Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schmoller, Gustav: Grundriß der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre. Bd. 1. Leipzig, 1900.

Bild:
<< vorherige Seite
Zweites Buch.
Die gesellschaftliche Verfassung der Volks-
wirtschaft,
ihre wichtigsten Organe und deren Hauptursachen.

1. Die Familienwirtschaft.
Allgemeine Werke: Laboulaye, Recherches sur la condition civile et politique des
femmes depuis les Romains jusqu'a nos jours
. 1843. --
Unger, Die Ehe in ihrer weltgeschicht-
lichen Entwickelung. 1850. --
J. J. Roßbach, Vier Bücher Geschichte der Familie. 1859. --
Lippert, Die Geschichte der Familie. 1884. -- Devas, Studies of family life; deutsch 1887. --
v. Hellwald, Die menschliche Familie nach ihrer Entstehung und natürlichen Entwickelung. 1889. --
H. Spencer, Principien der Sociologie; deutsch von Vetter. 4 Bde. 1877 ff.
Älteste Zeit, Mutterrecht und Gentilverfassung: Bachofen, Das Mutterrecht. 1861; --
Ders., Antiquarische Briefe. 2 Bde. 1880--86. --
Giraud-Teulon fils, La mere chez certains
peuples de l'antiquite
. 1867; -- Ders., Les origines du mariage et de la famille. 1884. --

Lewis H. Morgan, Systems of consanguinity and affinity of the human family. 1870; --
Ders., Ancient society. 1877, deutsch 1891. --
A. H. Post, Die Geschlechtsgenossenschaft der Urzeit
und die Entstehung der Familie. 1875. --
L. Fison u. W. Howitt, Kamilaroi and Kunnai,
Group marriage and relationship and marriage by elopement ect
. 1880. --
Dargun, Mutter-
recht und Raubehe, Gierkes Unters. z. d. St. u. R. G. Heft 16, 1883; -- Ders., Mutterrecht und
Vaterrecht. 1892. --
Kohler, Studien über Frauengemeinschaft, Frauenraub und Frauenkauf.
Zeitschr. f. vergl. Rechtsw. 5; -- Ders., Zur Urgeschichte der Familie. 1897. --
Starke, Die
primitive Familie. 1888. --
Bernhöft, Verwandtschaftsnormen und Eheformen der nordamerik.
Volksstämme. 1889. --
Westermarck, Geschichte der menschlichen Ehe. Deutsch 1893. -- Cunow,
Die Verwandtschaftsorganisationen der Australneger. 1894; -- Ders., Die ökonomischen Grundlagen
der Mutterherrschaft. Neue Zeit 1898. 1. --
Grosse, Die Formen der Familie und die Formen der
Wirtschaft. 1896. --
Steinmetz, Die neueren Forschungen zur Geschichte der menschlichen Familie.
Zeitschr. f. Soc. W. 2. 1899. --
Schmoller, Die Urgeschichte der Familie, Mutterrecht und Gentil-
verfassung. J. f. G. V. 1899.
Patriarchalische Großfamilie: H. S. Maine, Ancient law. 1. ed. 1861, 5. 1874; -- Ders.,
Lectures of the early history of institutions. 1875. --
J. F. Mac Lennan, Primitive marriage.
1865; -- Ders., Studies in ancient history. 1876; -- Ders., The patriarchal theory. 1885. --

Kohler, Indisches Erb- und Familienrecht. Zeitschr. f. vergl. Rechtsw. 3. -- Hermanns
Lehrbuch griechischer Antiquitäten. 3. Aufl. 4, 251 ff. 1882 u. 2. Aufl. 3, 63 ff. 1870. --
Aug.
Roßbach
, Untersuchungen über die römische Ehe. 1853. --
Laband, Die rechtliche Stellung der
Frauen im altrömischen und germanischen Recht. Zeitschr. f. Völkerpsychol. 3, 137 ff.
Gemeinderschaften und Hauskommunionen: Heusler, Institutionen des deutschen Privatrechts.
