Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Morhof, Daniel Georg: Unterricht Von Der Teutschen Sprache und Poesie. Kiel, 1682.

Bild:
<< vorherige Seite

von vielsylbigen.
Barbarischen oder Celtischen abgeleitete
Sprache sey.



Das VI. Cap.
Von dem dritten Grunde der
Ableitung/ der Veränderung
der Buchstaben.

Einhalt.
VEränderung der Buchstaben. Gleichheit der Be-
deutung. Einige Exempel. Gleichheit der Wör-
ter ist keine gewisse Anzeige der Ableitung. Die
sind in einer Sprache offtmal vo verschiedener Bedeu-
tungen. Exempel an dem Teutschen Worte Mat.
Bedeutet (1) Speise. mats, matsa, matibalg, maet,
mets,
Matte/ Wiese/ macta, matta, Matte/
Matten/ Mettwurst/ mattia, mattiarii, Mätzcher/
mactare, mattar, maitan, mattua, maza, madda,
mactea, mattici, mactra. Mathmas/ maithms,
paxamadion, Backmatt/ Maiz, matha, maddik
Mat bedeutet (2.) einen der müd und schwach ist.
Mattare, mattus, madidus, via matta, mattus,
tristis,
matt/ natt/ Schachmatt. Critici handhaben
die loca Autorumübel. Schach, Rex, latro bey den

Teu[t]-

von vielſylbigen.
Barbariſchen oder Celtiſchen abgeleitete
Sprache ſey.



Das VI. Cap.
Von dem dritten Grunde der
Ableitung/ der Veraͤnderung
der Buchſtaben.

Einhalt.
VEraͤnderung der Buchſtabẽ. Gleichheit der Be-
deutung. Einige Exempel. Gleichheit der Woͤr-
ter iſt keine gewiſſe Anzeige der Ableitung. Die
ſind in einer Sprache offtmal vo verſchiedener Bedeu-
tungen. Exempel an dem Teutſchen Worte Mat.
Bedeutet (1) Speiſe. mats, matſa, matibalg, mæt,
mets,
Matte/ Wieſe/ macta, matta, Matte/
Matten/ Mettwurſt/ mattia, mattiarii, Maͤtzcher/
mactare, mattar, maitan, ματτύα, μάζα, μάδδα,
mactea, mattici, mactra. Mathmas/ maithms,
παξαμάδιον, Backmatt/ Maiz, matha, maddik
Mat bedeutet (2.) einen der muͤd und ſchwach iſt.
Mattare, mattus, madidus, via matta, mattus,
triſtis,
matt/ natt/ Schachmatt. Critici handhaben
die loca Autorumuͤbel. Schach, Rex, latro bey den

Teu[t]-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0103" n="91"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">von viel&#x017F;ylbigen.</hi></fw><lb/>
Barbari&#x017F;chen oder Celti&#x017F;chen abgeleitete<lb/>
Sprache &#x017F;ey.</p>
          </div><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <div n="3">
            <head> <hi rendition="#b">Das <hi rendition="#aq">VI.</hi> Cap.<lb/>
Von dem dritten Grunde der<lb/>
Ableitung/ der Vera&#x0364;nderung<lb/>
der Buch&#x017F;taben.</hi> </head><lb/>
            <argument>
              <p><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Einhalt.</hi></hi><lb/><hi rendition="#in">V</hi>Era&#x0364;nderung der Buch&#x017F;tabe&#x0303;. Gleichheit der Be-<lb/>
deutung. Einige Exempel. Gleichheit der Wo&#x0364;r-<lb/>
ter i&#x017F;t keine gewi&#x017F;&#x017F;e Anzeige der Ableitung. Die<lb/>
&#x017F;ind in einer Sprache offtmal vo ver&#x017F;chiedener Bedeu-<lb/>
tungen. Exempel an dem Teut&#x017F;chen Worte Mat.<lb/>
Bedeutet (1) Spei&#x017F;e. <hi rendition="#aq">mats, mat&#x017F;a, matibalg, mæt,<lb/>
mets,</hi> Matte/ Wie&#x017F;e/ <hi rendition="#aq">macta, matta,</hi> Matte/<lb/>
Matten/ Mettwur&#x017F;t/ <hi rendition="#aq">mattia, mattiarii,</hi> Ma&#x0364;tzcher/<lb/><hi rendition="#aq">mactare, mattar, maitan,</hi> &#x03BC;&#x03B1;&#x03C4;&#x03C4;&#x03CD;&#x03B1;, &#x03BC;&#x03AC;&#x03B6;&#x03B1;, &#x03BC;&#x03AC;&#x03B4;&#x03B4;&#x03B1;,<lb/><hi rendition="#aq">mactea, mattici, mactra.</hi> Mathmas/ <hi rendition="#aq">maithms,</hi><lb/>
&#x03C0;&#x03B1;&#x03BE;&#x03B1;&#x03BC;&#x03AC;&#x03B4;&#x03B9;&#x03BF;&#x03BD;, Backmatt/ <hi rendition="#aq">Maiz, matha, maddik</hi><lb/>
Mat bedeutet (2.) einen der mu&#x0364;d und &#x017F;chwach i&#x017F;t.<lb/><hi rendition="#aq">Mattare, mattus, madidus, via matta, mattus,<lb/>
tri&#x017F;tis,</hi> matt/ natt/ Schachmatt. <hi rendition="#aq">Critici</hi> handhaben<lb/>
die <hi rendition="#aq">loca Autorum</hi>u&#x0364;bel. <hi rendition="#aq">Schach, Rex, latro</hi> bey den<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Teu<supplied>t</supplied>-</fw><lb/></p>
            </argument>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[91/0103] von vielſylbigen. Barbariſchen oder Celtiſchen abgeleitete Sprache ſey. Das VI. Cap. Von dem dritten Grunde der Ableitung/ der Veraͤnderung der Buchſtaben. Einhalt. VEraͤnderung der Buchſtabẽ. Gleichheit der Be- deutung. Einige Exempel. Gleichheit der Woͤr- ter iſt keine gewiſſe Anzeige der Ableitung. Die ſind in einer Sprache offtmal vo verſchiedener Bedeu- tungen. Exempel an dem Teutſchen Worte Mat. Bedeutet (1) Speiſe. mats, matſa, matibalg, mæt, mets, Matte/ Wieſe/ macta, matta, Matte/ Matten/ Mettwurſt/ mattia, mattiarii, Maͤtzcher/ mactare, mattar, maitan, ματτύα, μάζα, μάδδα, mactea, mattici, mactra. Mathmas/ maithms, παξαμάδιον, Backmatt/ Maiz, matha, maddik Mat bedeutet (2.) einen der muͤd und ſchwach iſt. Mattare, mattus, madidus, via matta, mattus, triſtis, matt/ natt/ Schachmatt. Critici handhaben die loca Autorumuͤbel. Schach, Rex, latro bey den Teut-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/morhof_unterricht_1682
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/morhof_unterricht_1682/103
Zitationshilfe: Morhof, Daniel Georg: Unterricht Von Der Teutschen Sprache und Poesie. Kiel, 1682, S. 91. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/morhof_unterricht_1682/103>, abgerufen am 13.05.2021.