Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Boeheim, Wendelin: Handbuch der Waffenkunde. Leipzig, 1890.

Bild:
<< vorherige Seite
VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc.

[Spaltenumbruch]
Tommer, Büchsenmacher. Kopenhagen,
1612--1631. Liefert dem dänischen
Hof. Kop.
Tonner, A., Büchsenschäfter. Kopen-
hagen, um 1610--1630. Kop.

[Spaltenumbruch]
Wilson, Büchsenmacher. London,
18. Jahrh. Stockh.
Zimmermann, Hans, Büchsenmacher.
Kopenhagen, Ende des 17. Jahrh.
Stockh.
3. Frankreich.

[Spaltenumbruch]
*Aubigny, Philippe Cordier d', Kupfer-
stecher, Zeichner von Prunkgewehren.
Paris, 1635--1665.
Barnabo, Meister, Waffenschmied.
Paris, um 1400.
*Berain, Jean, sen, Ornamentist in
Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris, geb.
1639, gest. 1711. P. Stockh.
Berain, Jean, jun., Ornamentist in
Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris.
Bercan, auch Berquen, Jacques, Stück-
giesser. Lyon, um 1790. Arbeitet
mit seinem Bruder Baltasar. W.
Bereau, Antoine de, Stückgiesser.
Strassburg, 1714--1734. W.
Berenger de Falize, Stückgiesser.
Douai, 1694 bis ca. 1730. W. P.
Berenger, J., Stückgiesser. Douai,
1759--1801. W.
Berger, richtig Bergier, Pierre, Uhr-
macher und Büchsenmacher. Grenoble,
um 1634. Arbeitet für Ludwig XIV.
Bernard, Schwertfeger. Paris. Zum
schwarzen Kopf an der porte Saint-
Michel. Zeichen zur Sonne. Um
1750.
Binago, Antonio de, Waffenschmied.
Lyon, 1482, gest. zwischen 1494 und
1498.
Bizouard, Büchsenmacher. Marseille,
um 1850. Arbeitet für den Bey von
Tunis. W.
Bourgeois, Büchsenmacher. Lizieux,
um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV.
Boutet, Direktor der Waffenmanufaktur
Versailles, um 1800. P. Stockh.

[Spaltenumbruch]
Boutifar, Schwertfeger. Paris, 18.
Jahrh. W.
Brezin, Stückgiesser. Paris, um 1790
bis ca. 1812. W. P.
*Brisseville, Henry, Schlosser, Zeichner
von Waffen, Fachschriftsteller. Paris,
um 1663.
Caillovel, Jean, Büchsenmacher.
Paris? Um 1680. Arbeitet für Lud-
wig XIV.
Caron, Ambroise, aus Mailand, Waffen-
schmied, Plattner. Bordeaux, 16. Jahrh.,
Mitte.
Chateau (Chasteau), Büchsenmacher.
Paris, um 1750. W. D. E.
Chevalier, Nicolaus, Schnitzer. Franz.
Um 1720. W. P.
Col, Büchsenmacher, Paris, Arquebusier
des menus plaisirs du Roi. Um
1754.
Colas, Nicolas, Büchsenmacher. Paris?
Um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV.
Collombe, De la, Büchsenmacher,
Zeichner, Fachschriftsteller. Paris,
um 1702. P.
Colombo, Laufschmied. Frankreich,
um 1680.
Cordier, Jean, Graveur von Flinten-
bestandteilen. Paris, um 1690.
Cormier, Thomas, Armrustmacher.
Angier, um 1465.
Crucy, Stückgiesser. Strassburg, um
1809. W.
*D'Artein, Jean Baptiste, Chevalier,
Stückgiesser, Fachschriftsteller. Strass-
burg, 1760--1797. W.

VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc.

[Spaltenumbruch]
Tommer, Büchsenmacher. Kopenhagen,
1612—1631. Liefert dem dänischen
Hof. Kop.
Tonner, A., Büchsenschäfter. Kopen-
hagen, um 1610—1630. Kop.

