Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Thebesius, Georg: Der Liebhaber Gottes. Breslau, [1639].

Bild:
<< vorherige Seite

Der Liebhaber Gottes
von den Gerechten Sap. 3. die Vnverständigen vr-
vnd rechte Freude.theilen/ vnd aber jhnen alles zum besten dienen sol:
So haben sie die gewisse Hoffnung/ daß sie auß
Creutz-Kindern/ im Himmel werden sollen/ rech-
te Glücks- vnd Freuden-Kinder/ denn da wirds bes-
ser/ ja am allerbesten werden/ da wird vnsre Trau-
b) Ioh. 16. v. 20.rigkeit in Freude verkehrt werden/ (b) da wird vns
c) Psal. 16. v. 6.ein schön Erbtheil werden/ (c) da werden wir/ die
wir allhier mit Christo leiden/ auch mit Jhm zur
Rom 8. v. 17.Herrligkeit erhaben werden/ Rom. 8. da wird/ die
wir das sterben JEsu hier an vnserm Leibe tragen/
auch das Leben deß HErren JEsu an vnserm Leibe
2. Cor. 4. v. 10.offenbahr werden/ 2. Cor. 4. da wir/ die wir mit
Christo gestorben/ vnd geduldet/ mit jhme leben vnd
2. Tim. 2. v 11.herrschen werden/ 2. Tim. 2. die wir jtzo eine kleine
1. Pet. 1. v. 6.
c. 4. v.
13.
Zeit trawrig sein/ vns frewen werden/ 1. Pet. 1. vnd
4. cap. da wirds heissen/ zum besten dienen: da wirds
heissen: HErr JEsu/ du hast den gutten/ ja den be-
sten Wein bißher behalten/ wie auff der Hochzeit zu
Ioh. 2. v. 10.Cana. Joh. 2. da wirds heissen: Die Erlöseten deß
HErren werden gen Zion kommen mit jauchtzen/
ewige Freude wird vber jhrem heubte sein/ Freude
vnd Wonne werden sie ergreiffen/ vnnd Schmertz
Esa. 35. v. 10.vnd Seufftzen wird weg müssen/ Esa. 35. so gehört
es demnach zu der Liebhaber GOttes Himlischem
Kinder-Recht/ daß sie sein vnd heissen werden Freu-
den-Kinder.

Solche Freude aber der Liebhaber Gottes/ ist

nicht

Der Liebhaber Gottes
von den Gerechten Sap. 3. die Vnverſtaͤndigen vr-
vnd rechte Freude.theilen/ vnd aber jhnen alles zum beſten dienen ſol:
So haben ſie die gewiſſe Hoffnung/ daß ſie auß
Creutz-Kindern/ im Himmel werden ſollen/ rech-
te Gluͤcks- vnd Freuden-Kinder/ denn da wirds beſ-
ſer/ ja am allerbeſten werden/ da wird vnſre Trau-
b) Ioh. 16. v. 20.rigkeit in Freude verkehrt werden/ (b) da wird vns
c) Pſal. 16. v. 6.ein ſchoͤn Erbtheil werden/ (c) da werden wir/ die
wir allhier mit Chriſto leiden/ auch mit Jhm zur
Rom 8. v. 17.Herrligkeit erhaben werden/ Rom. 8. da wird/ die
wir das ſterben JEſu hier an vnſerm Leibe tragen/
auch das Leben deß HErren JEſu an vnſerm Leibe
2. Cor. 4. v. 10.offenbahr werden/ 2. Cor. 4. da wir/ die wir mit
Chriſto geſtorben/ vnd geduldet/ mit jhme leben vnd
2. Tim. 2. v 11.herrſchen werden/ 2. Tim. 2. die wir jtzo eine kleine
1. Pet. 1. v. 6.
c. 4. v.
13.
Zeit trawrig ſein/ vns frewen werden/ 1. Pet. 1. vnd
4. cap. da wirds heiſſen/ zum beſtẽ dienen: da wirds
heiſſen: HErr JEſu/ du haſt den gutten/ ja den be-
ſten Wein bißher behalten/ wie auff der Hochzeit zu
Ioh. 2. v. 10.Cana. Joh. 2. da wirds heiſſen: Die Erloͤſeten deß
HErren werden gen Zion kommen mit jauchtzen/
ewige Freude wird vber jhrem heubte ſein/ Freude
vnd Wonne werden ſie ergreiffen/ vnnd Schmertz
Eſa. 35. v. 10.vnd Seufftzen wird weg muͤſſen/ Eſa. 35. ſo gehoͤrt
es demnach zu der Liebhaber GOttes Himliſchem
Kinder-Recht/ daß ſie ſein vnd heiſſen werden Freu-
den-Kinder.