2 Bde. 1885. --
J. v. Keußler, Geschichte und Kritik des bäuerlichen Gemeindebesitzes in Rußland.
II, 1, 53 ff. 1882. --
de Laveleye (deutsch von Bücher), Das Ureigentum. 1879.
Zweites Buch.
Die geſellſchaftliche Verfaſſung der Volks-
wirtſchaft,
ihre wichtigſten Organe und deren Haupturſachen.

1. Die Familienwirtſchaft.
Allgemeine Werke: Laboulaye, Recherches sur la condition civile et politique des
femmes depuis les Romains jusqu’à nos jours
. 1843. —
Unger, Die Ehe in ihrer weltgeſchicht-
lichen Entwickelung. 1850. —
J. J. Roßbach, Vier Bücher Geſchichte der Familie. 1859. —
Lippert, Die Geſchichte der Familie. 1884. — Devas, Studies of family life; deutſch 1887. —
v. Hellwald, Die menſchliche Familie nach ihrer Entſtehung und natürlichen Entwickelung. 1889. —
H. Spencer, Principien der Sociologie; deutſch von Vetter. 4 Bde. 1877 ff.
Älteſte Zeit, Mutterrecht und Gentilverfaſſung: Bachofen, Das Mutterrecht. 1861; —
Derſ., Antiquariſche Briefe. 2 Bde. 1880—86. —
Giraud-Teulon fils, La mère chez certains
peuples de l’antiquité
. 1867; — Derſ., Les origines du mariage et de la famille. 1884. —

Lewis H. Morgan, Systems of consanguinity and affinity of the human family. 1870; —
Derſ., Ancient society. 1877, deutſch 1891. —
A. H. Poſt, Die Geſchlechtsgenoſſenſchaft der Urzeit
und die Entſtehung der Familie. 1875. —
L. Fiſon u. W. Howitt, Kamilaroi and Kunnai,
Group marriage and relationship and marriage by elopement ect
. 1880. —
Dargun, Mutter-
recht und Raubehe, Gierkes Unterſ. z. d. St. u. R. G. Heft 16, 1883; — Derſ., Mutterrecht und
Vaterrecht. 1892. —
Kohler, Studien über Frauengemeinſchaft, Frauenraub und Frauenkauf.
Zeitſchr. f. vergl. Rechtsw. 5; — Derſ., Zur Urgeſchichte der Familie. 1897. —
Starke, Die
primitive Familie. 1888. —
Bernhöft, Verwandtſchaftsnormen und Eheformen der nordamerik.
Volksſtämme. 1889. —
Weſtermarck, Geſchichte der menſchlichen Ehe. Deutſch 1893. — Cunow,
Die Verwandtſchaftsorganiſationen der Auſtralneger. 1894; — Derſ., Die ökonomiſchen Grundlagen
der Mutterherrſchaft. Neue Zeit 1898. 1. —
Groſſe, Die Formen der Familie und die Formen der
Wirtſchaft. 1896. —
Steinmetz, Die neueren Forſchungen zur Geſchichte der menſchlichen Familie.
Zeitſchr. f. Soc. W. 2. 1899. —
Schmoller, Die Urgeſchichte der Familie, Mutterrecht und Gentil-
verfaſſung. J. f. G. V. 1899.
Patriarchaliſche Großfamilie: H. S. Maine, Ancient law. 1. ed. 1861, 5. 1874; — Derſ.,
Lectures of the early history of institutions. 1875. —
J. F. Mac Lennan, Primitive marriage.
1865; — Derſ., Studies in ancient history. 1876; — Derſ., The patriarchal theory. 1885. —

Kohler, Indiſches Erb- und Familienrecht. Zeitſchr. f. vergl. Rechtsw. 3. — Hermanns
Lehrbuch griechiſcher Antiquitäten. 3. Aufl. 4, 251 ff. 1882 u. 2. Aufl. 3, 63 ff. 1870. —
Aug.
Roßbach
, Unterſuchungen über die römiſche Ehe. 1853. —
Laband, Die rechtliche Stellung der
Frauen im altrömiſchen und germaniſchen Recht. Zeitſchr. f. Völkerpſychol. 3, 137 ff.
