Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Zachariae, Justus Friedrich Wilhelm: Poetische Schriften. Bd. 6. [Braunschweig], [1764].

Bild:
<< vorherige Seite


Herr Oberpostcommissair Gellert. Jn Leipzig.
Herr Professor Gellert. Das.
Herr Cammerjunker von Genz. Jn Herzogl.
Meckl. Schw. Diensten.
Herr Generalsuperintendent Gesenius.
Herr Graf von Grävenitz. Herzogl. Mekl. Schw.
Justitzrath.
Herr von Götzen. Major und Adjutant Sr. Königl.
Maj. von Preussen.
Herr G. F. W. Großmann, aus Berlin.
H.
Herr Johann Heinrich Hahn. Kaufmann in Frank-
furth am Mayn.
Herr Hackeborn. Studios. aus Cöthen.
Herr von Harling. Aus dem Zellischen.
Frau Canzeleyräthin Hermig. Jn Rendsburg.
Herr Regierungsassessor Hetzer. Jn Weimar.
Herr


Herr Oberpoſtcommiſſair Gellert. Jn Leipzig.
Herr Profeſſor Gellert. Daſ.
Herr Cammerjunker von Genz. Jn Herzogl.
Meckl. Schw. Dienſten.
Herr Generalſuperintendent Geſenius.
Herr Graf von Graͤvenitz. Herzogl. Mekl. Schw.
Juſtitzrath.
Herr von Goͤtzen. Major und Adjutant Sr. Koͤnigl.
Maj. von Preuſſen.
Herr G. F. W. Großmann, aus Berlin.
H.
Herr Johann Heinrich Hahn. Kaufmann in Frank-
furth am Mayn.
Herr Hackeborn. Studioſ. aus Coͤthen.
Herr von Harling. Aus dem Zelliſchen.
Frau Canzeleyraͤthin Hermig. Jn Rendsburg.
Herr Regierungsaſſeſſor Hetzer. Jn Weimar.
Herr
<TEI>
  <text>
    <back>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0310" n="[310]"/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <list>
            <item>Herr Oberpo&#x017F;tcommi&#x017F;&#x017F;air <hi rendition="#fr">Gellert.</hi> Jn Leipzig.</item><lb/>
            <item>Herr Profe&#x017F;&#x017F;or <hi rendition="#fr">Gellert.</hi> Da&#x017F;.</item><lb/>
            <item>Herr Cammerjunker von <hi rendition="#fr">Genz.</hi> Jn Herzogl.<lb/>
Meckl. Schw. Dien&#x017F;ten.</item><lb/>
            <item>Herr General&#x017F;uperintendent <hi rendition="#fr">Ge&#x017F;enius.</hi></item><lb/>
            <item>Herr Graf von <hi rendition="#fr">Gra&#x0364;venitz.</hi> Herzogl. Mekl. Schw.<lb/>
Ju&#x017F;titzrath.</item><lb/>
            <item>Herr von <hi rendition="#fr">Go&#x0364;tzen.</hi> Major und Adjutant Sr. Ko&#x0364;nigl.<lb/>
Maj. von Preu&#x017F;&#x017F;en.</item><lb/>
            <item>Herr G. F. W. <hi rendition="#fr">Großmann,</hi> aus Berlin.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head>H.</head><lb/>
          <list>
            <item>Herr Johann Heinrich <hi rendition="#fr">Hahn.</hi> Kaufmann in Frank-<lb/>
furth am Mayn.</item><lb/>
            <item>Herr <hi rendition="#fr">Hackeborn.</hi> Studio&#x017F;. aus Co&#x0364;then.</item><lb/>
            <item>Herr von <hi rendition="#fr">Harling.</hi> Aus dem Zelli&#x017F;chen.</item><lb/>
            <item>Frau Canzeleyra&#x0364;thin <hi rendition="#fr">Hermig.</hi> Jn Rendsburg.</item><lb/>
            <item>Herr Regierungsa&#x017F;&#x017F;e&#x017F;&#x017F;or <hi rendition="#fr">Hetzer.</hi> Jn Weimar.</item>
          </list><lb/>
          <fw place="bottom" type="catch">Herr</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </back>
  </text>
</TEI>
[[310]/0310] Herr Oberpoſtcommiſſair Gellert. Jn Leipzig. Herr Profeſſor Gellert. Daſ. Herr Cammerjunker von Genz. Jn Herzogl. Meckl. Schw. Dienſten. Herr Generalſuperintendent Geſenius. Herr Graf von Graͤvenitz. Herzogl. Mekl. Schw. Juſtitzrath. Herr von Goͤtzen. Major und Adjutant Sr. Koͤnigl. Maj. von Preuſſen. Herr G. F. W. Großmann, aus Berlin. H. Herr Johann Heinrich Hahn. Kaufmann in Frank- furth am Mayn. Herr Hackeborn. Studioſ. aus Coͤthen. Herr von Harling. Aus dem Zelliſchen. Frau Canzeleyraͤthin Hermig. Jn Rendsburg. Herr Regierungsaſſeſſor Hetzer. Jn Weimar. Herr

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/zachariae_schriften06_1764
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/zachariae_schriften06_1764/310
Zitationshilfe: Zachariae, Justus Friedrich Wilhelm: Poetische Schriften. Bd. 6. [Braunschweig], [1764], S. [310]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/zachariae_schriften06_1764/310>, abgerufen am 07.05.2021.