/>
halten werden als ich bin? 3. Warumb<lb/>
i&#x017F;t mir mein Ehr mehr angelegen als<lb/>
mein Seel? 4. Warumb fliehe ich alle<lb/>
nidertra&#x0364;chtige Empter? 5. Warum&#x0303; ver-<lb/>
tu&#x017F;che ich was zu meiner Demu&#x0364;tigung<lb/>
geho&#x0364;rt?</p><lb/>
          <p>2. Chri&#x017F;ti Gehor&#x017F;am. 1. Chri&#x017F;tus i&#x017F;t<lb/>
gehor&#x017F;am gewe&#x017F;en biß zum Todt deß<lb/>
<fw type="catch" place="bottom">Creu-</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[63/0087] vnd Nachfolg Chriſti. Sieben Tugendten JEſu Chriſti/ zur Nachfolg fuͤr- geſtellt. 1. CHriſti Demuth. Als der ein Koͤnig aller Ehren/ in ſo ver- achtlicher Geſtallt im Stall geboren. 2. Wie ein Suͤnder beſchnittẽ worden. 3. Wie ein Suͤnder ſich tauf- fen laſſen. 4. Wie ein Knecht ſeiner Juͤnger Fuͤß gewaſchẽ. 5. Den ſchmaͤh- lichſten Tod erlitten. Lehrſtuck. 1. Hat ſich der Herr gedemuͤtiget/ warumb ſtoltzieret der Knecht? 2. Warumb will ich beſſer ge- halten werden als ich bin? 3. Warumb iſt mir mein Ehr mehr angelegen als mein Seel? 4. Warumb fliehe ich alle nidertraͤchtige Empter? 5. Warum̃ ver- tuſche ich was zu meiner Demuͤtigung gehoͤrt? 2. Chriſti Gehorſam. 1. Chriſtus iſt gehorſam geweſen biß zum Todt deß Creu-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Weitere Informationen:

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/lerchenfeld_wegweiser_1644
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/lerchenfeld_wegweiser_1644/87
Zitationshilfe: Lerchenfeld, Leonhard: Wegweiser Zur Christlichen Vollkommenheit. Ingolstadt, 1644, S. 63. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/lerchenfeld_wegweiser_1644/87>, abgerufen am 23.07.2024.