Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Heine, Heinrich: Reisebilder. Nachträge. Hamburg, 1831.

Bild:
<< vorherige Seite
Capitel III.

Auf dem Wege zwischen den Bädern von
Lukka und der Stadt dieses Namens, unweit von
dem großen Kastanienbaume, dessen wildgrüne
Zweige den Bach überschatten, und in Gegenwart
eines alten, weißbärtigen Ziegenbocks, der dort
einsiedlerisch weidete, wurde das Gespräch geführt,
das ich im vorigen Capitel mitgetheilt habe. Ich
ging nach der Stadt Lukka, um Franscheska und
Mathilde zu suchen, die ich unserer Verabredung
gemäß, schon vor acht Tagen dort treffen sollte.
Ich war aber, zur bestimmten Zeit, vergebens hin¬
gereist, und ich hatte mich jetzt zum zweitenmahle
auf den Weg gemacht. Ich ging zu Fuße, längs

Capitel III.

Auf dem Wege zwiſchen den Baͤdern von
Lukka und der Stadt dieſes Namens, unweit von
dem großen Kaſtanienbaume, deſſen wildgruͤne
Zweige den Bach uͤberſchatten, und in Gegenwart
eines alten, weißbaͤrtigen Ziegenbocks, der dort
einſiedleriſch weidete, wurde das Geſpraͤch gefuͤhrt,
das ich im vorigen Capitel mitgetheilt habe. Ich
ging nach der Stadt Lukka, um Franſcheska und
Mathilde zu ſuchen, die ich unſerer Verabredung
gemaͤß, ſchon vor acht Tagen dort treffen ſollte.
Ich war aber, zur beſtimmten Zeit, vergebens hin¬
gereiſt, und ich hatte mich jetzt zum zweitenmahle
auf den Weg gemacht. Ich ging zu Fuße, laͤngs

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0028" n="[14]"/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#g">Capitel</hi><hi rendition="#aq">III</hi>.<lb/></head>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
          <p>Auf dem Wege zwi&#x017F;chen den Ba&#x0364;dern von<lb/>
Lukka und der Stadt die&#x017F;es Namens, unweit von<lb/>
dem großen Ka&#x017F;tanienbaume, de&#x017F;&#x017F;en wildgru&#x0364;ne<lb/>
Zweige den Bach u&#x0364;ber&#x017F;chatten, und in Gegenwart<lb/>
eines alten, weißba&#x0364;rtigen Ziegenbocks, der dort<lb/>
ein&#x017F;iedleri&#x017F;ch weidete, wurde das Ge&#x017F;pra&#x0364;ch gefu&#x0364;hrt,<lb/>
das ich im vorigen Capitel mitgetheilt habe. Ich<lb/>
ging nach der Stadt Lukka, um Fran&#x017F;cheska und<lb/>
Mathilde zu &#x017F;uchen, die ich un&#x017F;erer Verabredung<lb/>
gema&#x0364;ß, &#x017F;chon vor acht Tagen dort treffen &#x017F;ollte.<lb/>
Ich war aber, zur be&#x017F;timmten Zeit, vergebens hin¬<lb/>
gerei&#x017F;t, und ich hatte mich jetzt zum zweitenmahle<lb/>
auf den Weg gemacht. Ich ging zu Fuße, la&#x0364;ngs<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[14]/0028] Capitel III. Auf dem Wege zwiſchen den Baͤdern von Lukka und der Stadt dieſes Namens, unweit von dem großen Kaſtanienbaume, deſſen wildgruͤne Zweige den Bach uͤberſchatten, und in Gegenwart eines alten, weißbaͤrtigen Ziegenbocks, der dort einſiedleriſch weidete, wurde das Geſpraͤch gefuͤhrt, das ich im vorigen Capitel mitgetheilt habe. Ich ging nach der Stadt Lukka, um Franſcheska und Mathilde zu ſuchen, die ich unſerer Verabredung gemaͤß, ſchon vor acht Tagen dort treffen ſollte. Ich war aber, zur beſtimmten Zeit, vergebens hin¬ gereiſt, und ich hatte mich jetzt zum zweitenmahle auf den Weg gemacht. Ich ging zu Fuße, laͤngs

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder04_1831
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder04_1831/28
Zitationshilfe: Heine, Heinrich: Reisebilder. Nachträge. Hamburg, 1831, S. [14]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/heine_reisebilder04_1831/28>, abgerufen am 22.07.2019.