Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

[Liscow, Christian Ludwig]: Samlung Satyrischer und Ernsthafter Schriften. Frankfurt u. a., 1739.

Bild:
<< vorherige Seite
Vorbericht.

Eine lange Vorrede vor einer kleinen
Schrift stehet nicht wohl. Jch
will also den Leser nicht lange aufhalten,
sondern sage nichts mehr als dieses:

- - - nec satis apparet cur versus facti-
tet, vtrum
Minxerit in patrios cineres, an triste
bidental
Moverit incestus. Certe furit.
Horatius de arte poetica.

Das übrige zeiget der Jnhalt. Hiemit
GOtt befohlen!

Jn-
Vorbericht.

Eine lange Vorrede vor einer kleinen
Schrift ſtehet nicht wohl. Jch
will alſo den Leſer nicht lange aufhalten,
ſondern ſage nichts mehr als dieſes:

‒ ‒ ‒ nec ſatis apparet cur verſus facti-
tet, vtrum
Minxerit in patrios cineres, an triſte
bidental
Moverit inceſtus. Certe furit.
Horatius de arte poëtica.

Das uͤbrige zeiget der Jnhalt. Hiemit
GOtt befohlen!

Jn-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0516" n="[424]"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Vorbericht.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">E</hi>ine lange Vorrede vor einer kleinen<lb/>
Schrift &#x017F;tehet nicht wohl. Jch<lb/>
will al&#x017F;o den Le&#x017F;er nicht lange aufhalten,<lb/>
&#x017F;ondern &#x017F;age nichts mehr als die&#x017F;es:</p><lb/>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#aq">&#x2012; &#x2012; &#x2012; nec &#x017F;atis apparet cur ver&#x017F;us facti-<lb/><hi rendition="#et">tet, vtrum</hi><lb/>
Minxerit in patrios cineres, an tri&#x017F;te<lb/><hi rendition="#et">bidental</hi><lb/>
Moverit ince&#x017F;tus. Certe furit.<lb/><hi rendition="#et"><hi rendition="#i">Horatius de arte poëtica.</hi></hi></hi> </quote>
          </cit><lb/>
          <p>Das u&#x0364;brige zeiget der Jnhalt. Hiemit<lb/>
GOtt befohlen!</p><lb/>
          <dateline>Mer&#x017F;eburg, den 26. Mertz<lb/><hi rendition="#et">1733.</hi></dateline>
        </div><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch">Jn-</fw><lb/>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[424]/0516] Vorbericht. Eine lange Vorrede vor einer kleinen Schrift ſtehet nicht wohl. Jch will alſo den Leſer nicht lange aufhalten, ſondern ſage nichts mehr als dieſes: ‒ ‒ ‒ nec ſatis apparet cur verſus facti- tet, vtrum Minxerit in patrios cineres, an triſte bidental Moverit inceſtus. Certe furit. Horatius de arte poëtica. Das uͤbrige zeiget der Jnhalt. Hiemit GOtt befohlen! Merſeburg, den 26. Mertz 1733. Jn-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Die Verlagsangabe wurde ermittelt (vgl. http://op… [mehr]

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739/516
Zitationshilfe: [Liscow, Christian Ludwig]: Samlung Satyrischer und Ernsthafter Schriften. Frankfurt u. a., 1739, S. [424]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/liscow_samlung_1739/516>, abgerufen am 13.04.2021.