Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Thunberg, Carl Peter: Reisen durch einen Theil von Europa, Afrika und Asien [...] in den Jahren 1770 bis 1779. Bd. 1. Übers. v. Christian Heinrich Groskurd. Berlin, 1792.

Bild:
<< vorherige Seite

Erste Abtheilung.
Zweyte große Afrikanische Reise,
oder
Reise von Cap ins Kafferland
bis an den Sonntagsfluß

vom 11. September 1773 bis den 26. Januar 1774
.


Erster Abschnitt.
Reise von Cap nach Zwellendam
.

Meine Absicht ging jetzt auf nichts geringeres, als
eine Reise in die entfernteren nord-östlichen Gegenden
dieses Theils von Afrika, bis nach den Schneebergen zu
thun. Der Weg sollte zuerst nordwärts, und hernach
über Kamdebo, und durch andre meistens unbewohnte
Distrikte gehen; die nächste und am meisten gebahnte
Straße wählte ich absichtlich nicht. Etwas kühn war
freylich dies Unternehmen; denn die Länder, welche ich
durchreisen wollte, sind gebirgig und öde, und aufs vor-
züglichste war ich, wie die Leser sich aus dem Schlusse
des ersten Theils noch erinnern werden, nicht ausgerüstet.
Demungeachtet wollte ich es nicht unversucht lassen, zu-
mahl da es mir gleichgültig seyn konnte, welche Gegen-

Thunbergs Reise. 1. Bandes 2. Theil. A

Erſte Abtheilung.
Zweyte große Afrikaniſche Reiſe,
oder
Reiſe von Cap ins Kafferland
bis an den Sonntagsfluß

vom 11. September 1773 bis den 26. Januar 1774
.


Erſter Abſchnitt.
Reiſe von Cap nach Zwellendam
.

Meine Abſicht ging jetzt auf nichts geringeres, als
eine Reiſe in die entfernteren nord-oͤſtlichen Gegenden
dieſes Theils von Afrika, bis nach den Schneebergen zu
thun. Der Weg ſollte zuerſt nordwaͤrts, und hernach
uͤber Kamdebo, und durch andre meiſtens unbewohnte
Diſtrikte gehen; die naͤchſte und am meiſten gebahnte
Straße waͤhlte ich abſichtlich nicht. Etwas kuͤhn war
freylich dies Unternehmen; denn die Laͤnder, welche ich
durchreiſen wollte, ſind gebirgig und oͤde, und aufs vor-
zuͤglichſte war ich, wie die Leſer ſich aus dem Schluſſe
des erſten Theils noch erinnern werden, nicht ausgeruͤſtet.
Demungeachtet wollte ich es nicht unverſucht laſſen, zu-
mahl da es mir gleichguͤltig ſeyn konnte, welche Gegen-

Thunbergs Reiſe. 1. Bandes 2. Theil. A
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0339" n="[1]"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
      <div n="2">
        <head><hi rendition="#g"><hi rendition="#b">Er&#x017F;te Abtheilung.<lb/>
Zweyte große Afrikani&#x017F;che Rei&#x017F;e,<lb/>
oder<lb/>
Rei&#x017F;e von <placeName>Cap</placeName> ins <placeName>Kafferland</placeName><lb/>
bis an den <placeName>Sonntagsfluß</placeName></hi><lb/>
vom 11. September 1773 bis den 26. Januar 1774</hi>.</head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <div n="3">
          <head> <hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Er&#x017F;ter Ab&#x017F;chnitt.<lb/>
Rei&#x017F;e von <placeName>Cap</placeName> nach <placeName>Zwellendam</placeName></hi>.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">M</hi>eine Ab&#x017F;icht ging jetzt auf nichts geringeres, als<lb/>
eine Rei&#x017F;e in die entfernteren nord-o&#x0364;&#x017F;tlichen Gegenden<lb/>
die&#x017F;es Theils von <placeName>Afrika</placeName>, bis nach den <placeName>Schneebergen</placeName> zu<lb/>
thun. Der Weg &#x017F;ollte zuer&#x017F;t nordwa&#x0364;rts, und hernach<lb/>
u&#x0364;ber <placeName>Kamdebo</placeName>, und durch andre mei&#x017F;tens unbewohnte<lb/>
Di&#x017F;trikte gehen; die na&#x0364;ch&#x017F;te und am mei&#x017F;ten gebahnte<lb/>
Straße wa&#x0364;hlte ich ab&#x017F;ichtlich nicht. Etwas ku&#x0364;hn war<lb/>
freylich dies Unternehmen; denn die La&#x0364;nder, welche ich<lb/>
durchrei&#x017F;en wollte, &#x017F;ind gebirgig und o&#x0364;de, und aufs vor-<lb/>
zu&#x0364;glich&#x017F;te war ich, wie die Le&#x017F;er &#x017F;ich aus dem Schlu&#x017F;&#x017F;e<lb/>
des er&#x017F;ten Theils noch erinnern werden, nicht ausgeru&#x0364;&#x017F;tet.<lb/>
Demungeachtet wollte ich es nicht unver&#x017F;ucht la&#x017F;&#x017F;en, zu-<lb/>
mahl da es mir gleichgu&#x0364;ltig &#x017F;eyn konnte, welche Gegen-<lb/>
<fw place="bottom" type="sig"><hi rendition="#g"><persName>Thunbergs</persName></hi> Rei&#x017F;e. 1. Bandes 2. Theil. A</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0339] Erſte Abtheilung. Zweyte große Afrikaniſche Reiſe, oder Reiſe von Cap ins Kafferland bis an den Sonntagsfluß vom 11. September 1773 bis den 26. Januar 1774. Erſter Abſchnitt. Reiſe von Cap nach Zwellendam. Meine Abſicht ging jetzt auf nichts geringeres, als eine Reiſe in die entfernteren nord-oͤſtlichen Gegenden dieſes Theils von Afrika, bis nach den Schneebergen zu thun. Der Weg ſollte zuerſt nordwaͤrts, und hernach uͤber Kamdebo, und durch andre meiſtens unbewohnte Diſtrikte gehen; die naͤchſte und am meiſten gebahnte Straße waͤhlte ich abſichtlich nicht. Etwas kuͤhn war freylich dies Unternehmen; denn die Laͤnder, welche ich durchreiſen wollte, ſind gebirgig und oͤde, und aufs vor- zuͤglichſte war ich, wie die Leſer ſich aus dem Schluſſe des erſten Theils noch erinnern werden, nicht ausgeruͤſtet. Demungeachtet wollte ich es nicht unverſucht laſſen, zu- mahl da es mir gleichguͤltig ſeyn konnte, welche Gegen- Thunbergs Reiſe. 1. Bandes 2. Theil. A

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/thunberg_reisen01_1792
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/thunberg_reisen01_1792/339
Zitationshilfe: Thunberg, Carl Peter: Reisen durch einen Theil von Europa, Afrika und Asien [...] in den Jahren 1770 bis 1779. Bd. 1. Übers. v. Christian Heinrich Groskurd. Berlin, 1792, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/thunberg_reisen01_1792/339>, abgerufen am 17.06.2024.