[Spaltenumbruch]
Wilson, Büchsenmacher. London,
18. Jahrh. Stockh.
Zimmermann, Hans, Büchsenmacher.
Kopenhagen, Ende des 17. Jahrh.
Stockh.
3. Frankreich.

[Spaltenumbruch]
*Aubigny, Philippe Cordier d’, Kupfer-
stecher, Zeichner von Prunkgewehren.
Paris, 1635—1665.
Barnabo, Meister, Waffenschmied.
Paris, um 1400.
*Berain, Jean, sen, Ornamentist in
Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris, geb.
1639, gest. 1711. P. Stockh.
Berain, Jean, jun., Ornamentist in
Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris.
Bercan, auch Berquen, Jacques, Stück-
gieſser. Lyon, um 1790. Arbeitet
mit seinem Bruder Baltasar. W.
Bereau, Antoine de, Stückgieſser.
Straſsburg, 1714—1734. W.
Bérenger de Falize, Stückgieſser.
Douai, 1694 bis ca. 1730. W. P.
Bérenger, J., Stückgieſser. Douai,
1759—1801. W.
Berger, richtig Bergier, Pierre, Uhr-
macher und Büchsenmacher. Grenoble,
um 1634. Arbeitet für Ludwig XIV.
Bernard, Schwertfeger. Paris. Zum
schwarzen Kopf an der porte Saint-
Michel. Zeichen zur Sonne. Um
1750.
Binago, Antonio de, Waffenschmied.
Lyon, 1482, gest. zwischen 1494 und
1498.
Bizouard, Büchsenmacher. Marseille,
um 1850. Arbeitet für den Bey von
Tunis. W.
Bourgeois, Büchsenmacher. Lizieux,
um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV.
Boutet, Direktor der Waffenmanufaktur
Versailles, um 1800. P. Stockh.

[Spaltenumbruch]
Boutifar, Schwertfeger. Paris, 18.
Jahrh. W.
Brézin, Stückgieſser. Paris, um 1790
bis ca. 1812. W. P.
*Brisseville, Henry, Schlosser, Zeichner
von Waffen, Fachschriftsteller. Paris,
um 1663.
Caillovel, Jean, Büchsenmacher.
Paris? Um 1680. Arbeitet für Lud-
wig XIV.
Caron, Ambroise, aus Mailand, Waffen-
schmied, Plattner. Bordeaux, 16. Jahrh.,
Mitte.
Chateau (Chasteau), Büchsenmacher.
Paris, um 1750. W. D. E.
Chevalier, Nicolaus, Schnitzer. Franz.
Um 1720. W. P.
Col, Büchsenmacher, Paris, Arquebusier
des menus plaisirs du Roi. Um
1754.
Colas, Nicolas, Büchsenmacher. Paris?
Um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV.
Collombe, De la, Büchsenmacher,
Zeichner, Fachschriftsteller. Paris,
um 1702. P.
Colombo, Laufschmied. Frankreich,
um 1680.
Cordier, Jean, Graveur von Flinten-
bestandteilen. Paris, um 1690.
Cormier, Thomas, Armrustmacher.
Angier, um 1465.
Crucy, Stückgieſser. Straſsburg, um
1809. W.
*D’Artein, Jean Baptiste, Chevalier,
Stückgieſser, Fachschriftsteller. Straſs-
burg, 1760—1797. W.