Solche Freude aber der Liebhaber Gottes/ iſt

nicht
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="fsMainPart" n="2">
          <div n="3">
            <div n="4">
              <p><pb facs="#f0044" n="[44]"/><fw type="header" place="top">Der Liebhaber Gottes</fw><lb/>
von den Gerechten <hi rendition="#aq">Sap.</hi> 3. die Vnver&#x017F;ta&#x0364;ndigen vr-<lb/><note place="left">vnd rechte Freude.</note>theilen/ vnd aber jhnen alles zum be&#x017F;ten dienen &#x017F;ol<hi rendition="#i">:</hi><lb/>
So haben &#x017F;ie die gewi&#x017F;&#x017F;e Hoffnung/ daß &#x017F;ie auß<lb/>
Creutz-Kindern/ im Himmel werden &#x017F;ollen/ rech-<lb/>
te Glu&#x0364;cks- vnd Freuden-<hi rendition="#fr">K</hi>inder/ denn da wirds be&#x017F;-<lb/>
&#x017F;er/ ja am allerbe&#x017F;ten werden/ da wird vn&#x017F;re Trau-<lb/><note place="left"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">b) Ioh.</hi> 16. <hi rendition="#i">v.</hi></hi> 20.</note>rigkeit in Freude verkehrt werden/ <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">(b)</hi></hi> da wird vns<lb/><note place="left"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">c) P&#x017F;al.</hi> 16. <hi rendition="#i">v.</hi></hi> 6.</note>ein &#x017F;cho&#x0364;n Erbtheil werden/ <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">(c)</hi></hi> da werden wir/ die<lb/>
wir allhier mit Chri&#x017F;to leiden/ auch mit Jhm zur<lb/><note place="left"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Rom</hi> 8. <hi rendition="#i">v.</hi></hi> 17.</note>Herrligkeit erhaben werden/ Rom. 8. da wird/ die<lb/>
wir das &#x017F;terben JE&#x017F;u hier an vn&#x017F;erm Leibe tragen/<lb/>
auch das Leben deß HErren JE&#x017F;u an vn&#x017F;erm Leibe<lb/><note place="left">2. <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Cor.</hi> 4. <hi rendition="#i">v.</hi></hi> 10.</note>offenbahr werden/ 2. Cor. 4. da wir/ die wir mit<lb/>
Chri&#x017F;to ge&#x017F;torben/ vnd geduldet/ mit jhme leben vnd<lb/><note place="left">2. <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Tim.</hi> 2. <hi rendition="#i">v</hi></hi> 11.</note>herr&#x017F;chen werden/ 2. Tim. 2. die wir jtzo eine kleine<lb/><note place="left">1. <hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Pet.</hi> 1. <hi rendition="#i">v.</hi> 6.<lb/><hi rendition="#i">c.</hi> 4. <hi rendition="#i">v.</hi></hi> 13.</note>Zeit trawrig &#x017F;ein/ vns frewen werden/ 1. Pet. 1. vnd<lb/>
4. cap. da wirds hei&#x017F;&#x017F;en/ zum be&#x017F;te&#x0303; dienen: da wirds<lb/>
hei&#x017F;&#x017F;en: HErr JE&#x017F;u/ du ha&#x017F;t den gutten/ ja den be-<lb/>
&#x017F;ten Wein bißher behalten/ wie auff der Hochzeit zu<lb/><note place="left"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">Ioh.</hi> 2. <hi rendition="#i">v.</hi></hi> 10.</note>Cana. Joh. 2. da wirds hei&#x017F;&#x017F;en<hi rendition="#i">:</hi> Die Erlo&#x0364;&#x017F;eten deß<lb/>