Gemeinderſchaften und Hauskommunionen: Heusler, Inſtitutionen des deutſchen Privatrechts.
2 Bde. 1885. —
J. v. Keußler, Geſchichte und Kritik des bäuerlichen Gemeindebeſitzes in Rußland.
II, 1, 53 ff. 1882. —
de Laveleye (deutſch von Bücher), Das Ureigentum. 1879.
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0245" n="[229]"/>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Zweites Buch.<lb/>
Die ge&#x017F;ell&#x017F;chaftliche Verfa&#x017F;&#x017F;ung der Volks-<lb/>
wirt&#x017F;chaft,<lb/>
ihre wichtig&#x017F;ten Organe und deren Hauptur&#x017F;achen.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">1. Die Familienwirt&#x017F;chaft.</hi> </head><lb/>
          <listBibl>
            <bibl>Allgemeine Werke: <hi rendition="#g">Laboulaye</hi>, <hi rendition="#aq">Recherches sur la condition civile et politique des<lb/>
femmes depuis les Romains jusqu&#x2019;à nos jours</hi>. 1843. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Unger</hi>, Die Ehe in ihrer weltge&#x017F;chicht-<lb/>
lichen Entwickelung. 1850. &#x2014;</bibl>
            <bibl> J. J. <hi rendition="#g">Roßbach</hi>, Vier Bücher Ge&#x017F;chichte der Familie. 1859. &#x2014;</bibl>
            <bibl><lb/><hi rendition="#g">Lippert</hi>, Die Ge&#x017F;chichte der Familie. 1884. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Devas</hi>, <hi rendition="#aq">Studies of family life</hi>; deut&#x017F;ch 1887. &#x2014;</bibl>
            <bibl><lb/>
v. <hi rendition="#g">Hellwald</hi>, Die men&#x017F;chliche Familie nach ihrer Ent&#x017F;tehung und natürlichen Entwickelung. 1889. &#x2014;</bibl>
            <bibl><lb/>
H. <hi rendition="#g">Spencer</hi>, Principien der Sociologie; deut&#x017F;ch von <hi rendition="#g">Vetter</hi>. 4 Bde. 1877 ff.<lb/>
Älte&#x017F;te Zeit, Mutterrecht und Gentilverfa&#x017F;&#x017F;ung: <hi rendition="#g">Bachofen</hi>, Das Mutterrecht. 1861; &#x2014;<lb/><hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., Antiquari&#x017F;che Briefe. 2 Bde. 1880&#x2014;86. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Giraud-Teulon</hi><hi rendition="#aq">fils, La mère chez certains<lb/>
peuples de l&#x2019;antiquité</hi>. 1867; &#x2014; <hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., <hi rendition="#aq">Les origines du mariage et de la famille</hi>. 1884. &#x2014;</bibl>
            <bibl><lb/><hi rendition="#g">Lewis H. Morgan</hi>, <hi rendition="#aq">Systems of consanguinity and affinity of the human family</hi>. 1870; &#x2014;<lb/><hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., <hi rendition="#aq">Ancient society</hi>. 1877, deut&#x017F;ch 1891. &#x2014;</bibl>
            <bibl> A. H. <hi rendition="#g">Po&#x017F;t</hi>, Die Ge&#x017F;chlechtsgeno&#x017F;&#x017F;en&#x017F;chaft der Urzeit<lb/>
und die Ent&#x017F;tehung der Familie. 1875. &#x2014;</bibl>
            <bibl> L. <hi rendition="#g">Fi&#x017F;on u. W. Howitt</hi>, <hi rendition="#aq">Kamilaroi and Kunnai,<lb/>
Group marriage and relationship and marriage by elopement ect</hi>. 1880. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Dargun</hi>, Mutter-<lb/>
recht und Raubehe, Gierkes Unter&#x017F;. z. d. St. u. R. G. Heft 16, 1883; &#x2014; <hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., Mutterrecht und<lb/>
Vaterrecht. 1892. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Kohler</hi>, Studien über Frauengemein&#x017F;chaft, Frauenraub und Frauenkauf.<lb/>
