Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Lerchenfeld, Leonhard: Wegweiser Zur Christlichen Vollkommenheit. Ingolstadt, 1644.

Bild:
<< vorherige Seite

zur Nachfolg.
allen Dingen deinen eignen Nutz. 3.
Günnest deinem Nächsten so vil als dir
selbst?

7. Christi Embsigkeit in geistlichen
Sachen. 1. Freywillig hat er das Ge-
sätz Mosis gehalten. 2. Vor seiner Pre-
dig selbst Buß gewirckt. 3. Ist dem
Gebett Tag vnd Nacht obgelegen.

Lehrstuck. 1. Wie bist du in geistli-
chen sachen so nachlässig. 2. Was wirdt
dich das zeitliche heiffen ohne das ewig.

Heylsamer Rath deß hei-
ligen Vincentij Ferrerij/ deß

Teuffels Strick zu ent-
gehen.

1. ERstlich sollest du von dir
selbst nicht anderst halten/
als von einem stinckenden
Aaß/ vor deme jederman die Augen vnd
Nasen abwendent. Derentwegen wir
nicht allein vor Gott vnd den Heiligen
Engeln vns schämen sollen/ sonder auch

nicht

zur Nachfolg.
allen Dingen deinen eignen Nutz. 3.
Guͤnneſt deinem Naͤchſten ſo vil als dir
ſelbſt?

7. Chriſti Embſigkeit in geiſtlichen
Sachen. 1. Freywillig hat er das Ge-
ſaͤtz Moſis gehalten. 2. Vor ſeiner Pre-
dig ſelbſt Buß gewirckt. 3. Iſt dem
Gebett Tag vnd Nacht obgelegen.

Lehrſtuck. 1. Wie biſt du in geiſtli-
chẽ ſachen ſo nachlaͤſſig. 2. Was wirdt
dich das zeitliche heiffen ohne das ewig.

Heylſamer Rath deß hei-
ligen Vincentij Ferrerij/ deß

Teuffels Strick zu ent-
gehen.

1. ERſtlich ſolleſt du von dir
ſelbſt nicht anderſt halten/
als von einem ſtinckenden
Aaß/ vor deme jederman die Augen vnd
Naſen abwendent. Derentwegen wir
nicht allein vor Gott vñ den Heiligen
Engeln vns ſchaͤmen ſollen/ ſonder auch

nicht
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <p><pb facs="#f0091" n="67"/><fw type="header" place="top">zur Nachfolg.</fw><lb/>
allen Dingen deinen eignen Nutz. 3.<lb/>
Gu&#x0364;nne&#x017F;t deinem Na&#x0364;ch&#x017F;ten &#x017F;o vil als dir<lb/>
&#x017F;elb&#x017F;t?</p><lb/>
          <p>7. Chri&#x017F;ti Emb&#x017F;igkeit in gei&#x017F;tlichen<lb/>
Sachen. 1. Freywillig hat er das Ge-<lb/>
&#x017F;a&#x0364;tz Mo&#x017F;is gehalten. 2. Vor &#x017F;einer Pre-<lb/>
dig &#x017F;elb&#x017F;t Buß gewirckt. 3. I&#x017F;t dem<lb/>
Gebett Tag vnd Nacht obgelegen.</p><lb/>
          <p>Lehr&#x017F;tuck. 1. Wie bi&#x017F;t du in gei&#x017F;tli-<lb/>
che&#x0303; &#x017F;achen &#x017F;o nachla&#x0364;&#x017F;&#x017F;ig. 2. Was wirdt<lb/>
dich das zeitliche heiffen ohne das ewig.</p>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#fr">Heyl&#x017F;amer Rath deß hei-<lb/>
ligen Vincentij Ferrerij/ deß</hi><lb/>
Teuffels Strick zu ent-<lb/>
gehen.</head><lb/>
          <p>1. <hi rendition="#in">E</hi>R&#x017F;tlich &#x017F;olle&#x017F;t du von dir<lb/>
&#x017F;elb&#x017F;t nicht ander&#x017F;t halten/<lb/>
als von einem &#x017F;tinckenden<lb/>
Aaß/ vor deme jederman die Augen vnd<lb/>
Na&#x017F;en abwendent. Derentwegen wir<lb/>
nicht allein vor <hi rendition="#k">Gott</hi> vn&#x0303; den Heiligen<lb/>
Engeln vns &#x017F;cha&#x0364;men &#x017F;ollen/ &#x017F;onder auch<lb/>
<fw type="catch" place="bottom">nicht</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[67/0091] zur Nachfolg. allen Dingen deinen eignen Nutz. 3. Guͤnneſt deinem Naͤchſten ſo vil als dir ſelbſt? 7. Chriſti Embſigkeit in geiſtlichen Sachen. 1. Freywillig hat er das Ge- ſaͤtz Moſis gehalten. 2. Vor ſeiner Pre- dig ſelbſt Buß gewirckt. 3. Iſt dem Gebett Tag vnd Nacht obgelegen. Lehrſtuck. 1. Wie biſt du in geiſtli- chẽ ſachen ſo nachlaͤſſig. 2. Was wirdt dich das zeitliche heiffen ohne das ewig. Heylſamer Rath deß hei- ligen Vincentij Ferrerij/ deß Teuffels Strick zu ent- gehen. 1. ERſtlich ſolleſt du von dir ſelbſt nicht anderſt halten/ als von einem ſtinckenden Aaß/ vor deme jederman die Augen vnd Naſen abwendent. Derentwegen wir nicht allein vor Gott vñ den Heiligen Engeln vns ſchaͤmen ſollen/ ſonder auch nicht

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Weitere Informationen:

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/lerchenfeld_wegweiser_1644
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/lerchenfeld_wegweiser_1644/91
Zitationshilfe: Lerchenfeld, Leonhard: Wegweiser Zur Christlichen Vollkommenheit. Ingolstadt, 1644, S. 67. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/lerchenfeld_wegweiser_1644/91>, abgerufen am 23.07.2024.