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <list>
            <pb facs="#f0674" n="656"/>
            <fw place="top" type="header">VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc.</fw><lb/>
            <cb/>
            <item><hi rendition="#g">Tommer</hi>, Büchsenmacher. Kopenhagen,<lb/>
1612&#x2014;1631. Liefert dem dänischen<lb/>
Hof. Kop.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Tonner</hi>, A., Büchsenschäfter. Kopen-<lb/>
hagen, um 1610&#x2014;1630. Kop.</item><lb/>
            <cb/>
            <item><hi rendition="#g">Wilson</hi>, Büchsenmacher. London,<lb/>
18. Jahrh. Stockh.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Zimmermann</hi>, Hans, Büchsenmacher.<lb/>
Kopenhagen, Ende des 17. Jahrh.<lb/>
Stockh.</item>
          </list>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#b">3. Frankreich.</hi> </head><lb/>
          <cb/>
          <list>
            <item>*<hi rendition="#g">Aubigny</hi>, Philippe Cordier d&#x2019;, Kupfer-<lb/>
stecher, Zeichner von Prunkgewehren.<lb/>
Paris, 1635&#x2014;1665.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Barnabo</hi>, Meister, Waffenschmied.<lb/>
Paris, um 1400.</item><lb/>
            <item>*<hi rendition="#g">Berain</hi>, Jean, sen, Ornamentist in<lb/>
Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris, geb.<lb/>
1639, gest. 1711. P. Stockh.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Berain</hi>, Jean, jun., Ornamentist in<lb/>
Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bercan</hi>, auch Berquen, Jacques, Stück-<lb/>
gie&#x017F;ser. Lyon, um 1790. Arbeitet<lb/>
mit seinem Bruder Baltasar. W.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bereau</hi>, Antoine de, Stückgie&#x017F;ser.<lb/>
Stra&#x017F;sburg, 1714&#x2014;1734. W.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bérenger</hi> de Falize, Stückgie&#x017F;ser.<lb/>
Douai, 1694 bis ca. 1730. W. P.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bérenger</hi>, J., Stückgie&#x017F;ser. Douai,<lb/>
1759&#x2014;1801. W.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Berger</hi>, richtig Bergier, Pierre, Uhr-<lb/>
macher und Büchsenmacher. Grenoble,<lb/>
um 1634. Arbeitet für Ludwig XIV.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bernard</hi>, Schwertfeger. Paris. Zum<lb/>
schwarzen Kopf an der porte Saint-<lb/>
Michel. Zeichen zur Sonne. Um<lb/>
1750.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Binago</hi>, Antonio de, Waffenschmied.<lb/>
Lyon, 1482, gest. zwischen 1494 und<lb/>
1498.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bizouard</hi>, Büchsenmacher. Marseille,<lb/>
um 1850. Arbeitet für den Bey von<lb/>
Tunis. W.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Bourgeois</hi>, Büchsenmacher. Lizieux,<lb/>
um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Boutet</hi>, Direktor der Waffenmanufaktur<lb/>
Versailles, um 1800. P. Stockh.</item><lb/>
            <cb/>
            <item><hi rendition="#g">Boutifar</hi>, Schwertfeger. Paris, 18.<lb/>
Jahrh. W.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Brézin</hi>, Stückgie&#x017F;ser. Paris, um 1790<lb/>
bis ca. 1812. W. P.</item><lb/>
            <item>*<hi rendition="#g">Brisseville</hi>, Henry, Schlosser, Zeichner<lb/>
von Waffen, Fachschriftsteller. Paris,<lb/>
um 1663.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Caillovel</hi>, Jean, Büchsenmacher.<lb/>
Paris? Um 1680. Arbeitet für Lud-<lb/>
wig XIV.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Caron</hi>, Ambroise, aus Mailand, Waffen-<lb/>
schmied, Plattner. Bordeaux, 16. Jahrh.,<lb/>
Mitte.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Chateau</hi> (Chasteau), Büchsenmacher.<lb/>
Paris, um 1750. W. D. E.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Chevalier</hi>, Nicolaus, Schnitzer. Franz.<lb/>
