Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 1. Hamburg, 1840.

Bild:
<< vorherige Seite
Statistische Glückseligkeit.
Unsers ganzen Wohlstands Quellen
Siehst du alle hell und klar
Uebersichtlich in Tabellen
Jahr für Jahr und bis auf's Haar.
Hier zehn Schafe mehr geschoren,
Dort ein neues Lagerbier,
Dort drei Ochsen mehr geboren,
Und ein Drittel Seele hier.
Welch ein Wachsthum zum Entzücken!
Lauter höhere Cultur,
Lauter Streben zum Beglücken!
Und wir sind das Glückskind nur.

Statiſtiſche Glückſeligkeit.
Unſers ganzen Wohlſtands Quellen
Siehſt du alle hell und klar
Ueberſichtlich in Tabellen
Jahr für Jahr und bis auf's Haar.
Hier zehn Schafe mehr geſchoren,
Dort ein neues Lagerbier,
Dort drei Ochſen mehr geboren,
Und ein Drittel Seele hier.
Welch ein Wachsthum zum Entzücken!
Lauter höhere Cultur,
Lauter Streben zum Beglücken!
Und wir ſind das Glückskind nur.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0073" n="55"/>
        </div>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">Stati&#x017F;ti&#x017F;che Glück&#x017F;eligkeit.</hi><lb/>
          </head>
          <lg type="poem">
            <lg n="1">
              <l>Un&#x017F;ers ganzen Wohl&#x017F;tands Quellen</l><lb/>
              <l>Sieh&#x017F;t du alle hell und klar</l><lb/>
              <l>Ueber&#x017F;ichtlich in Tabellen</l><lb/>
              <l>Jahr für Jahr und bis auf's Haar.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="2">
              <l>Hier zehn Schafe <hi rendition="#g">mehr</hi> ge&#x017F;choren,</l><lb/>
              <l>Dort ein <hi rendition="#g">neues</hi> Lagerbier,</l><lb/>
              <l>Dort drei Och&#x017F;en <hi rendition="#g">mehr</hi> geboren,</l><lb/>
              <l>Und ein Drittel Seele hier.</l><lb/>
            </lg>
            <lg n="3">
              <l>Welch ein Wachsthum zum Entzücken!</l><lb/>
              <l>Lauter höhere Cultur,</l><lb/>
              <l>Lauter Streben zum Beglücken!</l><lb/>
              <l>Und <hi rendition="#g">wir</hi> &#x017F;ind das Glückskind nur.</l><lb/>
            </lg>
          </lg>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[55/0073] Statiſtiſche Glückſeligkeit. Unſers ganzen Wohlſtands Quellen Siehſt du alle hell und klar Ueberſichtlich in Tabellen Jahr für Jahr und bis auf's Haar. Hier zehn Schafe mehr geſchoren, Dort ein neues Lagerbier, Dort drei Ochſen mehr geboren, Und ein Drittel Seele hier. Welch ein Wachsthum zum Entzücken! Lauter höhere Cultur, Lauter Streben zum Beglücken! Und wir ſind das Glückskind nur.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde von OCR-Software automatisch erfasst und anschließend gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien von Muttersprachlern nachkontrolliert. Es wurde gemäß dem DTA-Basisformat in XML/TEI P5 kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische01_1840
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische01_1840/73
Zitationshilfe: Hoffmann von Fallersleben, August Heinrich: Unpolitische Lieder. Bd. 1. Hamburg, 1840, S. 55. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/hoffmann_unpolitische01_1840/73>, abgerufen am 10.08.2020.