Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Schopenhauer, Johanna: Johann van Eyck und seine Nachfolger. Bd. 2. Frankfurt (Main), 1822.

Bild:
<< vorherige Seite
Johann van Eyck
und
seine Nachtolger.






Beides, ihre Kunst und ihr Leben war
bei ihnen in ein Werk eines Gußes zu-
sammengeschmolzen, und in dieser innigen,
stärkenden Vereinigung ging ihr Daseyn
einen desto festeren, sicheren Gang durch
die flüchtige umgebende Welt hindurch.

W. H. Wackenroder.

Zweiter Band.


Frankfurt am Main 1822.
Druck und Verlag von Heinrich Wilmans.

Johann van Eyck
und
seine Nachtolger.






Beides, ihre Kunſt und ihr Leben war
bei ihnen in ein Werk eines Gußes zu-
ſammengeſchmolzen, und in dieſer innigen,
ſtärkenden Vereinigung ging ihr Daſeyn
einen deſto feſteren, ſicheren Gang durch
die flüchtige umgebende Welt hindurch.

W. H. Wackenroder.

Zweiter Band.


Frankfurt am Main 1822.
Druck und Verlag von Heinrich Wilmans.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0007"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#g"><hi rendition="#b">Johann van Eyck</hi><lb/>
und<lb/><hi rendition="#b">seine Nachtolger.</hi></hi> </titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <byline> <hi rendition="#b"> <hi rendition="#g">Von</hi> </hi><lb/>
          <docAuthor> <hi rendition="#b"> <hi rendition="#g">Johanna Schopenhauer.</hi> </hi> </docAuthor>
        </byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <epigraph>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#et">Beides, ihre Kun&#x017F;t und ihr Leben war<lb/>
bei ihnen in ein Werk <hi rendition="#g">eines</hi> Gußes zu-<lb/>
&#x017F;ammenge&#x017F;chmolzen, und in die&#x017F;er innigen,<lb/>
&#x017F;tärkenden Vereinigung ging ihr Da&#x017F;eyn<lb/>
einen de&#x017F;to fe&#x017F;teren, &#x017F;icheren Gang durch<lb/>
die flüchtige umgebende Welt hindurch.</hi> </quote><lb/>
            <bibl rendition="#right">W. H. <hi rendition="#g">Wackenroder.</hi></bibl>
          </cit>
        </epigraph><lb/>
        <titlePart type="volume"> <hi rendition="#b"> <hi rendition="#g">Zweiter Band.</hi> </hi> </titlePart><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace><hi rendition="#fr">Frankfurt am Main</hi></pubPlace><docDate>1822</docDate>.<lb/><publisher><hi rendition="#g">Druck und Verlag von Heinrich Wilmans.</hi></publisher></docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0007] Johann van Eyck und seine Nachtolger. Von Johanna Schopenhauer. Beides, ihre Kunſt und ihr Leben war bei ihnen in ein Werk eines Gußes zu- ſammengeſchmolzen, und in dieſer innigen, ſtärkenden Vereinigung ging ihr Daſeyn einen deſto feſteren, ſicheren Gang durch die flüchtige umgebende Welt hindurch. W. H. Wackenroder. Zweiter Band. Frankfurt am Main 1822. Druck und Verlag von Heinrich Wilmans.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/schopenhauer_eyck02_1822
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/schopenhauer_eyck02_1822/7
Zitationshilfe: Schopenhauer, Johanna: Johann van Eyck und seine Nachfolger. Bd. 2. Frankfurt (Main), 1822, S. . In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/schopenhauer_eyck02_1822/7>, abgerufen am 24.02.2024.