Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wolff, Caspar Friedrich: Theorie von der Generation. Berlin, 1764.

Bild:
<< vorherige Seite

[Abbildung]
Anhang.
Wiederholte Versuche.

Jch habe diesen Som-Beschaffen-
heit der ersten
Anlage zu den
Flügeln und
Füßen, inglei-
chen der Brust
und des Un-
terleibes.

mer die Versuche mit
gebrüteten Eyern wie-
derholt, und meine
Theorie dadurch noch weit mehr be-
stärkt gefunden. Jch habe einige Jrr-
thümer, die ich bey der besondern Er-
klärung der Vegetation einiger Theile
begangen habe, entdeckt; die Sache aber, wie ich
sie nun gefunden habe, widerspricht nicht meiner
Theorie, sondern sie wird den allgemeinen Gesetzen
der Vegetation, die ich gegeben habe, und die
auch bey den Pflanzen statt finden, gemäßer, und
nimmt einiges Sonderbare weg, welches sich nicht
anders als mit Mühe erklären ließ. Die Kante

nemlich,
R

[Abbildung]
Anhang.
Wiederholte Verſuche.

Jch habe dieſen Som-Beſchaffen-
heit der erſten
Anlage zu den
Flügeln und
Füßen, inglei-
chen der Bruſt
und des Un-
terleibes.

mer die Verſuche mit
gebruͤteten Eyern wie-
derholt, und meine
Theorie dadurch noch weit mehr be-
ſtaͤrkt gefunden. Jch habe einige Jrr-
thuͤmer, die ich bey der beſondern Er-
klaͤrung der Vegetation einiger Theile
begangen habe, entdeckt; die Sache aber, wie ich
ſie nun gefunden habe, widerſpricht nicht meiner
Theorie, ſondern ſie wird den allgemeinen Geſetzen
der Vegetation, die ich gegeben habe, und die
auch bey den Pflanzen ſtatt finden, gemaͤßer, und
nimmt einiges Sonderbare weg, welches ſich nicht
anders als mit Muͤhe erklaͤren ließ. Die Kante

nemlich,
R
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0279" n="[257]"/>
            <figure/>
          </div>
        </div>
      </div>
      <div n="1">
        <head> <hi rendition="#b">Anhang.</hi> </head><lb/>
        <div n="2">
          <head>Wiederholte Ver&#x017F;uche.</head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">J</hi>ch habe die&#x017F;en Som-<note place="right">Be&#x017F;chaffen-<lb/>
heit der er&#x017F;ten<lb/>
Anlage zu den<lb/>
Flügeln und<lb/>
Füßen, inglei-<lb/>
chen der Bru&#x017F;t<lb/>
und des Un-<lb/>
terleibes.</note><lb/>
mer die Ver&#x017F;uche mit<lb/>
gebru&#x0364;teten Eyern wie-<lb/>
derholt, und meine<lb/>
Theorie dadurch noch weit mehr be-<lb/>
&#x017F;ta&#x0364;rkt gefunden. Jch habe einige Jrr-<lb/>
thu&#x0364;mer, die ich bey der be&#x017F;ondern Er-<lb/>
kla&#x0364;rung der Vegetation einiger Theile<lb/>
begangen habe, entdeckt; die Sache aber, wie ich<lb/>
&#x017F;ie nun gefunden habe, wider&#x017F;pricht nicht meiner<lb/>
Theorie, &#x017F;ondern &#x017F;ie wird den allgemeinen Ge&#x017F;etzen<lb/>
der Vegetation, die ich gegeben habe, und die<lb/>
auch bey den Pflanzen &#x017F;tatt finden, gema&#x0364;ßer, und<lb/>
nimmt einiges Sonderbare weg, welches &#x017F;ich nicht<lb/>
anders als mit Mu&#x0364;he erkla&#x0364;ren ließ. Die Kante<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">R</fw><fw place="bottom" type="catch">nemlich,</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[257]/0279] [Abbildung] Anhang. Wiederholte Verſuche. Jch habe dieſen Som- mer die Verſuche mit gebruͤteten Eyern wie- derholt, und meine Theorie dadurch noch weit mehr be- ſtaͤrkt gefunden. Jch habe einige Jrr- thuͤmer, die ich bey der beſondern Er- klaͤrung der Vegetation einiger Theile begangen habe, entdeckt; die Sache aber, wie ich ſie nun gefunden habe, widerſpricht nicht meiner Theorie, ſondern ſie wird den allgemeinen Geſetzen der Vegetation, die ich gegeben habe, und die auch bey den Pflanzen ſtatt finden, gemaͤßer, und nimmt einiges Sonderbare weg, welches ſich nicht anders als mit Muͤhe erklaͤren ließ. Die Kante nemlich, Beſchaffen- heit der erſten Anlage zu den Flügeln und Füßen, inglei- chen der Bruſt und des Un- terleibes. R

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/wolff_theorie_1764
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/wolff_theorie_1764/279
Zitationshilfe: Wolff, Caspar Friedrich: Theorie von der Generation. Berlin, 1764, S. [257]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/wolff_theorie_1764/279>, abgerufen am 20.04.2021.