Zeit&#x017F;chr. f. vergl. Rechtsw. 5; &#x2014; <hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., Zur Urge&#x017F;chichte der Familie. 1897. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Starke</hi>, Die<lb/>
primitive Familie. 1888. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Bernhöft</hi>, Verwandt&#x017F;chaftsnormen und Eheformen der nordamerik.<lb/>
Volks&#x017F;tämme. 1889. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">We&#x017F;termarck</hi>, Ge&#x017F;chichte der men&#x017F;chlichen Ehe. Deut&#x017F;ch 1893. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Cunow</hi>,<lb/>
Die Verwandt&#x017F;chaftsorgani&#x017F;ationen der Au&#x017F;tralneger. 1894; &#x2014; <hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., Die ökonomi&#x017F;chen Grundlagen<lb/>
der Mutterherr&#x017F;chaft. Neue Zeit 1898. 1. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Gro&#x017F;&#x017F;e</hi>, Die Formen der Familie und die Formen der<lb/>
Wirt&#x017F;chaft. 1896. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Steinmetz</hi>, Die neueren For&#x017F;chungen zur Ge&#x017F;chichte der men&#x017F;chlichen Familie.<lb/>
Zeit&#x017F;chr. f. Soc. W. 2. 1899. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Schmoller</hi>, Die Urge&#x017F;chichte der Familie, Mutterrecht und Gentil-<lb/>
verfa&#x017F;&#x017F;ung. J. f. G. V. 1899.<lb/>
Patriarchali&#x017F;che Großfamilie: H. S. <hi rendition="#g">Maine</hi>, <hi rendition="#aq">Ancient law. 1. ed</hi>. 1861, 5. 1874; &#x2014; <hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>.,<lb/><hi rendition="#aq">Lectures of the early history of institutions</hi>. 1875. &#x2014;</bibl>
            <bibl> J. F. <hi rendition="#g">Mac Lennan</hi>, <hi rendition="#aq">Primitive marriage</hi>.<lb/>
1865; &#x2014; <hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., <hi rendition="#aq">Studies in ancient history</hi>. 1876; &#x2014; <hi rendition="#g">Der&#x017F;</hi>., <hi rendition="#aq">The patriarchal theory</hi>. 1885. &#x2014;</bibl>
            <bibl><lb/><hi rendition="#g">Kohler</hi>, Indi&#x017F;ches Erb- und Familienrecht. Zeit&#x017F;chr. f. vergl. Rechtsw. 3. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Hermanns</hi><lb/>
Lehrbuch griechi&#x017F;cher Antiquitäten. 3. Aufl. 4, 251 ff. 1882 u. 2. Aufl. 3, 63 ff. 1870. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Aug.<lb/>
Roßbach</hi>, Unter&#x017F;uchungen über die römi&#x017F;che Ehe. 1853. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">Laband</hi>, Die rechtliche Stellung der<lb/>
Frauen im altrömi&#x017F;chen und germani&#x017F;chen Recht. Zeit&#x017F;chr. f. Völkerp&#x017F;ychol. 3, 137 ff.<lb/>
Gemeinder&#x017F;chaften und Hauskommunionen: <hi rendition="#g">Heusler</hi>, In&#x017F;titutionen des deut&#x017F;chen Privatrechts.<lb/>
2 Bde. 1885. &#x2014;</bibl>
            <bibl> J. v. <hi rendition="#g">Keußler</hi>, Ge&#x017F;chichte und Kritik des bäuerlichen Gemeindebe&#x017F;itzes in Rußland.<lb/><hi rendition="#aq">II</hi>, 1, 53 ff. 1882. &#x2014;</bibl>
            <bibl><hi rendition="#g">de Laveleye</hi> (deut&#x017F;ch von <hi rendition="#g">Bücher</hi>), Das Ureigentum. 1879.<lb/></bibl>
