Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Briaeus, Franciscus: Leichpredigt/ Bey der Begrebnuß. Marburg, 1616.

Bild:
<< vorherige Seite


Leichpredigt.
Textus ex Genes. cap. 35.
VNnd sie zogen von Be-
thel/ vnnd da noch ein
feldtweges war von E-
phrat/ da gebahr Rahel/
vnnd es kam sie hart an
vber der geburt. Da es jhr aber so sawer
ward in der geburt/ sprach die Wehmut-
ter zu jhr: Fürchte dich nicht/ dann diesen
Sohn wirstu auch haben. Da jr aber die
seel außgieng/ daß sie sterben muste/ hieß
sie jhn Benoni/ aber sein Vatter hieß jhn
Benjamin. Also starb Rahel/ vnd ward
begraben an dem wege gen Ephrat/ die
nu heist Bethlehem. Vnd Jacob richtet

ein


Leichpredigt.
Textus ex Geneſ. cap. 35.
VNnd ſie zogen von Be-
thel/ vnnd da noch ein
feldtweges war von E-
phrat/ da gebahr Rahel/
vnnd es kam ſie hart an
vber der geburt. Da es jhr aber ſo ſawer
ward in der geburt/ ſprach die Wehmut-
ter zu jhr: Fuͤrchte dich nicht/ dann dieſen
Sohn wirſtu auch haben. Da jr aber die
ſeel außgieng/ daß ſie ſterben muſte/ hieß
ſie jhn Benoni/ aber ſein Vatter hieß jhn
Benjamin. Alſo ſtarb Rahel/ vnd ward
begraben an dem wege gen Ephrat/ die
nu heiſt Bethlehem. Vnd Jacob richtet

ein
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0006" n="6"/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Leichpredigt.</hi> </head><lb/>
        <div type="fsBibleVerse" n="2">
          <head><hi rendition="#aq">Textus ex Gene&#x017F;. cap.</hi> 35.</head><lb/>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">V</hi>Nnd &#x017F;ie zogen von Be-<lb/>
thel/ vnnd da noch ein<lb/>
feldtweges war von E-<lb/>
phrat/ da gebahr Rahel/<lb/>
vnnd es kam &#x017F;ie hart an<lb/>
vber der geburt. Da es jhr aber &#x017F;o &#x017F;awer<lb/>
ward in der geburt/ &#x017F;prach die Wehmut-<lb/>
ter zu jhr: Fu&#x0364;rchte dich nicht/ dann die&#x017F;en<lb/>
Sohn wir&#x017F;tu auch haben. Da jr aber die<lb/>
&#x017F;eel außgieng/ daß &#x017F;ie &#x017F;terben mu&#x017F;te/ hieß<lb/>
&#x017F;ie jhn Benoni/ aber &#x017F;ein Vatter hieß jhn<lb/>
Benjamin. Al&#x017F;o &#x017F;tarb Rahel/ vnd ward<lb/>
begraben an dem wege gen Ephrat/ die<lb/>
nu hei&#x017F;t Bethlehem. Vnd Jacob richtet</hi><lb/>
              <fw type="catch" place="bottom"> <hi rendition="#fr">ein</hi> </fw><lb/>
            </quote>
          </cit>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[6/0006] Leichpredigt. Textus ex Geneſ. cap. 35. VNnd ſie zogen von Be- thel/ vnnd da noch ein feldtweges war von E- phrat/ da gebahr Rahel/ vnnd es kam ſie hart an vber der geburt. Da es jhr aber ſo ſawer ward in der geburt/ ſprach die Wehmut- ter zu jhr: Fuͤrchte dich nicht/ dann dieſen Sohn wirſtu auch haben. Da jr aber die ſeel außgieng/ daß ſie ſterben muſte/ hieß ſie jhn Benoni/ aber ſein Vatter hieß jhn Benjamin. Alſo ſtarb Rahel/ vnd ward begraben an dem wege gen Ephrat/ die nu heiſt Bethlehem. Vnd Jacob richtet ein

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/523927
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/523927/6
Zitationshilfe: Briaeus, Franciscus: Leichpredigt/ Bey der Begrebnuß. Marburg, 1616, S. 6. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/523927/6>, abgerufen am 09.12.2018.