Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Fabritius, Georg: Medicina animae. Seelen Artzney. Brieg, 1638.

Bild:
<< vorherige Seite

der Genade Vnsers HERREN
Jesu Christi/ wie Wir im Leben vnd
Sterben derselben gebrauchen sol-
len/ domit Wir dadurch Curiret, vnd
zur Ewigen Gesundheitt deß Ewi-
gen Lebens gelangen mögen.

Votum.

DEr rechte Artzt vnd Meister zu helffen/Exod. 15.
v.
26.

JEsus Christus/ gebe hierzu den bey-
stand seines heiligen Geistes/ domitt es gerei-Masth: 9.
v.
12.

che zu seinen Ehren/ den betrübten zu Trost/Esa: 63. v.
1.

vnß sämptlichen/ zu Vnserer Seelen Heil
vnd Seeligkeit/ Amen/ das gib/ hilff/ vnnd
verley Hertzliebster Herre Jesu Christe/
Amen. Amen.

EXPOSITIO.

GEliebte vnnd betrübte in dem HEr-
ren/ in Wolbestelleten Apotecken/ fin-

det
B iij

der Genade Vnſers HERREN
Jeſu Chriſti/ wie Wir im Leben vnd
Sterben derſelben gebrauchen ſol-
len/ domit Wir dadurch Curiret, vnd
zur Ewigen Geſundheitt deß Ewi-
gen Lebens gelangen moͤgen.

Votum.

DEr rechte Artzt vnd Meiſter zu helffen/Exod. 15.
v.
26.

JEſus Chriſtus/ gebe hierzu den bey-
ſtand ſeines heiligen Geiſtes/ domitt es gerei-Masth: 9.
v.
12.

che zu ſeinen Ehren/ den betruͤbten zu Troſt/Eſa: 63. v.
1.

vnß ſaͤmptlichen/ zu Vnſerer Seelen Heil
vnd Seeligkeit/ Amen/ das gib/ hilff/ vnnd
verley Hertzliebſter Herre Jeſu Chriſte/
Amen. Amen.

EXPOSITIO.

GEliebte vnnd betruͤbte in dem HEr-
ren/ in Wolbeſtelleten Apotecken/ fin-

det
B iij
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="fsExordium" n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0013" n="[13]"/>
der Genade Vn&#x017F;ers <hi rendition="#g">HERREN</hi><lb/>
Je&#x017F;u Chri&#x017F;ti/ wie Wir im Leben vnd<lb/>
Sterben der&#x017F;elben gebrauchen &#x017F;ol-<lb/>
len/ domit Wir dadurch <hi rendition="#aq">Curiret,</hi> vnd<lb/>
zur Ewigen Ge&#x017F;undheitt deß Ewi-<lb/>
gen Lebens gelangen mo&#x0364;gen.</p>
          </div>
        </div><lb/>
        <div n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">Votum.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">D</hi>Er rechte Artzt vnd Mei&#x017F;ter zu helffen/<note place="right"><hi rendition="#aq">Exod. 15.<lb/>
v.</hi> 26.</note><lb/>
JE&#x017F;us Chri&#x017F;tus/ gebe hierzu den bey-<lb/>
&#x017F;tand &#x017F;eines heiligen Gei&#x017F;tes/ domitt es gerei-<note place="right"><hi rendition="#aq">Masth: 9.<lb/>
v.</hi> 12.</note><lb/>
che zu &#x017F;einen Ehren/ den betru&#x0364;bten zu Tro&#x017F;t/<note place="right"><hi rendition="#aq">E&#x017F;a: 63. v.</hi><lb/>
1.</note><lb/>
vnß &#x017F;a&#x0364;mptlichen/ zu Vn&#x017F;erer Seelen Heil<lb/>
vnd Seeligkeit/ Amen/ das gib/ hilff/ vnnd<lb/>
verley Hertzlieb&#x017F;ter <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Herre</hi></hi> Je&#x017F;u Chri&#x017F;te/<lb/>
Amen. Amen.</p>
        </div><lb/>
        <div type="fsMainPart" n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">EXPOSITIO.</hi> </head><lb/>
          <p><hi rendition="#in">G</hi>Eliebte vnnd betru&#x0364;bte in dem HEr-<lb/>
ren/ in Wolbe&#x017F;telleten Apotecken/ fin-<lb/>
<fw type="sig" place="bottom">B iij</fw><fw type="catch" place="bottom">det</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[13]/0013] der Genade Vnſers HERREN Jeſu Chriſti/ wie Wir im Leben vnd Sterben derſelben gebrauchen ſol- len/ domit Wir dadurch Curiret, vnd zur Ewigen Geſundheitt deß Ewi- gen Lebens gelangen moͤgen. Votum. DEr rechte Artzt vnd Meiſter zu helffen/ JEſus Chriſtus/ gebe hierzu den bey- ſtand ſeines heiligen Geiſtes/ domitt es gerei- che zu ſeinen Ehren/ den betruͤbten zu Troſt/ vnß ſaͤmptlichen/ zu Vnſerer Seelen Heil vnd Seeligkeit/ Amen/ das gib/ hilff/ vnnd verley Hertzliebſter Herre Jeſu Chriſte/ Amen. Amen. Exod. 15. v. 26. Masth: 9. v. 12. Eſa: 63. v. 1. EXPOSITIO. GEliebte vnnd betruͤbte in dem HEr- ren/ in Wolbeſtelleten Apotecken/ fin- det B iij

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: https://www.deutschestextarchiv.de/539478
URL zu dieser Seite: https://www.deutschestextarchiv.de/539478/13
Zitationshilfe: Fabritius, Georg: Medicina animae. Seelen Artzney. Brieg, 1638, S. [13]. In: Deutsches Textarchiv <https://www.deutschestextarchiv.de/539478/13>, abgerufen am 24.05.2022.