HErren werden gen Zion kommen mit jauchtzen/<lb/>
ewige Freude wird vber jhrem heubte &#x017F;ein/ Freude<lb/>
vnd Wonne werden &#x017F;ie ergreiffen/ vnnd Schmertz<lb/><note place="left"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#i">E&#x017F;a.</hi> 35. <hi rendition="#i">v.</hi></hi> 10.</note>vnd Seufftzen wird weg mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en/ E&#x017F;a. 35. &#x017F;o geho&#x0364;rt<lb/>
es demnach zu der Liebhaber GOttes Himli&#x017F;chem<lb/>
Kinder-Recht/ daß &#x017F;ie &#x017F;ein vnd hei&#x017F;&#x017F;en werden Freu-<lb/>
den-<hi rendition="#fr">K</hi>inder.</p><lb/>
              <p>Solche Freude aber der Liebhaber Gottes/ i&#x017F;t<lb/>
<fw type="catch" place="bottom">nicht</fw><lb/></p>
            </div>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[44]/0044] Der Liebhaber Gottes von den Gerechten Sap. 3. die Vnverſtaͤndigen vr- theilen/ vnd aber jhnen alles zum beſten dienen ſol: So haben ſie die gewiſſe Hoffnung/ daß ſie auß Creutz-Kindern/ im Himmel werden ſollen/ rech- te Gluͤcks- vnd Freuden-Kinder/ denn da wirds beſ- ſer/ ja am allerbeſten werden/ da wird vnſre Trau- rigkeit in Freude verkehrt werden/ (b) da wird vns ein ſchoͤn Erbtheil werden/ (c) da werden wir/ die wir allhier mit Chriſto leiden/ auch mit Jhm zur Herrligkeit erhaben werden/ Rom. 8. da wird/ die wir das ſterben JEſu hier an vnſerm Leibe tragen/ auch das Leben deß HErren JEſu an vnſerm Leibe offenbahr werden/ 2. Cor. 4. da wir/ die wir mit Chriſto geſtorben/ vnd geduldet/ mit jhme leben vnd herrſchen werden/ 2. Tim. 2. die wir jtzo eine kleine Zeit trawrig ſein/ vns frewen werden/ 1. Pet. 1. vnd 4. cap. da wirds heiſſen/ zum beſtẽ dienen: da wirds heiſſen: HErr JEſu/ du haſt den gutten/ ja den be- ſten Wein bißher behalten/ wie auff der Hochzeit zu Cana. Joh. 2. da wirds heiſſen: Die Erloͤſeten deß HErren werden gen Zion kommen mit jauchtzen/ ewige Freude wird vber jhrem heubte ſein/ Freude vnd Wonne werden ſie ergreiffen/ vnnd Schmertz vnd Seufftzen wird weg muͤſſen/ Eſa. 35. ſo gehoͤrt es demnach zu der Liebhaber GOttes Himliſchem Kinder-Recht/ daß ſie ſein vnd heiſſen werden Freu- den-Kinder. vnd rechte Freude. b) Ioh. 16. v. 20. c) Pſal. 16. v. 6. Rom 8. v. 17. 2. Cor. 4. v. 10. 2. Tim. 2. v 11. 1. Pet. 1. v. 6. c. 4. v. 13. Ioh. 2. v. 10. Eſa. 35. v. 10. Solche Freude aber der Liebhaber Gottes/ iſt nicht

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/409693
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/409693/44
Zitationshilfe: Thebesius, Georg: Der Liebhaber Gottes. Breslau, [1639], S. [44]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/409693/44>, abgerufen am 21.02.2024.