Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hippel, Theodor Gottlieb von: Über die bürgerliche Verbesserung der Weiber. Berlin, 1792.

Bild:
<< vorherige Seite

übrigens sehr beschwerliche, Ehrenzeichen nicht
nur absprach, sondern aus dem Mangel des-
selben auch die richtigen Folgen ableitete, dass
die Natur ihnen die Keime dazu versagt habe,
und dass sie mithin zu einer weit geringern
Menschenklasse gehörten, nicht minder dass
sie unmöglich von Einem Erzvater mit uns
abstammen könnten. Was für eine Hauptrolle
der Bart spielen kann, der denn doch, nach
dem bekannten Sprichworte, keinen Philoso-
phen macht! Besser wär' es freilich gewesen,
wenn man sich die Mühe gegeben hätte, zu
untersuchen, ob die Abkömmlinge des Man-
kokapak
dies männliche Unterscheidungszei-
chen, das übrigens immer ehrenwerth und
nützlich seyn und bleiben mag, nicht eben so
unbequem fanden, wie die Söhne Japhcts,
und ob sie, in Ermangelung des Aufklärungs-
metalls, des Eisens, nicht zu einem andern
Mittel ihre Zuflucht genommen haben, diesen
beschwerlichen Gast los zu werden. -- Nach
genauerer Beobachtung fand sich der Bart,
und die Präadamiten büssten abermals einen
Sieg ein, den sie schon vermittelst eines so

übrigens sehr beschwerliche, Ehrenzeichen nicht
nur absprach, sondern aus dem Mangel des-
selben auch die richtigen Folgen ableitete, daſs
die Natur ihnen die Keime dazu versagt habe,
und daſs sie mithin zu einer weit geringern
Menschenklasse gehörten, nicht minder daſs
sie unmöglich von Einem Erzvater mit uns
abstammen könnten. Was für eine Hauptrolle
der Bart spielen kann, der denn doch, nach
dem bekannten Sprichworte, keinen Philoso-
phen macht! Besser wär’ es freilich gewesen,
wenn man sich die Mühe gegeben hätte, zu
untersuchen, ob die Abkömmlinge des Man-
kokapak
dies männliche Unterscheidungszei-
chen, das übrigens immer ehrenwerth und
nützlich seyn und bleiben mag, nicht eben so
unbequem fanden, wie die Söhne Japhcts,
und ob sie, in Ermangelung des Aufklärungs-
metalls, des Eisens, nicht zu einem andern
Mittel ihre Zuflucht genommen haben, diesen
beschwerlichen Gast los zu werden. — Nach
genauerer Beobachtung fand sich der Bart,
und die Präadamiten büſsten abermals einen
Sieg ein, den sie schon vermittelst eines so

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0064" n="56"/>
übrigens sehr beschwerliche, Ehrenzeichen nicht<lb/>
nur absprach, sondern aus dem Mangel des-<lb/>
selben auch die richtigen Folgen ableitete, da&#x017F;s<lb/>
die Natur ihnen die Keime dazu versagt habe,<lb/>
und da&#x017F;s sie mithin zu einer weit geringern<lb/>
Menschenklasse gehörten, nicht minder da&#x017F;s<lb/>
sie unmöglich von Einem Erzvater mit uns<lb/>
abstammen könnten. Was für eine Hauptrolle<lb/>
der Bart spielen kann, der denn doch, nach<lb/>
dem bekannten Sprichworte, keinen Philoso-<lb/>
phen macht! Besser wär&#x2019; es freilich gewesen,<lb/>
wenn man sich die Mühe gegeben hätte, zu<lb/>
untersuchen, ob die Abkömmlinge des <hi rendition="#i">Man-<lb/>
kokapak</hi> dies männliche Unterscheidungszei-<lb/>
chen, das übrigens immer ehrenwerth und<lb/>
nützlich seyn und bleiben mag, nicht eben so<lb/>
unbequem fanden, wie die Söhne <hi rendition="#i">Japhcts</hi>,<lb/>
und ob sie, in Ermangelung des Aufklärungs-<lb/>
metalls, des Eisens, nicht zu einem andern<lb/>
Mittel ihre Zuflucht genommen haben, diesen<lb/>
beschwerlichen Gast los zu werden. &#x2014; Nach<lb/>
genauerer Beobachtung fand sich der Bart,<lb/>
und die Präadamiten bü&#x017F;sten abermals einen<lb/>
Sieg ein, den sie schon vermittelst eines so<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[56/0064] übrigens sehr beschwerliche, Ehrenzeichen nicht nur absprach, sondern aus dem Mangel des- selben auch die richtigen Folgen ableitete, daſs die Natur ihnen die Keime dazu versagt habe, und daſs sie mithin zu einer weit geringern Menschenklasse gehörten, nicht minder daſs sie unmöglich von Einem Erzvater mit uns abstammen könnten. Was für eine Hauptrolle der Bart spielen kann, der denn doch, nach dem bekannten Sprichworte, keinen Philoso- phen macht! Besser wär’ es freilich gewesen, wenn man sich die Mühe gegeben hätte, zu untersuchen, ob die Abkömmlinge des Man- kokapak dies männliche Unterscheidungszei- chen, das übrigens immer ehrenwerth und nützlich seyn und bleiben mag, nicht eben so unbequem fanden, wie die Söhne Japhcts, und ob sie, in Ermangelung des Aufklärungs- metalls, des Eisens, nicht zu einem andern Mittel ihre Zuflucht genommen haben, diesen beschwerlichen Gast los zu werden. — Nach genauerer Beobachtung fand sich der Bart, und die Präadamiten büſsten abermals einen Sieg ein, den sie schon vermittelst eines so

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/hippel_weiber_1792
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/hippel_weiber_1792/64
Zitationshilfe: Hippel, Theodor Gottlieb von: Über die bürgerliche Verbesserung der Weiber. Berlin, 1792, S. 56. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/hippel_weiber_1792/64>, abgerufen am 15.04.2024.