          </listBibl>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[229]/0245] Zweites Buch. Die geſellſchaftliche Verfaſſung der Volks- wirtſchaft, ihre wichtigſten Organe und deren Haupturſachen. 1. Die Familienwirtſchaft. Allgemeine Werke: Laboulaye, Recherches sur la condition civile et politique des femmes depuis les Romains jusqu’à nos jours. 1843. — Unger, Die Ehe in ihrer weltgeſchicht- lichen Entwickelung. 1850. — J. J. Roßbach, Vier Bücher Geſchichte der Familie. 1859. — Lippert, Die Geſchichte der Familie. 1884. — Devas, Studies of family life; deutſch 1887. — v. Hellwald, Die menſchliche Familie nach ihrer Entſtehung und natürlichen Entwickelung. 1889. — H. Spencer, Principien der Sociologie; deutſch von Vetter. 4 Bde. 1877 ff. Älteſte Zeit, Mutterrecht und Gentilverfaſſung: Bachofen, Das Mutterrecht. 1861; — Derſ., Antiquariſche Briefe. 2 Bde. 1880—86. — Giraud-Teulon fils, La mère chez certains peuples de l’antiquité. 1867; — Derſ., Les origines du mariage et de la famille. 1884. — Lewis H. Morgan, Systems of consanguinity and affinity of the human family. 1870; — Derſ., Ancient society. 1877, deutſch 1891. — A. H. Poſt, Die Geſchlechtsgenoſſenſchaft der Urzeit und die Entſtehung der Familie. 1875. — L. Fiſon u. W. Howitt, Kamilaroi and Kunnai, Group marriage and relationship and marriage by elopement ect. 1880. — Dargun, Mutter- recht und Raubehe, Gierkes Unterſ. z. d. St. u. R. G. Heft 16, 1883; — Derſ., Mutterrecht und Vaterrecht. 1892. — Kohler, Studien über Frauengemeinſchaft, Frauenraub und Frauenkauf. Zeitſchr. f. vergl. Rechtsw. 5; — Derſ., Zur Urgeſchichte der Familie. 1897. — Starke, Die primitive Familie. 1888. — Bernhöft, Verwandtſchaftsnormen und Eheformen der nordamerik. Volksſtämme. 1889. — Weſtermarck, Geſchichte der menſchlichen Ehe. Deutſch 1893. — Cunow, Die Verwandtſchaftsorganiſationen der Auſtralneger. 1894; — Derſ., Die ökonomiſchen Grundlagen der Mutterherrſchaft. Neue Zeit 1898. 1. — Groſſe, Die Formen der Familie und die Formen der Wirtſchaft. 1896. — Steinmetz, Die neueren Forſchungen zur Geſchichte der menſchlichen Familie. Zeitſchr. f. Soc. W. 2. 1899. — Schmoller, Die Urgeſchichte der Familie, Mutterrecht und Gentil- verfaſſung. J. f. G. V. 1899. Patriarchaliſche Großfamilie: H. S. Maine, Ancient law. 1. ed. 1861, 5. 1874; — Derſ., Lectures of the early history of institutions. 1875. — J. F. Mac Lennan, Primitive marriage. 1865; — Derſ., Studies in ancient history. 1876; — Derſ., The patriarchal theory. 1885. — Kohler, Indiſches Erb- und Familienrecht. Zeitſchr. f. vergl. Rechtsw. 3. — Hermanns Lehrbuch griechiſcher Antiquitäten. 3. Aufl. 4, 251 ff. 1882 u. 2. Aufl. 3, 63 ff. 1870. — Aug. Roßbach, Unterſuchungen über die römiſche Ehe. 1853. — Laband, Die rechtliche Stellung der Frauen im altrömiſchen und germaniſchen Recht. Zeitſchr. f. Völkerpſychol. 3, 137 ff. Gemeinderſchaften und Hauskommunionen: Heusler, Inſtitutionen des deutſchen Privatrechts. 2 Bde. 1885. — J. v. Keußler, Geſchichte und Kritik des bäuerlichen Gemeindebeſitzes in Rußland. II, 1, 53 ff. 1882. — de Laveleye (deutſch von Bücher), Das Ureigentum. 1879.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/schmoller_grundriss01_1900
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/schmoller_grundriss01_1900/245
Zitationshilfe: Schmoller, Gustav: Grundriß der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre. Bd. 1. Leipzig, 1900, S. [229]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/schmoller_grundriss01_1900/245>, abgerufen am 29.02.2024.