Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Marx, Karl: Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte. 2. Aufl. Hamburg, 1869.

Bibliographische Angaben

URN: urn:nbn:de:kobv:b4-200905193759
Titel: Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte
Autor/in: Karl Marx (GND, Wikipedia, ADB/NDB)
Erscheinungsjahr: 1869
Verlag: Meißner
Ort: Hamburg
Auflage: 2., überarbeitete Auflage
Bibliothek: Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Signatur: SBB-PK, Rc 7670<a> R

Informationen zum Werk

Publikationstyp: Monographie
Verfügbarkeit: Text (TEI-XML-, HTML-, TCF-, E-Book-Fassung): CC BY-NC 3.0
Weitere Informationen: Nutzungsbedingungen.
Schriftart: Fraktur
Genre: Wissenschaft :: Historiographie
im DTA seit: 2008-05-28 11:32:41
Korpus: DTA-Kernkorpus

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Diese zweite, von Marx überarbeitete Fassung des "Brumaire" erschien 1869 in Hamburg. Sie ist die erste selbstständige Publikation des Textes, der zuerst als Heft 1 (1851) der Zeitschrift "Die Revolution. Eine Zeitschrift in zwanglosen Heften" erschien, und wurde daher gemäß den Leitlinien des DTA für die Digitalisierung zugrunde gelegt.

Grundlage dieses Digitalisats

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.

Inhaltsverzeichnis

Hinweis: Dieses Inhaltsverzeichnis wurde automatisch aus den XML-Quellen erstellt.

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/marx_bonaparte_1869
Zitationshilfe: Marx, Karl: Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte. 2. Aufl. Hamburg, 1869. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/marx_bonaparte_1869>, abgerufen am 25.07.2016.

Suche im Werk

Hilfe

Ansichten für dieses Werk

Download

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)

Metadaten

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Statistiken

Scans: 113
Zeichen: ca. 262 413
Tokens: ca. 34 203
Oberflächentypes: ca. 7 742

Wortwolken