Um 1720. W. P.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Col</hi>, Büchsenmacher, Paris, Arquebusier<lb/>
des menus plaisirs du Roi. Um<lb/>
1754.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Colas</hi>, Nicolas, Büchsenmacher. Paris?<lb/>
Um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Collombe</hi>, De la, Büchsenmacher,<lb/>
Zeichner, Fachschriftsteller. Paris,<lb/>
um 1702. P.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Colombo</hi>, Laufschmied. Frankreich,<lb/>
um 1680.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Cordier</hi>, Jean, Graveur von Flinten-<lb/>
bestandteilen. Paris, um 1690.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Cormier</hi>, Thomas, Armrustmacher.<lb/>
Angier, um 1465.</item><lb/>
            <item><hi rendition="#g">Crucy</hi>, Stückgie&#x017F;ser. Stra&#x017F;sburg, um<lb/>
1809. W.</item><lb/>
            <item>*<hi rendition="#g">D&#x2019;Artein</hi>, Jean Baptiste, Chevalier,<lb/>
Stückgie&#x017F;ser, Fachschriftsteller. Stra&#x017F;s-<lb/>
burg, 1760&#x2014;1797. W.</item>
          </list><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[656/0674] VII. Die Beschau- und Meisterzeichen etc. Tommer, Büchsenmacher. Kopenhagen, 1612—1631. Liefert dem dänischen Hof. Kop. Tonner, A., Büchsenschäfter. Kopen- hagen, um 1610—1630. Kop. Wilson, Büchsenmacher. London, 18. Jahrh. Stockh. Zimmermann, Hans, Büchsenmacher. Kopenhagen, Ende des 17. Jahrh. Stockh. 3. Frankreich. *Aubigny, Philippe Cordier d’, Kupfer- stecher, Zeichner von Prunkgewehren. Paris, 1635—1665. Barnabo, Meister, Waffenschmied. Paris, um 1400. *Berain, Jean, sen, Ornamentist in Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris, geb. 1639, gest. 1711. P. Stockh. Berain, Jean, jun., Ornamentist in Feuerwaffen, Schriftsteller. Paris. Bercan, auch Berquen, Jacques, Stück- gieſser. Lyon, um 1790. Arbeitet mit seinem Bruder Baltasar. W. Bereau, Antoine de, Stückgieſser. Straſsburg, 1714—1734. W. Bérenger de Falize, Stückgieſser. Douai, 1694 bis ca. 1730. W. P. Bérenger, J., Stückgieſser. Douai, 1759—1801. W. Berger, richtig Bergier, Pierre, Uhr- macher und Büchsenmacher. Grenoble, um 1634. Arbeitet für Ludwig XIV. Bernard, Schwertfeger. Paris. Zum schwarzen Kopf an der porte Saint- Michel. Zeichen zur Sonne. Um 1750. Binago, Antonio de, Waffenschmied. Lyon, 1482, gest. zwischen 1494 und 1498. Bizouard, Büchsenmacher. Marseille, um 1850. Arbeitet für den Bey von Tunis. W. Bourgeois, Büchsenmacher. Lizieux, um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV. Boutet, Direktor der Waffenmanufaktur Versailles, um 1800. P. Stockh. Boutifar, Schwertfeger. Paris, 18. Jahrh. W. Brézin, Stückgieſser. Paris, um 1790 bis ca. 1812. W. P. *Brisseville, Henry, Schlosser, Zeichner von Waffen, Fachschriftsteller. Paris, um 1663. Caillovel, Jean, Büchsenmacher. Paris? Um 1680. Arbeitet für Lud- wig XIV. Caron, Ambroise, aus Mailand, Waffen- schmied, Plattner. Bordeaux, 16. Jahrh., Mitte. Chateau (Chasteau), Büchsenmacher. Paris, um 1750. W. D. E. Chevalier, Nicolaus, Schnitzer. Franz. Um 1720. W. P. Col, Büchsenmacher, Paris, Arquebusier des menus plaisirs du Roi. Um 1754. Colas, Nicolas, Büchsenmacher. Paris? Um 1690. Arbeitet für Ludwig XIV. Collombe, De la, Büchsenmacher, Zeichner, Fachschriftsteller. Paris, um 1702. P. Colombo, Laufschmied. Frankreich, um 1680. Cordier, Jean, Graveur von Flinten- bestandteilen. Paris, um 1690. Cormier, Thomas, Armrustmacher. Angier, um 1465. Crucy, Stückgieſser. Straſsburg, um 1809. W. *D’Artein, Jean Baptiste, Chevalier, Stückgieſser, Fachschriftsteller. Straſs- burg, 1760—1797. W.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890/674
Zitationshilfe: Boeheim, Wendelin: Handbuch der Waffenkunde. Leipzig, 1890, S. 656. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/boeheim_waffenkunde_1890/674>, abgerufen am 29.05.2022.